PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Release ergab 2343 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 01.06.2021 - 20:30 Uhr ]

Our #AtelierRyza 1 million shipped units special DLC is released today #KTFamily.

Both the "White Lily of Summer" and "High Summer Formal" costumes are FREE to download.

🌿 https://t.co/VUO2SiBAug
⚗️ https://t.co/nLwQORXp2r
🧪 https://t.co/VNz1KXtTXu

— KOEI TECMO EUROPE (@koeitecmoeurope) May 31, 2021 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Atelier Ryza - Gratis Outfit-DLC für Teil 1 & 2 verfügbar
[ 27.05.2021 - 08:05 Uhr ]
Dass das klassische Konzept von Dragon Quest nicht ganz über den Haufen geworfen wird, zeigt wiederum die nächste große Ankündigung: Dragon Quest III HD-2D Remake. Der Titel lässt bereits erahnen, dass es sich hierbei um eine überarbeitete Neuauflage des einflussreichen dritten Dragon Quest-Spiels handelt, die von Amata K.K. (Densha de GO!! Hashiro Yamanote Sen, Final Fantasy Agito) und Team Asano (Octopath Traveler, Bravely Default II) entwickelt wird und im Look von Octopath Traveler daherkommt. Das Remake soll ebenfalls weltweit gleichzeitig veröffentlicht werden, ein ungefährer Erscheinungstermin wurde jedoch noch nicht genannt. Auch für Neuankündigung Nummer 3 wird ein simultaner Release in allen Regionen angestrebt, dessen genauer Zeitraum noch genannt werden soll: Dragon Quest Treasures. Dabei handelt es sich um ein Spinoff mit Mia und Erik aus Dragon Quest XI in den Hauptrollen. Wie genau wir uns das vorstellen dürfen und was uns spielerisch erwartet, behält Square Enix derzeit leider noch für sich. Leider nach wie vor exklusiv für den japanischen Raum und daran wird sich auch in absehbarer Zeit nichts ändern: Dragon Quest X bekommt diesen Herbst eine neue Erweiterung, die in einem Trailer zum Werdegang des MMORPGs kurz angeteasert wurde. Zusätzlich zu den neuen MMO-Inhalten arbeitet Square Enix aber auch an einer Solo-Fassung von Dragon Quest X, wie heute verkündet wurde. Passenderweise Dragon Quest X Offline genannt, präsentiert sich die alternative Spielversion in einem komplett anderen Look und soll auch weitere Veränderungen vorweisen. Genauere Details dazu sollen später geteilt werden. Dragon Quest X Offline ist für einen Release in 2022 vorgesehen und bislang nur für Japan geplant. Den Abschluss der Ankündigungsrunde bilden zwei Smartphone-Titel. So wurde einerseits eine Hand voll neues Bildmaterial aus Infinity Strash: Dragon Quest - The Adventure of Dai geteilt (Link) und andererseit ein brandneues Puzzle-Game im Dragon Quest-Universum vorgestellt. Letzteres hört auf den Titel Dragon Quest Keshi Keshi, soll 2021 in Japan erscheinen und später auch in westlichen Gefilden zum Download bereitgestellt werden. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest - Neuankündigungen aus dem Stream zum 35. Jubiläum
[ 26.05.2021 - 18:30 Uhr ]
Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle für November datiert
[ 26.05.2021 - 18:20 Uhr ]
Pokémon Legenden: Arceus erscheint Ende Januar
[ 25.05.2021 - 19:45 Uhr ]
Die Neuauflage des hierzulande ursprünglich mit dem Untertitel Lucifer's Call erschienenen RPGs versetzt euch in die japanische Hauptstadt Tokio - und zwar kurz vor der dämonenbedingten Apokalypse. Als Halbdämon wiedererweckt, erkundet ihr die nun entstellte Umgebung und prägt mit euren Entscheidungen, wie sich die neue Welt entwickeln wird. Vorausgesetzt natürlich, ihr übersteht die knallharten rundenbasierten Gefechte, bei denen ihr rekrutierte Dämonen zu eurem Vorteil einsetzen müsst, um gegen die teuflischen Bosskreaturen bestehen zu können. Alternativ besteht natürlich die Option, den neuen „Gnädig“-Schwierigkeitsgrad in Form eines kostenlosen DLCs einzuschalten. Und Stichwort DLC: Auch Gastcharakter Dante von Capcoms Action-Schnetzelei Devil May Cry ist im HD Remaster Teil eines Download-Extras. Besagtes Maniax-Paket versteht sich dabei als separate Kampagne und kostet 9,99 Euro - effektiv wird hierbei jedoch „nur“ der im HD-Basisspiel auftauchende Charakter Raidou Kuzunoha (Shin Megami Tensei: Devil Summoner - Raidou Kuzunoha vs. the Soulless Army) gegen den vorlauten Dämonenjäger ausgetauscht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei III: Nocturne HD - Trailer zum Europa-Launch
[ 05.05.2021 - 17:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Prinny presents NIS Classics Vol. 1 - Europa-Release Anfang September
[ 20.04.2021 - 20:05 Uhr ]
Mit dem Ende der Welt entbrennt nämlich auch ein neuer Machtkampf, in dessen Zentrum der Protagonist von Shin Megami Tensei III steht. Welcher Partei ihr zur Seite steht, ist euch überlassen und führt auf lange Sicht auf unterschiedliche Ausgänge der postapokalyptischen Erzählung. Doch egal, an wessen Seite ihr streitet, der Weg wird steinig: Schließlich wollen vertrackte Dungeons und knallharte Rundenkämpfe bezwungen werden. Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster erscheint am 25. Mai 2021..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei III: Nocturne HD - Die Fraktionen im Trailer
[ 09.04.2021 - 15:35 Uhr ]
Neo: The World Ends with You versetzt euch abermals in das Spiel der Reaper, dieses Mal jedoch mit einem neuen, vierköpfigen Team - und gemeinsam gilt es, im Shibuya Underground gegen andere Teams zu bestehen. Plattformbedingt laufen die Kämpfe natürlich ein wenig anders ab als beim Vorgänger: So tritt zwar eure gesamte Truppe gegen Noise-Monster und andere Konkurrenten in den Ring, statt per Touch-Spielereien werden die übersinnlichen Pin-Fähigkeiten nun ganz klassisch über Tasteneingaben ausgelöst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neo: The World Ends with You - Release für Ende Juli angesetzt
[ 02.04.2021 - 11:05 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shadowverse: Champion's Battle - Europa-Release im Sommer
[ 22.03.2021 - 20:40 Uhr ]
Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster wird sowohl als Modulversion im Einzelhandel als auch als eShop-Download in Europa erscheinen. Die Downloadversion ist bereits zum Preis von 49,99 Euro vorbestellbar, gleiches gilt für eine 69,99 Euro kostende Digital Deluxe Edition. Besagtes Paket bringt gleich vier Download-Inhalte mit: Der Maniax-Modus, welcher Dante aus Devil May Cry als Gastcharakter in die Geschichte integriert (Einzelpreis: 9,99 Euro), ein Musikpaket mit Stücken aus anderen Shin Megami Tensei-Spielen (7,99 Euro), das Bonus-Dungeon-Duo Mercy and Expectation (6,99 Euro) sowie die extraleichte Schwierigkeitsstufe „Gnädig“ (kostenlos)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster - Europa-Release für Ende Mai datiert
[ 10.03.2021 - 10:00 Uhr ]
Eigentlich fand die neue Ausgabe von PlanetSwitch Live! zu Apex Legends bereits gestern statt, allerdings wurden wir im Stream von einer Einblendung überrascht, die auf einen baldigen Release hinwies. Später am Abend kam dann der Hinweis, dass das Spiel doch erst um Mitternacht veröffentlicht wird und das bewahrheitete sich glücklicherweise. Und so können wir heute endlich die Switchversion zeigen, aber ihr könnt weiterhin unseren gestrigen Stream zur PC-Version von Apex Legends nachholen und sogar eine "simulierte" Handheldversion genießen, da wir die Auflösung entsprechend umstellten um der Portierung möglichst nahe zu kommen: Kleiner Hinweis: Der Stream findet in Zusammenarbeit mit DOGS Streaming statt. Sie streamen ebenfalls auf YouTube und Twitch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PlanetSwitch Live! Wir spielen Apex Legends
[ 08.03.2021 - 16:35 Uhr ]
Weiterhin wird es auch hier wieder eine Deluxe-Edition geben, die neben dem Spiel auch zusätzliche Outfits für die Protagonisten, sowie Sticker-Sets und Frisuren enthalten wird. Auch ein Vorbesteller-Bonus in Form eines Kostüms wurde gezeigt. Wie bei Rise erscheinen im Juli zudem ebenfalls drei zum Spiel passende amiibos, die neben täglichen Boni auch optische Rüstungen freischalten. Bilder dazu findet ihr in der Galerie rechts. Zu guter Letzt wird man auch seine Spielstände untereinander verlinken können, was dann ebenfalls eine Rise-inspirierte Rüstung freischalten wird. Monster Hunter Rise: Hier gab es vor allem neue Einblicke in die sogenannten "Rampage"-Quests. So wird man etwa etliche Vorrichtungen an bestimmten Orten installieren können, mithilfe derer man dann den Monsterhorden Einhalt gebieten muss. Das Ganze scheint etwas komplexer als reguläre Quests zu werden, und wird wohl auch etwas an Planung und Absprache mit sich bringen. Weiter ging es mit der Ankündigung von zwei alten Bekannten: Nargacuga und Zinogre werden wieder mit von der Partie sein. Auch ist nun bekannt, dass es insgesamt zunächst fünf thematisch einzigartige und gänzlich neu designte Gebiete geben wird: Die waldigen Schrein-Ruinen, ein Vulkangebiet, eine Wüste, eine Eiswüste und einen Sumpf. Auch nicht uninteressant sind einige Bestätigungen für Quality of Life-Features. So wird man laufenden Quests nachjoinen können, oder wie bei World auch ein Notzeichen absenden können. Der Schwierigkeitsgrad skaliert dabei stets dynamisch je nach Anzahl der Teilnehmer. Die Zeiten, in denen ein Spieler die Verbindung verliert, und der Rest dann unter erschwerten Bedingungen jagen muss sind nun vorbei. Neuer Trailer zu Monster Hunter Rise: Ein weiteres in der Reihe extrem beliebtes Feature waren die Jagdstile und Jagdkünste aus Monster Hunter Generations Ultimate. Diese werden nun in anderer Form wieder ins Gameplay eingewoben. Nicht nur wird man aus verschiedenen Silkbind-Attacken wählen können, auch die Movesets der Waffen an sich werden sich anpassen lassen, sodass jeder auf seine Art spielen kann. Quests werden übrigens wieder traditionell aufgeteilt, nämlich in Dorf-Quest für Einzelspieler, sowie in reine Mehrspielerquests, die aber freilich auch allein angegangen werden können. Eine weitere praktische Ergänzung wird die Erstellung von temporären Interessengruppen sein, in denen sich Jäger mit ähnlichen Zielen versammeln und Lobbies bilden können. Auch kann man gute oder freundliche Mitstreiter vormerken, um sie zu einem späteren Zeitpunkt leichter wiederzufinden. Trotz des Vollpreises wird Rise zudem wieder, wie schon Monster Hunter World: Iceborne als Service-Game angelegt. Das heißt es wird ab Release immer mal wieder kostenpflichtige DLCs, kostenlose "Title Updates" mit neuen Monstern und Inhalten, und vielleicht sogar irgendwann eine Erweiterung geben. Das erste kostenlose Update wurde direkt mit eingeschoben. Im April stößt nämlich der sich tarnende Drachenälteste Chameleos zusammen mit anderen unangekündigten Monster dazu. Wer es nun gar nicht mehr abwarten kann, darf sich zudem ab dem 11. März erneut in eine zweite Version der Demo stürzen, die nun eine zusätzliche Magnamalo-Quests spendiert bekommen hat. Die alte Demo lässt sich übrigens ganz einfach aktualisieren. Hier der gesamte Livestream noch einmal zum Nachholen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Digital Event: Alle Infos zusammengefasst
[ 25.02.2021 - 15:09 Uhr ]
Caligula 2 wird in Japan am 24. Juni 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PC erscheinen. Eine Ankündigung für den Westen erfolgte bislang noch nicht. **UPDATE** Mittlerweile meldete sich der auch schon für den Europa-Release von The Caligula Effect: Overdose zuständige Publisher NIS America zu Wort und bestätigte den Release des neuen Teils für Europa und Nordamerika. Erwartungsgemäß wird das Spiel hierzulande The Caligula Effect 2 heißen, im Herbst 2021 bei uns landen und zusätzlich zur Standard-Ausgabe natürlich auch als Sammleredition ausgeliefert. Die große Box enthält neben dem Spiel auf Modul noch einen 2 CDs umfassenden Soundtrack, eine digitale Downlaod-Ausgabe des selbigen, ein Hardcover-Artbook, einen Schülerausweis sowie eine Schultasche. Die Sonderedition wird exklusiv über den hauseigenen Online-Store von NIS America erwerbbar sein (Link), Vorbestellungen für den europäischen Raum werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt starten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">FuRyu kündigt Caligula 2 an **UPDATE**
[ 19.02.2021 - 14:30 Uhr ]
Im gezeigten Trailer kann man schon den Eingang der Arena erahnen, vor der die Hologramme der Teilnehmer aufgestellt sind. So sind eine mutmaßliche Sith, ein schwerer Sturmtruppler, ein mandalorianischer Kopfgeldjäger und ein Wookie vertreten, die scheinbar gegeneinander antreten. Auf der Produktseite des Spiels wird außerdem verraten, dass das Spiel zwischen den Episoden 6 und 7 spielen wird und dass sich die Kämpfer ihre Fähigkeiten in Echtzeit einsetzen müssen um gegen das gegnerische Team zu bestehen. Douglas Reilly, Vizepräsident von Lucasfilm Games, betont, dass vor allem die außergewöhnliche Auswahl an spielbaren Helden im Fokus stehen soll und man somit neben bekannten Figuren auch neue und ungewöhnliche Auftritte erwarten kann. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Free2Play-Charakter des Spiels dann über kaufbare Kämpfer refinanziert. Bis auf einen Release in 2021 sind noch keine weiteren Details bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Star Wars Hunters für Switch und Mobilgeräte angekündigt
[ 18.02.2021 - 16:08 Uhr ]
hier. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Tales from the Borderlands kommt auf die Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >