PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Jubiläum ergab 110 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 17.06.2022 - 21:45 Uhr ]
Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion soll diesen Winter erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion - Neuauflage des PSP-Klassikers angekündigt
[ 15.03.2022 - 17:43 Uhr ]
.hack//G.U. erschien ursprünglich als dreiteiliges RPG für die PS2 und erzählt die Geschichte von Haseo, einem Spieler des MMOs The World. Nachdem seine Freundin Shino durch Ereignisse im Spiel ins Koma gefallen ist, macht sich Haseo auf die Jagd nach Player Killern - darunter auch der mysteriöse Tri-Edge, der dem vorherigen .hack-Protagonisten Kite verflucht ähnlich sieht. Last Recode vereint dabei alle G.U.-Episoden in einem Paket und ergänzt sogar noch eine brandneue vierte Episode. Außerdem wurden Anpassungen an der Spielbalance vorgenommen und per Cheat-Modus dürft ihr euch sogar übermäßig stark machen, um ungehindert der Story zu folgen. .hack//G.U. Last Recode ist zum Preis von 49,99 Euro im eShop erhältlich. Europa wurde leider keine Modulversion spendiert, stattdessen müssen interessierte Sammler auf US- oder Asia-Importe zurückgreifen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">.hack//G.U. Last Recode - Trailer zum Launch der Switch-Version
[ 13.01.2022 - 09:35 Uhr ]
Moment, Waddle Dees retten? Jepp, denn darum geht es im neuen Kirby-Ausflug! Die possierlichen Wesen sind nämlich vom sogenannten Bestienrudel verschleppt und über das titelgebende Land verstreut worden. Ehrensache, dass der seinerseits in dieser fremden Gegend gestrandete Kirby die Kameraden nicht in Gefangenschaft versauern lässt! Ein Waddle Dee - stilecht wieder einmal mit einem feschen Bandana ausgestattet - dient sogar als optionaler Koop-Partner, welcher von einer zweiten Person übernommen werden kann. Reichlich neue und alte Verwandlungsfähigkeiten sowie einen Schwung Minigames dürft ihr natürlich auch wieder in Kirby und das vergessene Land erwarten. Der Switch-Titel wird als Teil der Festivitäten zum 30-jährigen Jubiläum von Kirby erscheinen. Einen offiziellen Hub zum Ereignis hat Nintendo bereits eingerichtet (Link), bislang gibt es dort jedoch nur Verweise auf bereits erhältliche Spiele sowie ein Wallpaper zum Download. Es sollen jedoch weitere Aktualisierungen im Laufe des Jahres folgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Kirby und das vergessene Land - Release für Ende März angesetzt
[ 02.12.2021 - 16:45 Uhr ]
.hack//G.U. Last Recode wird am 11. März 2022 für die Switch erscheinen. Zumindest in Europa geschieht dies jedoch leider ausschließlich in Form eines eShop-Downloads..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">.hack//G.U. Last Recode für Switch bestätigt
[ 18.08.2021 - 17:45 Uhr ]
So zeigen sich Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle, die Remakes der DS-Ableger Pokémon Diamant und Perl, mit einem bunten Mix aus altbekannten Ereignissen und neuen Features. Nach wie vor ist ersichtlich, dass die Neuauflagen sehr nah an ihren Originalen bleiben, nun dürft ihr jedoch beispielsweise eure Hauptfigur ganz wie in anderen Pokémon-Hauptspielen der letzten Jahre neu einkleiden. Außerdem könnt ihr eure Lieblingspokémon hinter euch her rennen lassen, in Pokémon-Wettbewerben neue Minispiele bestreiten und den erweiterten Untergrund erforschen. Bot letzteres Höhlenlabyrinth unter Sinnoh zu DS-Zeiten noch relativ wenig, findet ihr hier nun verborgene Pokémon-Habitate mit diversen Kreaturen, die ihr sonst nirgendwo in der Region aufspüren könnt. Das Editionspaar erscheint nach wie vor am 19. November und ist nun im eShop vorbestellbar. Passend dazu wird es übrigens bereits zwei Wochen vorher am 5. November eine Nintendo Switch Lite-Sonderedition geben, welche die Konsole in einem edlen Design mit Aufdruck der Diaman- und Perl-Coverpokémon Dialga und Palkia umfasst. Vermutlich bedeutend interessanter dürfte jedoch der Fortschrittsbericht zu Pokémon Legenden: Arceus sein, wagt Entwickler Game Freak hier doch eine Neuausrichtung der Marke. So wurde etwa verraten, dass das hier als Hisui-Region bekannte alte Sinnoh auch einige neue Varianten bekannter Pokémon bietet - beispielsweise eine Abwandlung von Fukano oder neue Entwicklungsformen von Barschwa und Damhirplex. Speziell letztere beiden dürft ihr dabei auch reiten, um euch flott zu Wasser oder über Land zu bewegen. Aber auch die Lüfte dürfen erkundet werden - möglich macht's der Hisui-Washakwil-Gleiter! Auf euren Streifzügen begegnet ihr natürlich diversen wilden Pokémon, die euch vor „ordnungsgemäßem“ Kampfbeginn bereits in die Mangel nehmen können, während ihr in Echtzeit um sie herumtänzelt. Ruft ihr euer eigenes Pokémon in den Ring, geht es rundenweise zur Sache, dies aber auch mit einem neuen Kniff: So könnt ihr entweder langsame, aber starke oder schnellere und dafür schwächere Varianten eurer Attacken nutzen, um so auch die Zugreihenfolge zu manipulieren und mögliche Extrazüge zu ergaunern. Gefangene Pokémon könnt ihr dann übrigens sowohl für die Pokédex-Komplettierung und Teamerweiterung nutzen, ihr werdet im Rahmen diverser Sidequests jedoch auch womöglich um die Sicherstellung diverser Pokémon gebeten. Ferner dürft ihr eure Taschenmonster auch in Pokémon Legenden mit anderen Spielern online tauschen. Pokémon Legenden: Arceus ist weiterhin für den 28. Januar 2022 vorgesehen. Auch dieses Spiel kann ab sofort im eShop vorbestellt werden. Sowohl für Pokémon Legenden als auch Pokémon Strahlender Diamant/Leuchtende Perle wurde übrigens auch Pokémon Home-Support bestätigt, dieser soll jedoch erst später im Laufe des Jahres 2022 nachgereicht werden. Abschließend noch in Kurzfassung diverse weitere Neuigkeiten, die in der obigen Präsenation verkündet wurden und maßgeblich die aktuellen Mobile-Ableger betreffen. So wird etwa die Smartphone-Version von Pokémon Unite am 22. September erscheinen und mit einer Vorregistrierungskampagne eingeläutet. Bei 2,5 Millionen Vorregistrierungen winkt für alle Teilnehmer eine Gratislizenz für Pikachu, bei 5 Millionen gibt es zusätzlich noch ein Festival-Outfit für den Elektronager. Ferner stoßen sowohl das Mammut-Pokémon Mamutel als auch die Evoli-Entwicklung Feelinara zu einem noch nicht näher genannten Zeitpunkt zum MOBA hinzu. Kürzer und knapper fallen die Updates für drei weitere Titel aus. Pokémon Café Mix wird diesen Herbst in Pokémon Café ReMix umbenannt und mit neuen Spielmechaniken, Pokémon und Outfits erweitert. In Pokémon Go halten Galar-Pokémon wie Wolly, Legios und Raffel Einzug, die zwischen dem 20. und 31. August fangbar werden. Außerdem wollen die Flagschiff-Pokémon von Schwert und Schild - Zacian und Zamazenta - in speziellen Raidkämpfen bezwungen werden. Nicht zuletzt feiert Pokémon Masters EX sein zweijähriges Jubiläum mit 100 Gratis-Gefährtensuchen, die über mehrere Tage verteilt werden, sowie 3000 Juwelen als Login-Bonus. Im September soll es zudem mit einem neuen Handlungsstrang im Mobile-Titel losgehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Presents - Die Infos der Präsentation
[ 30.07.2021 - 22:20 Uhr ]
Das Item-Paket ist Teil eines kostenlosen Updates und muss nicht separat heruntergeladen werden. Falls ihr durch das Extra nun Lust auf die Simulation bekommen haben solltet, könnt ihr - aktives Nintendo Switch Online-Abo vorausgesetzt - die Vollversion derzeit noch bis zum 3. August ausprobieren (zur News)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Two Point Hospital - Sonic-Paket ab sofort erhältlich
[ 27.05.2021 - 08:05 Uhr ]
Dass das klassische Konzept von Dragon Quest nicht ganz über den Haufen geworfen wird, zeigt wiederum die nächste große Ankündigung: Dragon Quest III HD-2D Remake. Der Titel lässt bereits erahnen, dass es sich hierbei um eine überarbeitete Neuauflage des einflussreichen dritten Dragon Quest-Spiels handelt, die von Amata K.K. (Densha de GO!! Hashiro Yamanote Sen, Final Fantasy Agito) und Team Asano (Octopath Traveler, Bravely Default II) entwickelt wird und im Look von Octopath Traveler daherkommt. Das Remake soll ebenfalls weltweit gleichzeitig veröffentlicht werden, ein ungefährer Erscheinungstermin wurde jedoch noch nicht genannt. Auch für Neuankündigung Nummer 3 wird ein simultaner Release in allen Regionen angestrebt, dessen genauer Zeitraum noch genannt werden soll: Dragon Quest Treasures. Dabei handelt es sich um ein Spinoff mit Mia und Erik aus Dragon Quest XI in den Hauptrollen. Wie genau wir uns das vorstellen dürfen und was uns spielerisch erwartet, behält Square Enix derzeit leider noch für sich. Leider nach wie vor exklusiv für den japanischen Raum und daran wird sich auch in absehbarer Zeit nichts ändern: Dragon Quest X bekommt diesen Herbst eine neue Erweiterung, die in einem Trailer zum Werdegang des MMORPGs kurz angeteasert wurde. Zusätzlich zu den neuen MMO-Inhalten arbeitet Square Enix aber auch an einer Solo-Fassung von Dragon Quest X, wie heute verkündet wurde. Passenderweise Dragon Quest X Offline genannt, präsentiert sich die alternative Spielversion in einem komplett anderen Look und soll auch weitere Veränderungen vorweisen. Genauere Details dazu sollen später geteilt werden. Dragon Quest X Offline ist für einen Release in 2022 vorgesehen und bislang nur für Japan geplant. Den Abschluss der Ankündigungsrunde bilden zwei Smartphone-Titel. So wurde einerseits eine Hand voll neues Bildmaterial aus Infinity Strash: Dragon Quest - The Adventure of Dai geteilt (Link) und andererseit ein brandneues Puzzle-Game im Dragon Quest-Universum vorgestellt. Letzteres hört auf den Titel Dragon Quest Keshi Keshi, soll 2021 in Japan erscheinen und später auch in westlichen Gefilden zum Download bereitgestellt werden. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest - Neuankündigungen aus dem Stream zum 35. Jubiläum
[ 12.01.2021 - 20:00 Uhr ]

Diese #NintendoSwitch Mario-Edition (rot & blau) ist ab dem 12. Februar im Handel erhältlich. Let's-a go! #SuperMario35 pic.twitter.com/7CqyHBBD7g

— Nintendo DE (@NintendoDE) January 12, 2021 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch im Mario-Design angekündigt
[ 03.09.2020 - 16:35 Uhr ]
Der wichtigste Wummer vorweg: Drei wichtige Ecksteine von Marios 3D-Plattformer-Historie werden bereits am 18. September gesammelt auf der Switch eintreffen. Super Mario 3D All-Stars vereint den N64-Klassiker Super Mario 64, dessen GameCube-Nachfolger Super Mario Sunshine sowie den Wii-Hit Super Mario Galaxy - von letzterem aber nur den ersten Teil. Das Trio bietet praktisch alles, was ihre jeweiligen Originale damals bereits auszeichnete und werden lediglich um einen Music Player ergänzt, der euch jederzeit den Soundtrack der Spiele genießen lässt. Die eShop-Fassung ist ab sofort für 59,99 Euro vorbestellbar, eine Modulauflage ist ebenfalls für den 18. September geplant. Allerdings solltet ihr euch bei Interesse nicht zu lange Zeit lassen, denn die Sammlung wird lediglich bis Ende März 2021 angeboten. Damit nicht genug Wiederverwertung von Altware: Auch Super Mario 3D World springt endlich vom versunkenen Wii U-Schiff auf die Switch und bringt in Super Mario 3D World + Bowser's Fury ein noch nicht näher beschriebenes Paket neuer Inhalte sowie einen Online-Modus mit. Der multiplayerfähige Heimkonsolen-Nachfolger von Super Mario 3D Land auf dem 3DS soll am 12. Februar 2021 für Nintendos aktuellste Konsole erscheinen und ist bereits zum Preis von 59,99 Euro im eShop vorbestellbar. Am selben Releasetag werden zudem amiibo-Figuren von Katzen-Mario und Katzen-Peach veröffentlicht. Nicht ganz so lang dauert es bis zum Erscheinungstag von Super Mario Bros. 35, das quasi das Mario-Äquivalent von Tetris 99 ist. Soll heißen: 35 Hüpfspielhelden zocken indirekt gegeneinander und können sich gegenseitig sprichwörtliche Steine in den Weg legen, um andere aus dem Spiel zu knocken und schlussendlich als Alleinüberlebende aus dem Match zu gehen. Ganz wie das Tetris-Pendant ist Super Mario Bros. 35 für alle Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos herunterladbar und wird am 1. Oktober im eShop verfügbar gemacht. Anders als die Steinetapelei wird das Super Mario-Wettrennen nur bis zum 31. März 2021 erhältlich und spielbar sein. Für Sammler, die eine originalgetreuere Erfahrung ohne Multiplayer-Mumpitz suchen und zudem eine nette Spielerei für ihr Regal haben möchten, wird es zudem ein spezielles Game & Watch: Super Mario Bros.-Gerät geben. Die mobile Konsole ist vom Design her dem Game & Watch: Ball-System nachempfunden und enthält neben einer vollständigen NES-Version von Super Mario Bros. auch Super Mario Bros.: The Lost Levels, eine Abwandlung von Game & Watch: Ball sowie natürlich eine Uhr – das Gerät muss schließlich seinem Namen gerecht werden. Ein USB-C-Kabel zum Aufladen ist ebenfalls enthalten, der Netzstecker-Adapter jedoch nicht. Erscheinen soll das Schmuckstück am 13. November. Stichwort Spielereien: Wesentlich abgefahrener ist da Mario Kart Live: Home Circuit. Dabei handelt es sich nämlich um ein Augmented-Reality-Spiel, bei dem ihr mit realen Fernsteuerkarts durch eure Wohnung rast und mit Hilfe von Toren den Streckenverlauf bestimmt – davon ab sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Über eine Kamera am Kart wird das Spielgeschehen auf den Switch-Screen übertragen und mit Mario Kart-typischen Effekten wie Power-Ups garniert. Das Spiel an sich wird kostenlos aus dem eShop herunterladbar sein, zur Verwendung benötigt ihr jedoch selbstredend eines der beiden kostenpflichtigen Mario Kart Live-Sets, die mit jeweils einem Kart, vier Toren, zwei Richtungsweisern und einem USB-Ladekabel daherkommen. Als Kart-Charaktere werden zunächst Mario und Luigi zur Auswahl stehen. Am 16. Oktober soll die Raserei an den Start gehen. Damit wären die größten Neuigkeiten auch schon wieder abgedeckt, ein paar kleinere Meldungen gibt es aber natürlich auch noch. So gesellt sich heute Super Mario All-Stars zur SNES-App für Nintendo Switch Online-Abonennten und Nintendo plant, im Laufe des verbleibenden Jahres noch reichlich passendes Merchandise zum Jubiläum im My Nintendo Store anzubieten. Außerdem sind in Online-Spielen wie Mario Kart Tour für Smartgeräte und Splatoon 2, Super Smash Bros. Ultimate sowie Animal Crossing: New Horizons für Switch spezielle Ingame-Events und Item-Verteilungen geplant. Die volle Direct-Ausgabe könnt ihr euch zum Abschluss hier anschauen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct - Massig neue Mario-Ankündigungen
[ 26.08.2020 - 21:00 Uhr ]
Collection of SaGa: Final Fantasy Legend kann bereits seit heute im eShop zum Preis von 19,99 Euro vorbestellt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Collection of SaGa - Final Fantasy Legend für Switch vorgestellt
[ 03.03.2020 - 11:00 Uhr ]
Nintendo Switch System-Update auf Version 9.2.0 verfügbar
[ 08.01.2020 - 17:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Wargroove - Double Trouble-DLC erscheint Anfang Februar
[ 20.08.2019 - 17:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2019: Final Fantasy VIII Remastered - Neuer Trailer verrät Termin
[ 11.06.2019 - 11:05 Uhr ]
Final Fantasy VIII Remastered wird zu einem noch nicht genannten Termin in diesem Jahr für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2019: Final Fantasy VIII Remastered angekündigt
[ 11.06.2019 - 01:00 Uhr ]
Daneben stand natürlich auch die neue Version des Tanzspiels im Rampenlicht und so darf man bereits jetzt einen Blick auf die neue Songliste werfen: Erscheinen soll der Titel bereits am 5. November 2019 und wer aufgepasst hat, wird bestimmt auch die einzelnen Plattform-Icons in den Videos entdeckt haben. Dementsprechend erscheint Just Dance 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One - und aufgepasst! - Nintendo Wii (ohne U!) und auf Google Stadia. Übrigens: Just Dance 2019 wurde zur Feier des Tages um 59 Prozent reduziert und kostet damit nur heute 24,59 Euro. Wer mag kann auch vorher die dazugehörige Demo ausprobieren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2019: Just Dance 2020 tanzt sich auf Nintendos Konsolen

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >