PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach rollenspiel ergab 1442 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 17.11.2022 - 19:00 Uhr ]
Zusätzlich gab Square Enix ein paar Technik-Eckdaten für alle Zielplattformen des Spiels bekannt, darunter auch die Switch-Version. Während auf PS5, Xbox Series X/S und PC mit 60 Bildern die Sekunde gespielt werden darf und auf PC sogar bis zu 120 FPS möglich sind, bleibt die vorherige Konsolengeneration plus Switch auf 30 FPS beschränkt. Dabei handelt es sich wohlgemerkt um das plattformspezifische Oberlimit, Schwankungen werden nicht ausgeschlossen. Ferner gibt es 1080p nur bei der Konkurrenz, auf der Switch soll Crisis Core Reunion sowohl im Handheld- als auch im TV-Modus mit 720p laufen. Abgesehen davon ging der Publisher noch auf ein paar weitere Anpassungen am Spiel ein, die bereits vorher angeschnitten und nun teils etwas präzisiert wurden. So sollen die Kämpfe nun dank weniger Unterbrechungen vom DMW-System, welches anhand von spielautomatartigen Walzen in der linken oberen Ecke Boni auswürfelt, bedeutend flüssiger laufen und dabei gewonnene Limit Breaks können für später aufgespart werden. Zudem sind besonders mächtige Attacken von Gegnern in Reunion aufhaltbar, indem ihr die während des Aufladevorgangs auftauchende Kraftleiste durch konzentrierte Gegenangriffe leert. Nicht zuletzt wurden Beschwörungsanimationen aufgehübscht und das ganze Spiel mit der englischen sowie japanischen Sprecherbesetzung aus Final Fantasy VII Remake neu und komplett vertont. Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion erscheint am 13. Dezember..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion präsentiert Upgrades im neuen Trailer
[ 11.11.2022 - 22:45 Uhr ]
Im ursprünglich mit dem Untertitel Let Us Cling Together erschienenen Taktik-Klassiker erlebt ihr eine Kriegsgeschichte, in die der Protagonist Denam Pavel hineingeworfen wird. Dieser möchte nämlich den Tod seines Vaters rächen und für die Freiheit seiner unterdrückten Heimat einstehen. Keine leichte Aufgabe, die reichlich taktisches Geschick bei spannenden Rundenkämpfen erfordert, für die ihr eure Truppen ideal ausstaffieren und in passenden Charakterklassen ausbilden müsst. Zudem steuert ihr je nach euren Entscheidungen an gewissen Scheidepunkten über den groben Handlungsverlauf und steuert auf eines von mehreren Enden zu. Das originale Tactics Ogre erschien seinerzeit nur in Japan für das SNES, schaffte auf der PS1 den Sprung in die USA und später auf der PSP auch nach Europa. Reborn basiert grob auf letzterer Version, bietet jedoch diverse Anpassungen in Form eines charakter- statt rein klassenbasierten Levelsystems, einer „überarbeiteten“ Optik sowie eine Vertonung in englischer und japanischer Sprache. Außerdem ist die neue Version erstmals auch mit deutschen Texten versehen worden. Falls ihr weitere Eindrücke aus dem Spiel einholen möchtet, sei euch ein Blick in unser folgendes Angezockt-Video empfohlen, in dem wir euch die erste Spielstunde zeigen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tactics Ogre: Reborn - Trailer zum heutigen Launch der Neuauflage
[ 24.10.2022 - 16:30 Uhr ]
Trails into Reverie ist die lokalisierte Version von Hajimari no Kiseki und spielt mehrere Monate nach dem Ende von Trails of Cold Steel IV. Ihr verfolgt dieses Mal die Schicksale dreier Charaktere im Detail: Dem Ermittler Lloyd Bannings, dem Kriegshelden Rean Schwarzer sowie einer mysteriösen maskierten Gestalt, die nur als „C“ bekannt ist. Dabei entscheidet ihr, in welcher Reihenfolge ihr die drei Handlungspfade verfolgt und dürft sogar munter zwischen ihnen hin- und herschalten. Trails into Reverie erscheint sowohl als eShop-Download als auch als Modulausgabe. Letztere wird wieder einmal - ganz wie bei Trails from Zero und Trails to Azure - als sogenannte Deluxe Edition verkauft und kommt mitsamt Soundtrack-Download sowie Mini-Artbook daher. Darüber hinaus ist auch eine Limited Edition geplant, die zusätzlich zur Deluxe Edition noch ein Hardcover-Artbook, eine Soundtrack-CD, ein Steelbook, eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Three & Nine: A Trails Tale“ sowie einen Motivdruck aus Acryl enthält. Und als wäre das noch nicht genug, wird es zu guter letzt noch ein besonderes Bundle geben, welches die Limited Edition plus Plüschfiguren der drei Protagonisten von Trails into Reverie umfasst. Besagte Plüschfiguren sollen jedoch auch einzeln angeboten werden. Vorbestellungen der Sonderausgaben sollen ab Donnerstag, dem 27. Oktober, um 13 Uhr deutscher Zeit über den europäischen Online-Store von NIS America möglich sein (Link). Seid jedoch darauf hingewiesen, dass der Store in Großbritannien stationiert ist und somit zusätzliche Einfuhrgebühren entstehen! https://twitter.com/NISAinEurope/status/1584469823454519298.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes: Trails into Reverie - Europa-Release auf Sommer 2023 eingegrenzt
[ 20.10.2022 - 21:45 Uhr ]
Digimon World: Next Order erscheint am 22. Februar 2023 in Europa. Der für europäische Retail-Releases eher ungewöhnliche Erscheinungstag lässt vermuten, dass die Switch-Version bei uns lediglich als eShop-Download erscheinen wird. Ein offizielles Wort von Bandai Namco liegt jedoch bislang nicht vor..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Digimon World: Next Order - Switch-Umsetzung für kommenden Februar angekündigt
[ 17.10.2022 - 19:50 Uhr ]
Trails to Azure wird sowohl als eShop-Download als auch als Modulausgabe angeboten. Letztere kommt dabei standardmäßig als sogenannte Deluxe Edition daher, die zusätzlich ein Mini-Artbook sowie einen Download-Code für eine Hand voll Musikstücke aus dem Soundtrack mitbringt. Ferner ist exklusiv im Online-Store von NIS America eine für den Publisher übliche Limited Edition verfügbar (Link), welche die Deluxe Edition des Spiels, eine Soundtrack-CD mit 10 Songs, ein Hardcover-Artbook, einen Acryl-Aufsteller sowie ein Steelbook umfasst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes: Trails to Azure - Europa-Release für März 2023 angesetzt
[ 12.10.2022 - 13:35 Uhr ]
Persona 3 Portable und Persona 4 Golden erscheinen im Januar für Switch
[ 03.10.2022 - 17:00 Uhr ]
Teil 2: Teil 3: Teil 4: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenendshow - Unsere ersten Stunden mit The Legend of Heroes: Trails from Zero
[ 30.09.2022 - 13:45 Uhr ]
Alicization Lycoris adaptiert grob die Handlung der dritten Staffel des Animes und steckt Hauptfigur Kirito in eine neue virtuelle Welt, die von hochentwickelten künstlichen Intelligenzen bevölkert wird. Allerdings ist er dort nicht ganz freiwillig und sucht deswegen nicht nur einen Ausweg aus seiner Lage, sondern auch die Hintergründe dafür. Das Spiel erweitert die Handlung der Vorlage in einigen Punkten und führt mit Medina Orthinanos eine weiteren zentralen Charakter ein, dessen Geschichte es zu verfolgen gilt. Die Switch-Umsetzung kommt dabei direkt inklusive der ersten vier „Uralte Apostel“-Updates daher, die mitunter zusätzliche spielbare Charaktere implementieren. Die beiden auf anderen Plattformen bereits verfügbaren großen Bezahl-Erweiterungen hingegen müssen auch auf der Switch separat erworben werden, sollen allerdings erst zu einem späteren, noch nicht genauer definierten Zeitpunkt nachgereich werden. Wer bereits jetzt dafür Geld auf die virtuelle Theke legen möchte, kann sich die DLCs zum Paketpreis von 44,99 Euro im eShop sichern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sword Art Online: Alicization Lycoris - Demo und Trailer zum Switch-Launch
[ 28.09.2022 - 18:15 Uhr ]
Trails from Zero ist die erste Hälfte des Crossbell-Handlungsstrangs, der ursprünglich zwischen Trails in the Sky und Trails of Cold Steel erschien und dessen Ereignisse in letzterer Reihe auch thematisiert werden. Ihr übernehmt die Kontrolle über Lloyd Bannings, der einer Spezialeinheit der Polizei von Crossbell zugewiesen wird, die jedoch keinen guten Ruf genießt. Die Umstände sollen ihn jedoch nicht davon abhalten, für Ordnung zu sorgen und dabei stolpert er auch über Verbrechen, die alles Gewöhnliche in den Schatten stellen. Trails from Zero wird sowohl als eShop-Download als auch als Modulversion erhältlich sein. Letztere kommt mit einem kleinen Artbook sowie einem Download-Code für einen Soundtrack-Sampler daher..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes: Trails from Zero - Launch-Trailer
[ 15.09.2022 - 18:45 Uhr ]
Mega Man Battle Network Legacy Collection - Online-Multiplayer bestätigt
[ 01.09.2022 - 12:40 Uhr ]
In The Outbound Ghost werdet ihr damit beauftragt, den Geistern der Stadt Outbound mit ihren Leiden zu helfen. Bei der Stadt handelt es sich nämlich nicht um das eigentliche Leben nach dem Tod, sondern um eine Zwischenstation, in der Verstorbene mit Bedauern kämpfen, die durch unerledigte Dinge in der Welt der Sterblichen entstehen. Also helft ihr den Bewohnern mit ihren jeweiligen Geschichten aus, legt euch dabei nicht selten in rundenbasierten Gefechten mit anderen Gestalten an und ergründet dabei hoffentlich auch euer eigenes Leid - denn auch ihr spukt als Geist herum, könnt euch allerdings an nichts erinnern, was den Fortgang ins Leben nach dem Tod bedeutend erschwert. The Outbound Ghost wird, wie eingangs erwähnt, voraussichtlich am 25. November für Switch erscheinen. Damit ist explizit die Modulausgabe gemeint, die über Modus Games veröffentlicht wird. Die Downloadfassung wurde hingegen noch nicht datiert, soll jedoch ebenfalls im Laufe des Jahres 2022 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Outbound Ghost sucht im November die Switch heim
[ 01.09.2022 - 12:15 Uhr ]
The Beasts of Burden erzählt die Geschichte eines Mädchen, das seine Heimat verloren hat und nun dafür Rache nehmen will. Dafür verantwortlich sind Monster, die ohnehin schon seit einem Jahrtausend mit der Menschheit im Konflikt stehen - es wird also kein leichter Kampf. Unterwegs rekrutiert sie neue Mitstreiter und ergründet die Geheimnisse der blutdurchtränkten Welt. Erzählt wird dies, ganz wie bei den vorherigen Voice of Cards-Spielen, mit digitalen Spielkarten, die erkundbare Umgebungen, bezwingbare Monster oder Erzähldialoge offenbaren. Voice of Cards: The Beasts of Burden ist ab sofort im eShop vorbestellbar. Die reguläre Ausgabe kostet 29,99 Euro, eine Deluxe-Ausgabe mit Extra-DLC für 37,99 Euro gibt es ebenfalls. Besagter DLC umfasst dabei kosmetische Objekte auf Basis des Smartphone-Spiels Nier Reincarnation, darunter virtuelle Spielfiguren, Outfits und einen Spieltisch. Als Vorbestellerbonus winken wiederum eine schwarz-goldene Spielfigur sowie ein alternativer Kartenrücken..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Voice of Cards: The Beasts of Burden erscheint in wenigen Wochen
[ 04.08.2022 - 14:00 Uhr ]
Tactics Ogre: Reborn fußt auf dem PSP-Titel Tactics Ogre: Let Us Cling Together, das wiederum ein Remake eines urspünglich nur in Japan veröffentlichten SNES-Spiels bzw. der auch in den USA erhältlichen PS1-Portierung gleichen Namens war. Ihr verfolgt das Schicksal des Jünglings Denam Pavel, der inmitten eines andauernden Krieges auf den Valeria-Inseln Rache für den Tod seiner Eltern sucht. Aus diesem Grund schließt er sich dem Grafen Ronwey von Walister an und erlebt so mitunter neue Seiten des Konflikts - wie die Sache ausgeht, könnt ihr dabei durch eure Entscheidungen in groben Zügen mitbestimmen. Die Geschichte dürft ihr dabei übrigens erstmals auf Deutsch erleben, denn anders als beim PSP-Gegenstück wird Reborn mit deutschen Texten zur englischen bzw. japanischen Sprachausgabe versehen. Spielerisch erwartet euch klassische Rundenstrategiekost, wie sie etwa auch in den geistigen Erben Final Fantasy Tactics und Triangle Strategy zu finden ist. Ihr bewegt eure Einheiten an strategisch günstige Positionen, macht von ihren Fähigkeiten Gebrauch und nehmt die kräftigen Gegnergruppen aufs Korn. Zu diesem Zweck könnt ihr eure Truppen in verschiedene Charakterklassen schlüpfen lassen, um so optimal für die bevorstehenden Herausforderungen gewappnet zu sein. Anders als beim PSP-Remake - und somit wieder ganz wie beim Original - levelt ihr dabei nicht die Klassen, sondern die einzelnen Charaktere selbst. Andere Anpassungen des Remakes wie beispielsweise das Rad des Schicksals, mit dem ihr im Kampf eine bestimmte Anzahl an Zügen zurückspulen könnt, sind hingegen auch in Reborn mit dabei. Tactics Ogre: Reborn wird bei uns sowohl als eShop-Download als auch als Modulversion erscheinen. Unseren Test des PSP-Remakes findet ihr unter dem folgenden Link: Klick..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tactics Ogre: Reborn - Neuauflage des Taktik-RPG-Klassikers offiziell angekündigt
[ 24.07.2022 - 12:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Angezockt-Video: Beasties
[ 28.06.2022 - 21:30 Uhr ]
Die drei Persona-Spiele funktionieren grob nach einem ähnlichen Schema, welches mit Persona 3 etabliert wurde. Ihr spielt einen Schüler und durchlebt ein komplettes Schuljahr, bei dem neben Pauken und Freunschaftschließung auch übernatürliche Ereignisse auf dem Plan stehen. So erkundet ihr in Persona 3 einen geheimnisvollen Turm, der nur während einer vesteckten Stunde um Mitternacht erscheint, während ihr in Persona 4 einer mysteriösen Mordserie nachgeht, welche mit einer Welt hinter dem Fernsehbildschirm zusammenzuhängen scheint. In Persona 5 erkundet ihr wiederum die unterbewussten Welten korrupter Menschen, um sie durch einen Wandel des Herzen zu reformieren. In allen Fällen erwarten euch packende Geschichten, vielschichtige Charaktere und spannende Rundengefechte, in denen ihr mit vielfältigen Fähigkeiten gegen die Monsterschar vorgeht. Alle drei Spiele werden in ihren jeweiligen aktuellsten Versionen für Switch umgesetzt. So bietet Persona 3 Portable gegenüber dem PS2-Original eine neue weibliche Hauptfigur als optionalen Charakter, präsentiert das Geschehen außerhalb des Hauptdungeons jedoch maßgeblich im Visual-Novel-Stil. Das Zusatzszenario „The Answer“ aus Persona 3 FES ist leider nicht dabei. Persona 4 Golden und Persona 5 Royal kommen wiederum mitsamt ihrer zusätzlichen Geschichten daher, die mitunter auch neue Charaktere einbinden. Alle drei Spiele sollen nicht zuletzt deutsche Texte enthalten. Das ist für Persona 5 Royal keine Neuerung, für die in ihren bisherigen Versionen lediglich ins Englische übersetzen Persona 3 und 4 jedoch schon. Den Anfang der Switch-Umsetzungen macht Persona 5 Royal, welches - ganz wie die Fassungen für PS5, Xbox und PC - am 21. Oktober erscheint. Persona 3 Portable und Persona 4 Golden sollen zu späteren Zeitpunkten folgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Persona 3 Portable, Persona 4 Golden und Persona 5 Royal werden für Switch umgesetzt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >