PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Pokemon Direct ergab 33 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 28.01.2020 - 17:10 Uhr ]
Pokémon Home - Massig neue Infos zum Cloudspeicherdienst
[ 14.01.2020 - 15:15 Uhr ]
Super Smash Bros. Ultimate - Fünfter DLC-Kämpfer wird am Donnerstag vorgestellt
[ 09.01.2020 - 19:10 Uhr ]
Auf zu neuen Ufern! Hauptattraktion der Präsentation war jedoch eindeutig der frisch angekündigte Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Schild. Dieser soll die aus vorherigen Pokémon-Hauptspielen beinahe-obligatorische Extra-Edition ersetzen und neue Inhalte bieten, ohne dass man sich direkt ein neues Spiel zu kaufen hat. Der Pass besteht aus insgesamt zwei großen Inhaltspaketen. Im ersten Teil geht es zur Insel der Rüstung, wo ihr unter der Anleitung des ehemaligen Champs Mastrich in einem Dojo trainiert. Je nach Spielversion bekommt ihr es dabei auch mit einem neuen Rivalen zu tun: Schwert-Spieler messen sich mit der Gift-Trainerin Sophora, während Schild-Besitzer mit dem auf Psycho-Pokémon spezialisierten Saverio wetteifern. Außerdem bekommt ihr im Laufe des Abenteuers das neue legendäre Kampf-Pokémon Dakuma, welches zu einem wesentlich imposanteren Wulaosu weiterentwickelt werden kann. Dieses kommt natürlich auch mit einer entsprechenden Gigadynamax-Form daher und auch die letzte Entwicklungsform eures Starter-Pokémons soll im Laufe eurer Abenteuer auf der Rüstungsinsel mit einer solchen Form ausgestattet werden. Der zweite Teil des Erweiterungspasses spielt wiederum in einem anderen neuen Gebiet: die Schneelande der Krone. Dabei stehen maßgeblich Erkundungen auf dem Programm, darunter auch Abstiege in die Pokémon-Nester, die man bislang nur ansatzweise von außen gesehen hat. Dabei trefft ihr mitunter auf legendäre Pokémon vergangener Spiele, die ihr mit etwas Geschick und Fangglück zu eurer Sammlung hinzufügen könnt. Mit dem Psycho/Pflanzen-Pokémon Coronospa ist zudem noch ein zusätzliches legendäres Pokémon im DLC mit am Start. Und weil Expeditionen allein immer etwas unheimlich sind, dürft ihr euch im lokalen Drahtlosspiel oder online mit anderen Spielern zusammentun und die Höhlen kooperativ auskundschaften. Spielerisch sollen sich die zwei neuen Gebiete allgemein an der Naturzone des Hauptabenteuers orientieren und euch weitflächige, frei erkundbare Umgebungen bieten - sie sollen sogar noch größer als besagte Naturzone ausfallen. Außerdem werden über die DLCs hinweg über 200 neue Pokémon implementiert, darunter auch eine ganze Palette altbekannter Taschenmonster. Um diese auch tatsächlich in Schwert und Schild zu fangen, ist natürlich der Kauf des Erweiterungspasses notwendig, die zugrundeliegenden Daten werden jedoch an alle Spieler per Update herausgegeben. Soll heißen: Trainer ohne DLC können die Pokémon der Erweiterung komplett ohne Aufpreis beispielsweise durch Tausch oder per Transfer über Pokémon Home erhalten. Die Rüstungsinsel soll im Laufe des Junis 2020 veröffentlicht werden, die Kronen-Schneelande folgen im Herbst 2020. Der Erweiterungspass ist bereits jetzt im eShop zum Preis von 29,99 Euro erwerbbar und schaltet sofort ein kleines Bonus-Outfit frei. Außerdem können alle Spieler ungeachtet dessen, ob sie nun den Erweiterungspass erworben haben oder nicht, im Bahnhof von Brassbury ein Galar-Flegmon als kleinen Appetithappen erhalten. Dessen Entwicklungsformen benötigen jedoch Gegenstände, die es nur in den beiden DLC-Gebieten geben wird. Ein kleines Update zur Online-Datenbank Wo wir vorhin Pokémon Home erwähnt haben: Weitere Informationen zum neuen Cloud-Speicher für eure gefangenen Pokémon blieben leider größtenteils aus. Das Team von Game Freak bestätigte aber zumindest, dass der Dienst noch im kommenden Februar an den Start gehen soll. Weiteres dazu soll später folgen. Wer sich abschließend noch einmal die komplette Präsentation am Stück mitsamt massig Bildmaterial und Konzeptzeichnungen zum Schwert- und Schild-DLC ansehen möchte, kann dies mit dem folgenden Video tun. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Direct - Erweiterungspass für Schwert/Schild und Mystery Dungeon-Remake angekündigt
[ 07.01.2020 - 15:20 Uhr ]
Nintendo Direct - Pokémon-Sonderausgabe für Donnerstag angekündigt
[ 28.05.2019 - 08:35 Uhr ]
Pokémon - Pressekonferenz für diese Nacht angesetzt, Direct-Sondersendung nächste Woche
[ 27.02.2019 - 15:25 Uhr ]
Pokémon Schwert und Schild werden nach wie vor Ende 2019 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das neue Pokémon-Hauptspielpaar heißt Pokémon Schwert und Pokémon Schild
[ 26.02.2019 - 15:25 Uhr ]

Pokémon-Fans aufgepasst! Am 27. Februar um 15:00 Uhr zeigen wir einen siebenminütigen Livestream von #PokemonDirect!

https://t.co/vV2L3tjATE pic.twitter.com/7r9rEfnavP

— Nintendo DE (@NintendoDE) 26. Februar 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct - Pokémon-Sondersendung für morgen angesetzt
[ 20.05.2018 - 12:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenshow Episode 22: Die Gerüchteküche von Pokémon für Switch
[ 13.06.2017 - 19:00 Uhr ]
E3 2017: Game Freak entwickelt ein Pokémon-RPG für die Switch
[ 11.06.2017 - 14:45 Uhr ]
Microids mit ihren sechs Ankündigungen. Die kommende Woche wird aber erst richtig spannend, denn schon am Dienstag findet Nintendos E3-Event statt! Wer weiß was Nintendo noch für Asse im Ärmel hat? Aber dazu mehr nächste Woche, viel Spaß erstmal mit dem Wochenbericht: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Der Video-Wochenbericht der KW 23: Pokémon Direct, Nintendo Versus und mehr
[ 06.06.2017 - 17:15 Uhr ]
Der König der eisernen… Pfote? Hinter Pokémon Tekken verbirgt sich ein 3D-Fighting Game, das sich zwar den Namen und Entwickler mit der ruhmreichen Spielereihe aus dem Hause Bandai Namco teilt, allerdings auf eigene Mechaniken setzt. So fechtet ihr in einer Mischung aus 2D- und 3D-Prügler um den Sieg und lasst dabei ziemlich unkonventionelle Manöver vom Stapel - ganz, wie man es bei einem Kampf zwischen Pokémon erwarten würde. Die Switch-Fassung bringt alle Kämpfer des Wii U-Spiels mit und ergänzt die fünf Neuzugänge, die nach und nach zum japanischen Arcade-Original hinzugefügt wurden. Namentlich sind das Darkrai, Empolein, Glibunkel, Scherox und Silvarro. Außerdem sind nun auch Team-Kämpfe möglich, bei denen beide Seiten mit drei Pokémon in den Ring steigen. And reichhaltige Multiplayer-Optionen wurde ebenfalls gedacht: Rang-Kämpfe, freundschaftliche Sparrings-Runden und Gruppen-Kämpfe sind online möglich, für den lokalen Mehrspielerspaß reichen dank des simplen Steuerungskonzepts bereits die zwei mitgelieferten Switch-Joy-Cons. Pokémon Tekken DX wird am 22. September erscheinen. Zur amerikanischen Spielemesse E3 hat Nintendo bereits eine anspielbare Demo-Version des Switch-Titels am Start, von der ihr per Livestream am 14. Juni um 19:30 Uhr im Zuge einer Präsentation auf Nintendos Showbühne mehr sehen könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Tekken DX - Erweiterte Switch-Version des Wii U-Beat 'em Ups angekündigt
[ 06.06.2017 - 16:30 Uhr ]
Pokémon Gold/Silber - Virtual Console-Version angekündigt
[ 06.06.2017 - 16:20 Uhr ]
Pokémon Ultrasonne/Ultramond für 3DS angekündigt
[ 05.06.2017 - 16:15 Uhr ]

Lasst euch morgen um 16 Uhr das neue #PokemonDirect nicht entgehen! Hier könnt ihr live dabei sein: https://t.co/PoSAhYI7IS pic.twitter.com/hqRmwYmEAJ

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) June 5, 2017 **UPDATE** Nintendos amerikanischer Firmenzweig nennt in dessen Ankündigung des Streams sogar eine exakte Laufzeit. Demzufolge soll die Präsentation schlanke acht Minuten lang sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Direct für morgen angekündigt
[ 18.11.2016 - 19:15 Uhr ]
Gerücht: Pokémon Sterne erscheint 2017 für Switch

< zurück  |  weiter >