PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Präsident ergab 187 Treffer.

Angezeigte Treffer: 91 bis 105

[ 30.10.2011 - 17:41 Uhr ]
Nintendo-Präsident Iwata gibt etliche Informationen zum 3DS bekannt
[ 28.10.2011 - 22:15 Uhr ]
Capcom ist angeblich auch bereits im Gespräch mit Nintendo bezüglich einer Resident Evil: Revelations-Demo. Nicht pünktlich zum November, aber bald darauf folgt die nächste Neuerung: Auch über den PC oder Smartphones soll man Zugriff zum eShop erhalten können. Jedoch ist es vorerst nicht möglich, über PC oder Smartphone Software zu kaufen. Nintendo will alerdings dafür sorgen, dass dies in naher Zukunft auch möglich gemacht wird. Bis dahin kann man sich immerhin von den Geräten QR-Codes ausgeben lassen, mit der sich die Shop-Seiten unkompliziert auf dem 3DS aufrufen lassen. Dieses Erkennungssystem soll sogar bereits im nächsten Update mit an Bord sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">eShop: Demos, DLC und weitere Verbesserungen in Planung
[ 14.09.2011 - 20:00 Uhr ]
Miyamoto folgt heute Nintendos Präsident Satoru Iwata, der nach der Nintendo-3DS-Konferenz sich dem japanischen News-Magazin Nikkei für ein Interview zur Verfügung stellte. Im Interview meint er, dass er sich sehr auf die November-Releases freut, um endlich die nötigen Top-Titel für den 3DS zusammen zu bekommen und dass es so nun einen richtigen Kaufgrund für die Hardware bekommt. Weiter erzählt er über den Schritt der Preissenkung, die seiner Meinung nach, mehr als nötig war, um den Verkauf anzukurbeln. Er ist sich sicher, dass bis Ende dieses Jahres das Geschäft mit der Konsole wieder anzieht und sich die Botschafter, die Nintendo treu geblieben sind, auf die GBA-Titel freuen können. Daraufhin will der Reporter von Nikkei nun wissen, ob eine weitere Preissenkung möglich wäre, doch der Präsident verneint diese Frage entschieden. Es werde vorerst die erste und letzte Senkung sein, die Nintendo an diesem Gerät angewandt hat. Nun kamen die beiden auf das Thema Smartphones zu sprechen. Auf die Frage, ob Smartphones und die dazugehörigen Spiele endgültig die Handhelds ersetzen könnten, ist sich Iwata sicher, dass der 3DS dagegen Widerstand bieten konnte und können wird. Jeder, der behauptet, dass die Zeit für tragbare Konsolen gekommen sei, der soll sich die beeindruckende Zahlen von Nintendo anschauen, so Iwata. Zu diesem Thema kommt dem Reporter auch die Frage auf, ob Nintendo demnächst Lizenzen für Spiele auf Smartphones freigeben oder sogar entwickeln würde, beantwortet der Präsident mit einem klaren Nein, wobei er wieder Bezug auf seine vorherige Aussage nimmt: "Wenn wir dies täten, würde Nintendo aufhören, Nintendo zu sein. Ein eigenes Hardware-Entwicklungs-Team im eigenen Haus zu haben, ist eine große Stärke. Es ist die Pflicht der Verwaltung diese Stärke zu nutzen. Es mag wohl aktuell die richtige Entscheidung zu sein mit Spielen auf Smartphones, damit wir kurzfristig guten Gewinn machen können. Aber ich glaube, meine Verantwortung liegt nicht auf kurzfristige Gewinne, sondern auf Nintendos mittel- und langfristige Wettbewerbsfähigkeit.", so der Präsident. Weiter stellte der Reporter fest, dass sich Nintendo nun vermehrt auf den Wii-Markt konzentrieren solle um die WiiU zum Erfolg führen zu können, wobei er auch bemerkt, dass es Verzögerungen in der WiiU-Entwicklung gab, die Iwata mit dem Release und Support des 3DS begründet. Iwata will alles mit der neuen Konsole besser machen, was im Release des 3DS schief gegangen ist, wie ein besseres Software-Line-Up. Er glaubt, dass die Konsole so neue Energie in den Videospiel-Markt bringen könnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo: "Es sind keine weiteren Preissenkungen oder Smartphone-Spiele geplant"
[ 12.08.2011 - 16:41 Uhr ]
Nintendo zerschlägt Gerüchte über 3DS lite
[ 06.08.2011 - 10:44 Uhr ]
Nintendo arbeitet auch an 3DS-Spielen ohne 3D-Effekt
[ 01.08.2011 - 09:13 Uhr ]
Iwata: Update für Mii Plaza in diesem Jahr
[ 29.07.2011 - 11:37 Uhr ]
Nintendo subventioniert Nintendo 3DS
[ 29.07.2011 - 09:25 Uhr ]
Am gestrigen Tag brachen Nintendos Aktien um 21% ein, der größte Verlust seit Mai 1990..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Ehemaliger Nintendo-Präsident verliert 500 Millionen Dollar an einem Tag
[ 17.07.2011 - 21:28 Uhr ]
Hierbei handelt es sich zwar um noch keine feste Bestätigung, allerdings dürfte es nicht nur die Fans der Serie mit einer Sony Konsole, sondern auch Besitzer des 3DS gespannt stimmen. Sobald es neue Informationen zu neuen portablen Ablegern der Monster Hunter-Serie gibt, erfahrt ihr es natürlich wie gewohnt von uns..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter: Vielleicht auf 3DS und PSVita
[ 11.07.2011 - 16:30 Uhr ]
wir berichteten), will Präsident Satoru Iwata nun den Grund für dieses unerwartete Ereignis gefunden haben. Iwata erklärt den amerikanischen Medien, dass wohl das Fehlen von guten Titel schon zu Beginn an den schwachen Absatz ausgelöst haben solle. Er erklärt sich diese Überlegung mit dem plötzlichen Anstieg des Profits als die lange erwartete Portierung The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time am 15. Juni erschien. Diesen Fehler will die Geschäftsleitung beim Launch der Wii U nicht mehr begehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo räumt Fehler beim Nintendo 3DS-Launch ein
[ 07.07.2011 - 18:00 Uhr ]
unserer Spiele-Hilfe zu Rettet die Krone will Präsident Satoru Iwata den StreetPass Quest nun endlich um einen zweiten Teil erweitern. Im Gespräch mit Shigeru Miyamoto wollen die beiden eine neue Idee entwickeln, "damit die Spieler statt "Warum soll ich den 3DS mit mir herumtragen?" wieder "Oh, ich will den 3DS immer wieder mit mir herumtragen!" sagen können!". Die Neuerungen sollen schon in einigen Monaten als Download angeboten werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">StreetPass Quest 2 - Das Abenteuer soll erweitert werden
[ 07.07.2011 - 11:15 Uhr ]
Heutzutage haben Smartphones die Pferdestärke um mit den besten Mobile-Gaming-Geräten zu konkurrieren - und das LG Optimus 3D ist unser Beweis dafür. Wir glauben, dass 3D der nächste natürliche Schritt im portablen Entertainment ist. LG ist bereit, mit dem Optimus 3D und den 'Müssen-gesehen-werden-um-es-zu-glauben'-Titeln von Gameloft seinen Hut in den Ring zu werfen." Gameloft-Präsident Michel Guillemot fügte hinzu, dass iOS und Android einen immer größeren Teil vom Umsatz auf dem Portable-Gaming-Markt ausmachen. Seiner Meinung nach wird die Messlatte mit den 3D-Smartphones ein Stück weiter nach oben gesetzt. Das LG Optimus 3D erscheint in Südkorea mit insgesamt 17 Gameloft-Spielen, die stereokopisches 3D unterstützen. Auf dem Gerät befinden sich Asphalt 6: Adrenaline, N.O.V.A. und Let's Golf! 2 bereits vorinstalliert..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">LG: Die Zeit der klassischen Handhelds ist vorbei
[ 21.06.2011 - 11:24 Uhr ]
TV-Unterstützung des Nintendo 3DS startet in Japan
[ 09.06.2011 - 18:00 Uhr ]
Ace Combat 3D hat Publisher Namco Bandai nun auch Pac-Man Party 3D im Zuge der E3 angekündigt. Carlson Choi, Marketing-Vize Präsident von Namco Bandai Games America, begründet in seiner Rede den Umstieg auf den 3DS: "The Nintendo 3DS presents us with a great opportunity to craft captivating game worlds for players to enjoy in full 3D, bringing them closer to the action than ever before" (zu deutsch: "Der Nintendo 3DS präsentiert sich uns mit der großartigen Möglichkeit fesselnde Spielwelten zu erstellen, welche von den Spielern komplett in 3D genossen werden können und diese so näher an das Geschehnis bringen als jemals zu vor.") "From the arcade to portable devices, we've strived to give loyal fans the best gameplay experience and look to expand this proud legacy by bringing some of NAMCO BANDAI's most cherished IPs to the Nintendo 3DS." (zu deutsch: "Von der Spielhalle auf tragbare Geräte haben wir uns stets bemüht, treuen Fans das beste Gameplay-Erlebnis zu geben und mit dem Blick auf dieses stolze Erbe wollen wir einige der am meisten geschätzten NAMCO BANDAI IPs auf dem Nintendo 3DS ausbauen." Pac-Man Party 3D soll eine Minispiel-Sammlung werden, die einen Multiplayer-Modus gegen oder mit einem Freund unterstützt. Das Mehrspieler-Spiel läuft dabei auch mit nur einer Karte. Dieser Titel und auch Ace Combat 3D sollen laut Namco Bandai noch in diesem Jahr erscheinen, wobei aber ein genaues Datum noch nicht genannt wurde..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Namco Bandai kündigt Pac-Man Party 3D an
[ 06.05.2011 - 17:46 Uhr ]
Super Mario 3DS mit Gyroskop-Unterstützung

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  weiter >