PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Europa ergab 2640 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 23.06.2022 - 15:50 Uhr ]
So wird Rhythm Festival mit insgesamt 76 Songs starten, wobei Spieler mit Drum 'n' Fun-Speicherdaten drei weitere Tracks spielen dürfen. Auf der japanischen Website von Rhythm Festival wurde zudem bereits verraten, welche 76 Lieder enthalten sind. Da bereits von der Ankündigung an ein internationaler Release angepeilt wurde, dürfte die Liste bei uns ähnlich, wenn nicht sogar identisch ausfallen. Wer noch mehr Trommelstoff benötigt, kann zusätzlich den Taiko Music Pass abonnieren und online auf über 500 zusätzliche Songs zugreifen, zu denen monatlich neue hinzugefügt werden sollen. Was das Abo kosten soll, wurde noch nicht verraten, die ersten sieben Tage nach Anmeldung sollt ihr jedoch kostenlos nutzen dürfen. Die Digital Deluxe Edition kommt zudem mit einem 90-Tage-Zugang für den Taiko Music Pass daher. Neben den Downloadvarianten wird Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival auch wieder im Einzelhandel angeboten. Dies einerseits in einer Standard-Edition, die lediglich das Spiel auf Modul umfasst, sowie einem Bundle, das zusätzlich einen Trommelcontroller enthält, welcher funktionell identisch mit dem für Drum 'n' Fun veröffentlichten Zubehör ist. Das Bundle wird hierzulande exklusiv über Amazon und Bandai Namcos eigenen Store angeboten (Link), der Webshop des Publishers bietet außerdem auch den Trommelcontroller separat an (Link). Abschließend folgt die komplette Songliste, wie sie auf der japanischen Website einsehbar ist und von den Kollegen von Gematsu übersetzt wurde: Pop - “Natsumatsuri” - “Feel Special” - “DDU-DU DDU-DU” - “I LOVE…” (Official HIGE DANdism) - “Yoru ni Kakeru” - “Dakara Boku wa Ongaku o Yameta” - “Marigold” - “Ao to Natsu” - “Zenzenzense” (from Your Name.) - “Kurenai” Anime - “Gurenge” - “Kaikai Kitan” - “Into the Unknown” - “Guren no Yumiya” (from Attack on Titan) - “Yume o Kanaete Doraemon” - “Mezase Pokemon Master -20th Anniversary-” (from Pokemon the Movie: I Choose You!) - “Zankoku na Tenshi no Days” (from Neon Genesis Evangelion) - “Butter-Fly” from (Digimon Adventure) - “Moonlight Densetsu” (from Sailor Moon) - “Maka Fushigi Adventure!” (from Dragon Ball) - “Tonari no Totoro” Vocaloid - “Roki” (Mikito-P feat. Kagamine Rin) - “KING” (Kanaria) - “Villain” (flower, Teniwoha) - “Dareka no Shinzou ni Nareta Nara” (YurryCanon) - “Charles” (balloon feat. flower) - “Tell me beat!” (Kinoshita feat. Kagamine Rin) - “Colorful Voice” (cosMo@Housou-P) Variety - “He’s A Pirate” - “Pixel Galaxy” (Snail’s House) - “FREEDOM DiVE ↓” (xi) - “Mopemope” (LeaF) - “Night of Nights” (Touhou Project Arrange Beat Mario) - “SAISHU-KICHIKU IMOTO Flandre-S” (Touhou Project Arrange Beat Mario) Classics - “William Tell Overture” (Rossini) - “Symphony No. 5” (Beethoven) - “Three Marches Militaires” (Schubert) - “Etude Op.10 No. 4” - “Funiculi, funicula” - “La campanella” (Liszt) Game Music - “Super Mario Bros.“ - “The Legend of Zelda Main Theme” - “Kirby: Star Allies Medley” - “Life Will Change” (from Persona 5) - “MEGALOVANIA” (from UNDERTALE) - “JOIN THE PAC –Taiko no Tatsujin Ver.-“ - “Katamari on the Rocks ~Main Theme” (from Katamari Damacy) - “The Windmill Song” (from Klonoa: Door to Phantomile) - “ESCAPE FROM CRISIS” (from Critical Velocity) Namco Originals - “Mainichi ga Don-derful” - “Bouken Hiyori” (Taiko no Tatsujin Doka!! to Oomori Nanadaime theme song) - “Kappa no Sara wa Konna ni Mo” (Mei Oosawa (BNSI) feat. Takashi Ikezawa) - “Yume Utsutsu Catharsis” (Kanaya Ooki feat. Kaori Aihara) - “Fuuma Module 6768” (Hisui) - “1/2 ~inside me” (Mizuki Shinohara feat. Kaori Aihara) - “Solitude Star” (Harusaki x beet) - “Konya wa Homy” - “Niji Iro Baton” (Ponchi feat. Haachi x DOnders) - “Peta PETA!? Pumpkin” (yuclaire) - “PONPOKO RHYTHM” (Mamyukka) - “Hakanaki wa Gensho ni Mau” (Se-U-Ra) - “Zero no Shinfuonii” (kyo (BNSI) feat. Sariyajin) - “Fly again!” (Yoshihito Yano (BNSI) feat. Takayoshi Tanimoto) - “Genkai Creator Ouenka” (Yukiko Miyagi (BNSI) feat. Suzune and Kiyohito Kawase) - “Freeway3234” - “Ai Nan Daze” (Taku Inoue (BNSI)) - “via lactea” (feat. Setsunan) - “Dragoon” (Massive New Krew) - “Useful Coaster” (U-ske feat. Natsu Kazura) - “GO GET’EM!” (Satoshi Terashima) - “Kokushin Chronicle” - “Marionette Pure” - “Hayabusa” - “Tokyo Tokkyo Kyo Kyoka Kyoku Kyokuchou!!” - “Gekiun! Shichifuku Happy Crew” (Yuuya Kobayashi (IOSYS) feat. Momiji Yamamoto (monotone)) - “Daisuki na Taiko no Ne” (Taiko no Tatsujin 20th Anniversary Song / Soshina feat. Don-chan).html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival - Neuer Trommelspaß für Oktober datiert
[ 31.05.2022 - 13:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Romancing SaGa: Minstrel Song Remastered für kommenden Winter angekündigt
[ 09.05.2022 - 20:00 Uhr ]
Europa-Release von AI: The Somnium Files - Nirvana Initiative verschoben
[ 05.05.2022 - 17:10 Uhr ]
Prinny presens NIS Classics Vol. 3 wird sowohl als Download im eShop als auch Modulausgabe im Einzelhandel erscheinen. Letztere bietet als kleine Extras zusätzlich ein Artbook sowie eine Soundtrack-CD. Wer es noch extravaganter mag, darf alternativ zur Limited Edition greifen, die exklusiv über den in Großbritannien angesiedelten europäischen Online-Store von NIS America angeboten wird (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Prinny presents NIS Classics Vol. 3 für Anfang September festgelegt
[ 21.04.2022 - 14:55 Uhr ]

Heute haben wir tolle Neuigkeiten für euch!

Kazumasa Habu, Produzent von
#DigimonSurvive, ist hier mit einer besonderen Nachricht für alle und einem Update zum Spiel.https://t.co/9ZU1Cjv8uE pic.twitter.com/j5EoYjabuE

— BANDAI NAMCO DE (@BandaiNamcoDE) April 20, 2022 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Digimon Survive hat endlich einen Releasetermin
[ 01.04.2022 - 14:00 Uhr ]
Ganz wie die anderen beiden NIS Classics-Sammlungen wird auch Vol. 3 in zwei Versionen erscheinen. Die „Deluxe Edition“ getaufte Standard-Ausgabe enthält neben dem Spiel auf Modul noch zusätzlich ein Softcover-Artbook sowie eine Soundtrack-CD. Die exklusiv beim euopäischen Online-Store von NIS America erhältliche Limited Edition (Link) bietet hingegen ein Hardcover-Artbook, zwei Soundtrack-CDs sowie zwei Acryl-Aufsteller mit Spielmotiven inklusive ergänzender Deko-Münzen. Bedenkt bei der Bestellung jedoch, dass der EU-Store seinen Sitz in Groß Britannien hat und somit Einfuhrabgaben anfallen!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Prinny presents NIS Classics Vol. 3 für diesen Sommer angekündigt
[ 15.03.2022 - 17:43 Uhr ]
.hack//G.U. erschien ursprünglich als dreiteiliges RPG für die PS2 und erzählt die Geschichte von Haseo, einem Spieler des MMOs The World. Nachdem seine Freundin Shino durch Ereignisse im Spiel ins Koma gefallen ist, macht sich Haseo auf die Jagd nach Player Killern - darunter auch der mysteriöse Tri-Edge, der dem vorherigen .hack-Protagonisten Kite verflucht ähnlich sieht. Last Recode vereint dabei alle G.U.-Episoden in einem Paket und ergänzt sogar noch eine brandneue vierte Episode. Außerdem wurden Anpassungen an der Spielbalance vorgenommen und per Cheat-Modus dürft ihr euch sogar übermäßig stark machen, um ungehindert der Story zu folgen. .hack//G.U. Last Recode ist zum Preis von 49,99 Euro im eShop erhältlich. Europa wurde leider keine Modulversion spendiert, stattdessen müssen interessierte Sammler auf US- oder Asia-Importe zurückgreifen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">.hack//G.U. Last Recode - Trailer zum Launch der Switch-Version
[ 02.03.2022 - 17:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes: Trails from Zero für Ende September datiert
[ 10.02.2022 - 00:45 Uhr ]
Chrono Cross: The Radical Dreamers Edition ist für einen Release am 7. April vorgesehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Chrono Cross - Remaster des PS1-Klassikers endlich bestätigt
[ 07.01.2022 - 22:05 Uhr ]
Tetris 99 - Neuer Grand Prix startet in zwei Wochen
[ 02.12.2021 - 16:45 Uhr ]
.hack//G.U. Last Recode wird am 11. März 2022 für die Switch erscheinen. Zumindest in Europa geschieht dies jedoch leider ausschließlich in Form eines eShop-Downloads..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">.hack//G.U. Last Recode für Switch bestätigt
[ 27.08.2021 - 20:45 Uhr ]
Monster Rancher 1 & 2 DX erscheint am 9. Dezember 2021. Für den japanischen Markt wurde auch bereits eine Modulausgabe sowie eine limitierte Sonderedition mit zahlreichen Extras bestätigt, ob wir in Europa ähnliches erwarten dürfen ist jedoch derzeit unklar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2021: Monster Rancher 1 & 2 DX kommt nach Europa!
[ 21.07.2021 - 13:30 Uhr ]
Puzzlefreunde können womöglich mit Bombuzal glücklich werden. Darin versucht ihr, alle Bomben auf dem Spielfeld effizient zu sprengen, ohne euch selbst wegzupusten oder den Weg zu anderen Sprengsätzen zu verbauen. Die anderen zwei Spiele des Updates sind wiederum dem Jump 'n' Run-Genre zugehörig: Bei Claymates helft ihr einer lebendigen Lehmfigur aus, während bei Jelly Boy Wackelpudding der Star ist - immerhin zwei schön schräge Szenarien. Jelly Boy erschien damals übrigens exklusiv in Europa. Mit dem japanischen Aufgebot teilen wir uns übrigens nur Bombuzal - die Super Famicom-App wird stattdessen zusätzlich durch das bereits bei uns erhältliche Tuff E Nuff sowie das Atlus-Rollenspiel Shin Megami Tensei if… gestärkt. Wie gewohnt sind die neuen Titel am Erscheinungstag für alle Nintendo Switch Online-Nutzer als kostenloses Update für die SNES-App erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Drei neue Spiele erscheinen nächste Woche für die SNES-App
[ 20.07.2021 - 19:00 Uhr ]
Den Untertitel bezieht das Spiel aus der adaptierten Regelwerkvorlage: Das klassische Yu-Gi-Oh-Format, wie viele alte Fans es noch kennen dürften, läuft nämlich unter der Bezeichnung „Master Duel“. Entsprechend soll sich die neue Videospielversion auch um die reine Duellfreude drehen und anders als Legacy of the Duelist zuvor keine Anime-Storyline adaptieren. Für Einsteiger stehen ausführliche Tutorials parat, während erfahrene Duellanten sich entweder offline oder online ins richtige Gefecht stürzen. Weitere Details zu Master Duel, inklusive eines etwaigen Erscheinungstermins, sollen später folgen. Falls ihr zwischenzeitlich neues Kartenspielfutter braucht, ist aber auch für euch gesorgt. Konami bestätigte heute nämlich auch, dass das in Japan für den 12. August datierte Yu-Gi-Oh: Rush Duel - Saikyo Battle Royale auch in Europa erscheinen wird. Der Nachfolger des nur in Japan erhältlichen 3DS-Titels Yu-Gi-Oh: Saikyo Card Battle nutzt dabei das aus dem Yu-Gi-Oh Sevens bekannte „Rush Duel“-Regelwerk, bei dem ihr mit einem vollen 40 bis 60 Karten umfassenden Deck auf einer komprimierten Spielfläche antretet. Der Name ist dabei übrigens Programm: Der Spielverlauf wird mitunter dadurch beschleunigt, dass ihr pro Zug so viele Monster auf eure Spielfeldseite beschwören dürft, wie Platz vorhanden ist. Standesgemäß dürft ihr euch dabei sowohl an CPU-Gegnern als auch an menschlichen Kontrahenten über das Internet versuchen. Saikyo Battle Royale soll noch diesen Herbst erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yu-Gi-Oh: Master Duel - Neuer Konsolenableger des Kartenspiels vorgestellt
[ 25.06.2021 - 18:10 Uhr ]
Den Anfang macht die vielgefragte Crossbell-Saga, die ursprünglich zwischen Trails in the Sky und Trails of Cold Steel erschien und deren Ereignisse von letzterer Reihe auch bereits aufgegriffen wurden. In Trails from Zero und Trails to Azure schlüpft ihr in die Rolle von Lloyd Bannings, der als Teil einer jüngst gebildeten Spezialeinheit für Sicherheit im Staate Crossbell sorgen soll. Zero ist für einen Release im Herbst 2022 vorgesehen, während Azure im Laufe des Jahres 2023 folgt. Für die englische Lokalisierung hat sich NIS America übrigens das Team von The Geofront mit ins Boot geholt, welches 2020 bereits eine Fanübersetzung für Trails from Zero veröffentlichte und letzten Monat erst eine für Trails to Azure nachlegte. Besagte Übersetzungen sollen dabei als Basis für die offizielle englische Textversion dienen. Eine englische Tonspur wird es zudem nicht geben, die japanischen Stimmen sind aber mit an Bord. Ebenfalls für 2023 angesetzt ist das Spinoff The Legend of Nayuta: Boundless Trails. Die Geschichte gehört nicht direkt zur Trails-Reihe und dreht sich um den angehenden Astronom Nayuta Herschel, der eines Tages auf eine mysteriöse Fee namens Noi trifft und in ein Abenteuer gezogen wird, das ihn in ferne Länder führt. Spielerisch orientiert sich der Titel mehr an Falcoms Action-RPGs der Marke Ys, auch wenn im Herzen immer noch der Geist - und die Fortschrittsmechaniken - von Trails stecken. Den Abschluss des Ankündigungsquartetts bildet The Legend of Heroes: Trails into Reverie. Dabei handelt es sich um den nächsten großen Teil der Rollenspielreihe, der an Trails of Cold Steel IV anknüpft. Anstelle eines einzigen Handlungsstranges gibt es hier jedoch drei. So dürft ihr die Abenteuer von Lloyd Bannings aus den Crossbell-Titeln weiterverfolgen, mit Rean Schwarzer aus der Cold Steel-Saga weiterkämpfen und in der dritten Geschichte einen maskierten Mann mit dem Namen „C“ begleiten. Auch Trails into Reverie soll im Laufe des Jahres 2023 erscheinen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Legend of Heroes - Vier neue Trails-Spiele für Europa bestätigt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >