PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Präsentation ergab 374 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.10.2021 - 17:40 Uhr ]
Das Café Taubenschlag wurde bereits angeteasert und nun detaillierter beschrieben. So dürft ihr nicht nur ganz normal eine Tasse Kaffee mit zufälligen Inselbewohnern oder anderen Spielern genießen, sondern auch per amiibo-Figur sowie -Karte bestimmte Charaktere einladen. Café-Inhaber Kofi ist jedoch nicht der einzige, der mit seinem Job zurückkehrt: Auch Käpten legt an eurer Insel an und bringt euch auf zufällige Inseln, die sogar komplett unterschiedliche Jahreszeiten als eure eigene vorweisen können. Und wo wir schon bei Inseln sind, wird auch Harveys Fotoparadies umgestaltet. Nun könnt ihr das Domizil zu einer Art Einkaufsmeile im Camper-Stil umfunktionieren, indem ihr für die entsprechenden Geschäfte von Schubert, Gerd, Rosina und Björn Sternis spendet. Aber auch eure eigene Heimat wird nicht vernachlässigt: So dürft ihr in neuen Erlassen bestimmen, wann eure Nachbarn auf dem Eiland aktiv werden, es lassen sich Leitern zur Höhenbewältigung platzieren und das Brückenlimit wird von 8 auf 10 erhöht. Ferner wird es morgendliche Gymnastikveranstaltungen und natürlich massig neue Rezepte, Frisuren, Emotes, Möbel und Dekorationsobjekte geben - darunter übrigens auch die musikalischen Gyroide. Neben den kostenlosen Extras ist jedoch auch noch ein kostenpflichtiges Erweiterungspaket geplant. Dieses nennt sich Happy Home Paradise und - Fans ahnen es sicherlich schon - greift das Gameplay des 3DS-Spinoffs Animal Crossing: Happy Home Designer auf (zum Test). Soll heißen: Ihr verdingt euch als Inneneinrichter und passt Traumhäuser auf die Bedürfnisse eurer Klienten an. In diesem Fall handelt es sich, dem Inselurlaubsthema entsprechend, natürlich um Ferienhäuser und sogar eure eigenen Inselbewohner können sich dazu verleitet fühlen, von euch ein kleines Domizil eingerichtet zu bekommen. Außerdem dürfen öffentliche Einrichtungen gestaltet und Ergebnisse online mit anderen Spielern geteilt werden. Die neuen Features zur Raumgestaltung wie beispielsweise Theken, Raumtrenner und das Polieren von Möbeln lassen sich übrigens auch für eure eigenen vier Wände verwenden. Happy Home Paradise wird ebenfalls ab dem 5. November spielbar sein und preislich bei 24,99 Euro liegen. Abonnenten des erweiterten Nintendo Switch Online-Dienstes inklusive N64- und Mega Drive-Titeln dürfen die Erweiterung sogar ganz ohne zusätzlichen Aufpreis spielen. Zu guter Letzt gibt es kurze und knappe Neuigkeiten von der amiibo-Front. Ebenfalls am 5. November soll nämlich ein fünftes Set Animal Crossing-amiibo-Karten erscheinen, welches diverse neue Bewohner erstmals auf die scanbaren Karten prägt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Horizons - Details zum kommenden Update, DLC-Erweiterung angekündigt
[ 07.10.2021 - 14:30 Uhr ]
Animal Crossing Direct - Sendetermin der nächsten Ausgabe festgelegt
[ 05.10.2021 - 17:35 Uhr ]
Kingdom Hearts 1.5 + 2.5, 2.8 und III erscheinen demnächst für Switch!
[ 05.10.2021 - 17:10 Uhr ]
Der weltenreisende Schlüsselschwertschwinger gehört zu der Riege der leichtesten Kämpfer und soll auch - verglichen mit den komplexeren Movesets bisheriger DLC-Figuren - vergleichsweise einfach zu spielen sein. Er kann relativ hoch springen, ist dadurch aber auch einfacher aus der Stage zu schleudern. Neben diversen A-Knopf-Kombos, die seinen regulären Manövern in den Kingdom Hearts-Spielen nachempfunden sind, kann Sora auch auf eine rotierende Auswahl an Zaubersprüchen, einen Konter-Move und weitere mobilitätsfördernde Attacken zugreifen. Sein Design ist übrigens dem des ersten Kingdom Hearts nachempfunden, es gibt jedoch auch Alternativ-Outfits auf Basis der Teile 2, 3 und Dream Drop Distance sowie drei Formen-Outfits und das Design aus der Kingdom Hearts 2-Welt „Fluss der Nostalgie“. Sora wird am 19. Oktober zum Kämpferfeld von Super Smash Bros. Ultimate hinzustoßen und entweder als Einzelkauf für 5,99 Euro oder als Teil des Fighters Pass Vol. 2 für 29,99 Euro erwerbbar. In beiden Fällen kommt der Zusatzkämpfer mitsamt seiner Heimat-Stage Hollow Bastion sowie einem passenden Song-Paket bestehend aus neun Musikstücken - plus einen Bonus-Track, wenn ihr über ein Savegame von Kingdom Hearts: Melody of Memory auf eurer Switch verfügt. Zusätzlich zum neuen Kämpfer gibt es natürlich auch ein letztes Set Mii-Outfits. So dürft ihr eure Miis entweder mit Perücken und Kapuzen im Stile der Oktolinge und des Miezrichters aus Splatoon ausschmücken oder sie in die Rüstung des Doom Slayers aus Doom stecken. Pro Garderobenset werden dabei 80 Cent fällig, erhältlich sind sie ab dem 19. Oktober. Auch rund ums Thema amiibo gab es im Rahmen der Präsentation ein kurzes Update. So sollen Alex und Steve aus Minecraft im Frühjahr 2022 ihre NFC-Figuren bekommen, während amiibos von Sephiroth, Prya, Mythra und Kazuma zumindest schon einmal bestätigt wurden. Zu guter Letzt findet ihr unten noch einmal die komplette Charaktervorstellung am Stück, im Zuge derer Masahiro Sakurai wieder ausführlich auf die Spielweise der neuesten Spielfigur eingeht. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Smash Bros. Ultimate - Sora aus Kingdom Hearts vervollständig das DLC-Aufgebot
[ 30.09.2021 - 20:32 Uhr ]
Sunbreak zu Beginn der letzten Nintendo Direct die Herzen der Fans hat höher schlagen lassen, viel wurde wahrlich nicht gezeigt. Immer versprach man aber neue Informationen in der heutigen Live-Präsentation im Rahmen der Tokyo Game Show 2021, die vor allem den Fokus auf aktuelle Monster Hunter-Spiele legte. Natürlich hat Capcom Wort gehalten und begann zunächst mit neuen Informationen zu Content-Updates für das Basisspiel. In einem frischen Trailer zeigte man die nunmehr fünfte Capcom-interne Kollaboration - dieses mal mit Ghosts'n'Goblins. Wie auch schon bei der Street Fighter-Collab, gibt es wieder ein neues Dekor-Set, das euren Jäger oder eure Jägerin in die Rüstung des Ritters Arthur schlüpfen lässt - natürlich wieder mitsamt stilechter Animationen und Soundeffekte. Auch eine neue Pose und ein Kostüm für den kätzischen Begleiter lassen sich scheinbar freispielen. Die kostenlosen Inhalte lassen sich ab dem 29. Oktober per Event-Quest freischalten. Weitere wöchentliche Events sowie neue Bezahlinhalte wurden außerdem versprochen, auch wenn dies die letzte Kollaboration mit Capcom-Franchises gewesen sein soll. Weiter ging es direkt mit einem Sprung zu Sega, denn auch Sonic soll seinen Auftritt im Jagdspaß erhalten, schließlich feiert dieser aktuell seinen 30. Geburtstag! Weitere Infos dazu wird man allerdings erst später bekanntgeben. Weiterhin gezeigt wurde zudem der Name des düster dreinschauenden Flagship-Monsters, welches schon im ersten Teaser die Hauptrolle spielte - Malzeno. Auch hat man nun bestätigt, dass die neue schwierigere Quest-Stufe wieder "Master Rank" heißen wird, wie auch schon im Erfolgstitel Monster Hunter World - Iceborne, auch wenn sich viele Serienveteranen den alten Begriff "G-Rank" zurückwünschten. Die Geschichte von Sunbreak setzt direkt am Ende der Hauptgeschichte an und wird die Spieler in eine neue Basis geleiten, von wo aus dann neue Welten und alte wie neue Monster erforscht werden dürfen. Ein Wiederkehrer wäre da zum Beispiel die Kampfkrabbe Shogun Ceanataur. Das waren im Grunde die wichtigsten Neuigkeiten aus der TGS-Präsentation. Das Rahmenprogramm, etwa musikalische Auftritte und Hintergründe zur Entwicklung, sind aber durchaus auch einen Blick wert. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Informationen zu Monster Hunter Rise: Sunbreak von der TGS 2021
[ 24.09.2021 - 14:15 Uhr ]
Bayonetta 3 soll im Laufe des Jahres 2022 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Bayonetta 3 meldet sich für 2022 zurück
[ 24.09.2021 - 13:50 Uhr ]
Immerhin zeigt dieser schon mal, wie die Spielfigur eine neue Einrichtung im Museum betritt: Das Café Taubenschlag. Die baldige Rückkehr einer gewissen beliebten Taube dürfte somit bereits gesichert sein. Genaueres wird im Rahmen einer eigenen Direct-Präsentation für Animal Crossing: New Horizons im Laufe des Oktobers vorgestellt. Das Update selbst ist laut Nintendo für November geplant..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Neue Inhalte für Anima Crossing: New Horizons werden im Oktober präsentiert
[ 24.09.2021 - 13:10 Uhr ]
Actraiser Renaissance steckt euch in die astrale Gestalt eines himmlischen Wesens, das mit dem Wiederaufbau der von Monstern eroberten Welt betraut wurde. Dies regelt ihr auf zweierlei Art: Im Städtebau-Teil sorgt ihr dafür, dass euer Volk sich in Ruhe entwickeln kann, indem ihr Land ebnet und Monster mit Pfeil und Bogen vertreibt. Stößt die Menschheit dabei auf Monsterhorte, geht es direkter zur Sache. Dann ergreift ihr Besitz von einer Kriegerstatue und metzelt euch nach bester 2D-Plattformer-Manier zum großen Obermotz vor, um ihm einen Riegel vor die Tür zu schieben. Die Renaissance-Neuauflage bietet zusätzlich zum altbekannten Gameplay diverse Verbesserungen. Neben einem überarbeiteten Soundtrack vom Originalkomponisten Yuzo Koshiro sowie einem optischen Facelifting gibt es nun beispielsweise wählbare Schwierigkeitsgrade, eine automatische Speicherfunktion, neue Moves für die Actionlevel wie beispielsweise Ausweichmanöver und Richtungsangriffe sowie „Invasion der Monsterhorde“ getaufte Tower-Defense-Segmente für den Echtzeitstrategie-Part. Actraiser Renaissance ist zum Preis von 29,99 Euro im eShop erhältlich. Wer vor dem 1. November 2021 zuschlägt, erhält als Bonus einen Bildschirmhintergrund sowie einen fünf Stücke umfassenden Mini-Soundtrack als Download. **UPDATE** Der obige Text beschrieb „Invasion der Monsterhorde“ ursprünglich als Herausforderungsmodus anstelle des Tower-Defense-Teils, der nun die Strategie-Segmente bereichert. Diese fehlerhafte Beschreibung wurde behoben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Actraiser Renaissance im eShop erhältlich
[ 22.09.2021 - 17:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct - Neue Ausgabe läuft in der Nacht zum Freitag
[ 18.08.2021 - 17:45 Uhr ]
So zeigen sich Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle, die Remakes der DS-Ableger Pokémon Diamant und Perl, mit einem bunten Mix aus altbekannten Ereignissen und neuen Features. Nach wie vor ist ersichtlich, dass die Neuauflagen sehr nah an ihren Originalen bleiben, nun dürft ihr jedoch beispielsweise eure Hauptfigur ganz wie in anderen Pokémon-Hauptspielen der letzten Jahre neu einkleiden. Außerdem könnt ihr eure Lieblingspokémon hinter euch her rennen lassen, in Pokémon-Wettbewerben neue Minispiele bestreiten und den erweiterten Untergrund erforschen. Bot letzteres Höhlenlabyrinth unter Sinnoh zu DS-Zeiten noch relativ wenig, findet ihr hier nun verborgene Pokémon-Habitate mit diversen Kreaturen, die ihr sonst nirgendwo in der Region aufspüren könnt. Das Editionspaar erscheint nach wie vor am 19. November und ist nun im eShop vorbestellbar. Passend dazu wird es übrigens bereits zwei Wochen vorher am 5. November eine Nintendo Switch Lite-Sonderedition geben, welche die Konsole in einem edlen Design mit Aufdruck der Diaman- und Perl-Coverpokémon Dialga und Palkia umfasst. Vermutlich bedeutend interessanter dürfte jedoch der Fortschrittsbericht zu Pokémon Legenden: Arceus sein, wagt Entwickler Game Freak hier doch eine Neuausrichtung der Marke. So wurde etwa verraten, dass das hier als Hisui-Region bekannte alte Sinnoh auch einige neue Varianten bekannter Pokémon bietet - beispielsweise eine Abwandlung von Fukano oder neue Entwicklungsformen von Barschwa und Damhirplex. Speziell letztere beiden dürft ihr dabei auch reiten, um euch flott zu Wasser oder über Land zu bewegen. Aber auch die Lüfte dürfen erkundet werden - möglich macht's der Hisui-Washakwil-Gleiter! Auf euren Streifzügen begegnet ihr natürlich diversen wilden Pokémon, die euch vor „ordnungsgemäßem“ Kampfbeginn bereits in die Mangel nehmen können, während ihr in Echtzeit um sie herumtänzelt. Ruft ihr euer eigenes Pokémon in den Ring, geht es rundenweise zur Sache, dies aber auch mit einem neuen Kniff: So könnt ihr entweder langsame, aber starke oder schnellere und dafür schwächere Varianten eurer Attacken nutzen, um so auch die Zugreihenfolge zu manipulieren und mögliche Extrazüge zu ergaunern. Gefangene Pokémon könnt ihr dann übrigens sowohl für die Pokédex-Komplettierung und Teamerweiterung nutzen, ihr werdet im Rahmen diverser Sidequests jedoch auch womöglich um die Sicherstellung diverser Pokémon gebeten. Ferner dürft ihr eure Taschenmonster auch in Pokémon Legenden mit anderen Spielern online tauschen. Pokémon Legenden: Arceus ist weiterhin für den 28. Januar 2022 vorgesehen. Auch dieses Spiel kann ab sofort im eShop vorbestellt werden. Sowohl für Pokémon Legenden als auch Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle wurde übrigens auch Pokémon Home-Support bestätigt, dieser soll jedoch erst später im Laufe des Jahres 2022 nachgereicht werden. Abschließend noch in Kurzfassung diverse weitere Neuigkeiten, die in der obigen Präsenation verkündet wurden und maßgeblich die aktuellen Mobile-Ableger betreffen. So wird etwa die Smartphone-Version von Pokémon Unite am 22. September erscheinen und mit einer Vorregistrierungskampagne eingeläutet. Bei 2,5 Millionen Vorregistrierungen winkt für alle Teilnehmer eine Gratislizenz für Pikachu, bei 5 Millionen gibt es zusätzlich noch ein Festival-Outfit für den Elektronager. Ferner stoßen sowohl das Mammut-Pokémon Mamutel als auch die Evoli-Entwicklung Feelinara zu einem noch nicht näher genannten Zeitpunkt zum MOBA hinzu. Kürzer und knapper fallen die Updates für drei weitere Titel aus. Pokémon Café Mix wird diesen Herbst in Pokémon Café ReMix umbenannt und mit neuen Spielmechaniken, Pokémon und Outfits erweitert. In Pokémon Go halten Galar-Pokémon wie Wolly, Legios und Raffel Einzug, die zwischen dem 20. und 31. August fangbar werden. Außerdem wollen die Flagschiff-Pokémon von Schwert und Schild - Zacian und Zamazenta - in speziellen Raidkämpfen bezwungen werden. Nicht zuletzt feiert Pokémon Masters EX sein zweijähriges Jubiläum mit 100 Gratis-Gefährtensuchen, die über mehrere Tage verteilt werden, sowie 3000 Juwelen als Login-Bonus. Im September soll es zudem mit einem neuen Handlungsstrang im Mobile-Titel losgehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Presents - Die Infos der Präsentation
[ 14.08.2021 - 12:50 Uhr ]

‼️
Attention, Trainers!

Tune in to our YouTube channel on Wednesday, August 18, 2021, at 6:00 a.m. PDT for a
#PokemonPresents video presentation featuring #PokemonBrilliantDiamond, #PokemonShiningPearl, and #PokemonLegendsArceus! pic.twitter.com/quBEdaCce2

— Pokémon (@Pokemon) August 13, 2021 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Presents - Stream für nächsten Mittwoch datiert
[ 11.08.2021 - 19:55 Uhr ]
Bei Slime Rancher übernehmt ihr die Rolle von Beatrix, die gerade erst auf dem Planeten der Schleime angekommen ist und den Hof eines erfahrenen Ranchers übernimmt. Von da an erkundet sie mit Hilfe ihrer Ausrüstung die Umgebung, sammelt dabei etwa diverse Schleime mit einer Saugkanone auf und geht nebenbei auch den Geheimnissen der Welt auf den Grund. Zur artgerechten Schleimzucht wollen die wobbeligen Freunde natürlich auch in angenehmen Gehegen gehalten sowie gefüttert werden, damit sie wertvolle Absonderungen abgeben - die sich gegebenenfalls zur Kreuzung mehrerer Gattungen an andere Arten verfüttern lassen. Die Plortable Edition kommt inklusive aller bisherigen Inhaltsupdates der vorherigen Spielversionen sowie des DLC-Pakets „Secret Style Pack“ daher. Letzteres erlaubt es euch, alternative Outfits für eure schleimigen Freunde freizuschalten. Slime Rancher: Plortable Edition ist zum Preis von 20,99 Euro im eShop erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indie World: Switch-Umsetzung von Slime Rancher ab sofort im eShop erhältlich
[ 10.08.2021 - 17:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indie World - Neue Präsentation für morgen angesetzt
[ 12.06.2021 - 23:05 Uhr ]
Mario + Rabbids: Sparks of Hope nennt sich der Nachfolger und schickt Team Mario und Rabbids in die Weiten des Weltalls. Dort jagen sie nämlich das mysteriöse Wesen Cursa, das sich die Macht der Sparks - eine Mischung aus Lumas und Rabbids - unter den Nagel reißen möchte. Die unterschiedlichen Planeten werden dabei nach bekannten Mustern erkundet, wobei ihr euer dreiköpfiges Team abermals mit dem Robo-Puck Beep-0 navigiert. Im Detail finden sich aber bereits schon jetzt ein paar Anpassungen: So gibt es statt fester Blickwinkel nun eine freie Kamera für die Planetentouren und in den rundenbasierten Kämpfen darf sich euer Trupp frei innerhalb eines kreisrunden Aktionsradius' frei bewegen, anstatt auf Kachelfelder angewiesen zu sein. Außerdem dürft ihr ebenfalls die Kräfte der Sparks nutzen, um euch entscheidende Vorteile zu verschaffen. Laut Ubisoft sollt ihr euer Team aus insgesamt neun Figuren zusammensetzen können. Bislang bestätigt sind Veteranen Mario, Luigi, Peach, Rabbid Mario, Rabbid Luigi und Rabbid Peach sowie Neuzugang Rabbid Rosalina. Mario + Rabbids: Sparks of Hope soll im Laufe des Jahres 2022 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario + Rabbids: Sparks of Hope - Nachfolger des Crossover-Taktikspiels für nächstes Jahr angesetzt
[ 02.06.2021 - 18:00 Uhr ]

Am 15.06. stellt Nintendo die komplett virtuelle Präsentation im Rahmen der #E32021 vor. Seid ab 18:00 (MESZ) dabei für eine #NintendoDirect-Präsentation mit ca. 40 Minuten voller Infos exklusiv zu #NintendoSwitch-Spielen, die zum Großteil noch 2021 erscheinen werden. pic.twitter.com/sBuavlZkCL

— Nintendo DE (@NintendoDE) June 2, 2021 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct - Neue Ausgabe für übernächste Woche angekündigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >