PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach spiele ergab 2253 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 03.12.2021 - 10:20 Uhr ]
Ob es wirklich nur bei diesem einen Titel bleiben wird oder Nintendo bis zum 10. Dezember noch eine Überraschung aus dem Hut zaubert, bleibt abzuwarten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Paper Mario erscheint nächste Woche für Erweiterungspaket-Besitzer
[ 20.11.2021 - 18:00 Uhr ]
Grand Theft Auto: The Trilogy - Rockstar entschuldigt sich für Zustand der Definitive Edition
[ 11.11.2021 - 20:40 Uhr ]
Twitch - Livestream-App ab sofort im eShop verfügbar
[ 25.10.2021 - 16:25 Uhr ]
Blue Reflection: Second Light - Demo im eShop verfügbar
[ 22.10.2021 - 15:45 Uhr ]
aktualisierten Website schon am 11.11. digital erscheinen. Physische Exemplare in Disc- oder Cartridge-Form sollen dann am 7. Dezember folgen. Auch bei Nintendo gibt es nun eine dazu passende eShop-Seite. Die Software soll zum Vollpreis für knapp 60 Euro erscheinen und ist freilich erst ab 18 Jahren freigegeben.
Anhand der neu gezeigten Bilder wird nun auch nochmal klar, dass es sich hier nicht um eine komplette grafische Überarbeitung handelt, sondern um die alte Optik mit einigen modernen Anpassungen wie eine höhere Auflösung und komplexe Lichteffekte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">GTA: The Trilogy – The Definitive Edition erhält ein Release-Datum
[ 08.10.2021 - 18:55 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Drei GTA-Klassiker kommen noch dieses Jahr auf die Switch
[ 30.09.2021 - 20:32 Uhr ]
Sunbreak zu Beginn der letzten Nintendo Direct die Herzen der Fans hat höher schlagen lassen, viel wurde wahrlich nicht gezeigt. Immer versprach man aber neue Informationen in der heutigen Live-Präsentation im Rahmen der Tokyo Game Show 2021, die vor allem den Fokus auf aktuelle Monster Hunter-Spiele legte. Natürlich hat Capcom Wort gehalten und begann zunächst mit neuen Informationen zu Content-Updates für das Basisspiel. In einem frischen Trailer zeigte man die nunmehr fünfte Capcom-interne Kollaboration - dieses mal mit Ghosts'n'Goblins. Wie auch schon bei der Street Fighter-Collab, gibt es wieder ein neues Dekor-Set, das euren Jäger oder eure Jägerin in die Rüstung des Ritters Arthur schlüpfen lässt - natürlich wieder mitsamt stilechter Animationen und Soundeffekte. Auch eine neue Pose und ein Kostüm für den kätzischen Begleiter lassen sich scheinbar freispielen. Die kostenlosen Inhalte lassen sich ab dem 29. Oktober per Event-Quest freischalten. Weitere wöchentliche Events sowie neue Bezahlinhalte wurden außerdem versprochen, auch wenn dies die letzte Kollaboration mit Capcom-Franchises gewesen sein soll. Weiter ging es direkt mit einem Sprung zu Sega, denn auch Sonic soll seinen Auftritt im Jagdspaß erhalten, schließlich feiert dieser aktuell seinen 30. Geburtstag! Weitere Infos dazu wird man allerdings erst später bekanntgeben. Weiterhin gezeigt wurde zudem der Name des düster dreinschauenden Flagship-Monsters, welches schon im ersten Teaser die Hauptrolle spielte - Malzeno. Auch hat man nun bestätigt, dass die neue schwierigere Quest-Stufe wieder "Master Rank" heißen wird, wie auch schon im Erfolgstitel Monster Hunter World - Iceborne, auch wenn sich viele Serienveteranen den alten Begriff "G-Rank" zurückwünschten. Die Geschichte von Sunbreak setzt direkt am Ende der Hauptgeschichte an und wird die Spieler in eine neue Basis geleiten, von wo aus dann neue Welten und alte wie neue Monster erforscht werden dürfen. Ein Wiederkehrer wäre da zum Beispiel die Kampfkrabbe Shogun Ceanataur. Das waren im Grunde die wichtigsten Neuigkeiten aus der TGS-Präsentation. Das Rahmenprogramm, etwa musikalische Auftritte und Hintergründe zur Entwicklung, sind aber durchaus auch einen Blick wert. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Informationen zu Monster Hunter Rise: Sunbreak von der TGS 2021
[ 24.09.2021 - 23:40 Uhr ]
Die Castlevania Advance Collection vereint tatsächlich sogar vier Spiele. Zum erwarteten Programm gehören Castlevania: Circle of the Moon (bei uns ursprünglich schlicht als Castlevania erschienen), Castlevania: Harmony of Dissonance und Castlevania: Aria of Sorrow. Alle drei Titel folgen grob dem Schema, das Symphony of the Night auf der PS1 festigte: Ihr erkundet schrittweise die verworrenen Korridore eines Schlosses, erlangt neue Fähigkeiten und verschafft euch so Zugang zu neuen Gebieten. Jedes der drei Spiele bietet dabei natürlich seine Eigenheiten. So könnt ihr in Circle of the Moon Karten sammeln, die in bestimmten Kombinationen besondere Fähigkeiten freischalten, während ihr in Aria of Sorrow Seelen besiegter Gegner raubt, um euch so beispielsweise deren Fähigkeiten anzueignen. Der vierte Vampirjägerspaß im Bunde ist hingegen nicht Arias Fortsetzung Castlevania: Dawn of Sorrow, wie man vielleicht vermuten würde, sondern kurioserweise Castlevania: Vampire's Kiss (in den USA als Castlevania: Dracula X bekannt). Anders als bei den drei übrigen Spielen der Sammlung handelt es sich hierbei um einen klassichen Castlevania-Teil, der ursprünglich für das SNES erschien und sich als Neuinterpretation von Castlevania: Rondo of Blood versteht. Die Spiele der Sammlung liegen in jeweiligen europäischen, amerikanischen sowie japanischen Versionen vor und bieten als Bonus Bildergalerien, Enzyklopädien sowie einen Musik-Player. Ferner dürft ihr ganz gemäß moderner Standards für Klassikerneuveröffentlichungen euren Spielfortschritt unabhängig von Ingame-Speichermöglichkeiten jederzeit sichern sowie bei Bedarf auf eine Rückspulfunktion zurückgreifen. Die Castlevania Advance Collection ist zum Preis von 19,99 Euro im eShop erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Castlevania Advance Collection ab sofort erhältlich
[ 24.09.2021 - 12:40 Uhr ]
Nintendo Direct: N64- und Mega Drive-Titel werden zum Nintendo Switch Online-Service hinzugefügt
[ 27.08.2021 - 20:45 Uhr ]
Monster Rancher 1 & 2 DX erscheint am 9. Dezember 2021. Für den japanischen Markt wurde auch bereits eine Modulausgabe sowie eine limitierte Sonderedition mit zahlreichen Extras bestätigt, ob wir in Europa ähnliches erwarten dürfen ist jedoch derzeit unklar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2021: Monster Rancher 1 & 2 DX kommt nach Europa!
[ 16.08.2021 - 21:10 Uhr ]
Minecraft Dungeons - Neue Probespiel-Aktion für Switch Online-Abonnenten
[ 14.08.2021 - 12:50 Uhr ]

‼️
Attention, Trainers!

Tune in to our YouTube channel on Wednesday, August 18, 2021, at 6:00 a.m. PDT for a
#PokemonPresents video presentation featuring #PokemonBrilliantDiamond, #PokemonShiningPearl, and #PokemonLegendsArceus! pic.twitter.com/quBEdaCce2

— Pokémon (@Pokemon) August 13, 2021 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Presents - Stream für nächsten Mittwoch datiert
[ 21.07.2021 - 13:30 Uhr ]
Puzzlefreunde können womöglich mit Bombuzal glücklich werden. Darin versucht ihr, alle Bomben auf dem Spielfeld effizient zu sprengen, ohne euch selbst wegzupusten oder den Weg zu anderen Sprengsätzen zu verbauen. Die anderen zwei Spiele des Updates sind wiederum dem Jump 'n' Run-Genre zugehörig: Bei Claymates helft ihr einer lebendigen Lehmfigur aus, während bei Jelly Boy Wackelpudding der Star ist - immerhin zwei schön schräge Szenarien. Jelly Boy erschien damals übrigens exklusiv in Europa. Mit dem japanischen Aufgebot teilen wir uns übrigens nur Bombuzal - die Super Famicom-App wird stattdessen zusätzlich durch das bereits bei uns erhältliche Tuff E Nuff sowie das Atlus-Rollenspiel Shin Megami Tensei if… gestärkt. Wie gewohnt sind die neuen Titel am Erscheinungstag für alle Nintendo Switch Online-Nutzer als kostenloses Update für die SNES-App erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Drei neue Spiele erscheinen nächste Woche für die SNES-App
[ 25.06.2021 - 18:10 Uhr ]
Den Anfang macht die vielgefragte Crossbell-Saga, die ursprünglich zwischen Trails in the Sky und Trails of Cold Steel erschien und deren Ereignisse von letzterer Reihe auch bereits aufgegriffen wurden. In Trails from Zero und Trails to Azure schlüpft ihr in die Rolle von Lloyd Bannings, der als Teil einer jüngst gebildeten Spezialeinheit für Sicherheit im Staate Crossbell sorgen soll. Zero ist für einen Release im Herbst 2022 vorgesehen, während Azure im Laufe des Jahres 2023 folgt. Für die englische Lokalisierung hat sich NIS America übrigens das Team von The Geofront mit ins Boot geholt, welches 2020 bereits eine Fanübersetzung für Trails from Zero veröffentlichte und letzten Monat erst eine für Trails to Azure nachlegte. Besagte Übersetzungen sollen dabei als Basis für die offizielle englische Textversion dienen. Eine englische Tonspur wird es zudem nicht geben, die japanischen Stimmen sind aber mit an Bord. Ebenfalls für 2023 angesetzt ist das Spinoff The Legend of Nayuta: Boundless Trails. Die Geschichte gehört nicht direkt zur Trails-Reihe und dreht sich um den angehenden Astronom Nayuta Herschel, der eines Tages auf eine mysteriöse Fee namens Noi trifft und in ein Abenteuer gezogen wird, das ihn in ferne Länder führt. Spielerisch orientiert sich der Titel mehr an Falcoms Action-RPGs der Marke Ys, auch wenn im Herzen immer noch der Geist - und die Fortschrittsmechaniken - von Trails stecken. Den Abschluss des Ankündigungsquartetts bildet The Legend of Heroes: Trails into Reverie. Dabei handelt es sich um den nächsten großen Teil der Rollenspielreihe, der an Trails of Cold Steel IV anknüpft. Anstelle eines einzigen Handlungsstranges gibt es hier jedoch drei. So dürft ihr die Abenteuer von Lloyd Bannings aus den Crossbell-Titeln weiterverfolgen, mit Rean Schwarzer aus der Cold Steel-Saga weiterkämpfen und in der dritten Geschichte einen maskierten Mann mit dem Namen „C“ begleiten. Auch Trails into Reverie soll im Laufe des Jahres 2023 erscheinen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes - Vier neue Trails-Spiele für Europa bestätigt
[ 15.06.2021 - 20:10 Uhr ]
Das Bundle vereint die drei Adventures Danganronpa: Trigger Happy Havoc, Danganronpa 2: Goodbye Despair und Danganronpa V3: Killing Harmony in ihren jeweiligen Anniversary Editionen und enthält zusätzlich das neue Danganronpa S: Ultimate Summer Camp, eine erweiterte Version eines Minigames aus Danganronpa V3. Alle Hauptspiele fahren dabei ein vergleichbares Konzept auf: Ihr verfolgt das Schicksal einer Gruppe Schülerinnen und Schüler, die von einem wahnsinnigen Teddybären zu einem Spiel um Leben und Tod herausgefordert werden. Wollen sie nämlich in die Freiheit entlassen werden, müssen sie einen ihrer Kameraden töten und dabei in einer folgenden Diskussionsrunde nicht auffliegen. Eure Hauptfigur hat selbstredend andere Sorgen und ist eher daran interessiert, den Strippenzieher zu entlarven und eine Lösung zu finden, bei der alle überleben. Die Spiele sollen im Laufe des Jahres 2021 erscheinen. Eine Modulversion mit allen vier Titeln erscheint über Numskull Games bei uns, digital lassen sich die Spiele jedoch auch separat erwerben. Unsere Tests der jeweiligen Vita-Versionen findet ihr unter den folgenden Links: Danganronpa: Trigger Happy Havoc, Danganronpa 2: Goodbye Despair, Danganronpa V3: Killing Harmony..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Danganronpa Decadence für Switch vorgestellt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >