PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Capcom ergab 744 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.09.2022 - 18:45 Uhr ]
Mega Man Battle Network Legacy Collection - Online-Multiplayer bestätigt
[ 25.08.2022 - 08:50 Uhr ]
Ebenfalls erscheint heute die neue wöchentliche Event-Quest, welche ebenfalls bei der Postkatze bereitsteht. Nachdem die Event-Quest der letzten Woche viele Fans enttäuschte, bekommt man nun dieses Mal eine umso fiesere Herausforderung, nämlich eine der mit Titel Update 1 angekündigten "Dual Threats". In der Arena müsst euch gleich zwei Zornigen Rajangs stellen - und das gleichzeitig! Wer siegreich hervorgeht, darf die hübsche neue Qurio-Krone sein Eigen nennen.
Zu guter Letzt hat man dann noch mitten in der Nacht den ersten Infohappen zum Ende September erscheinenden Title Update 2 veröffentlicht. Das erste neue Monster wird nämlich der "Flammen-Espinas", eine gefährlichere Version des in Sunbreak hinzugekommenen Espinas. Hierzu gibt es auch einen kleinen Teaser: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Rise Sunbreak: Neue Event-Quests und erste Infos zum nächsten großen Update
[ 09.08.2022 - 17:22 Uhr ]
Und hier für Interessierte nochmal die Präsentation in voller Länge: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Rise: Sunbreak - Title Update 1 hebt das Endgame auf ein neues Level
[ 02.08.2022 - 17:00 Uhr ]
Auflösung unseres Monster Hunter Rise: Sunbreak Gewinnspiels
[ 28.07.2022 - 20:00 Uhr ]
Erinnerung: Unser Monster Hunter Rise: Sunbreak-Gewinnspiel endet diesen Sonntag!
[ 01.07.2022 - 12:35 Uhr ]
Die neuen Spiele sind ab sofort als Update für die Sega Mega Drive-App im Rahmen des Nintendo Switch Online Erweiterungspakets verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Vier neue Mega Drive-Titel für Erweiterungspaket-Abonnenten verfügbar
[ 28.06.2022 - 20:50 Uhr ]
Bei Battle Network handelt es sich um Rollenspiele in einer alternativen Zeitlinie der Mega Man-Reihe, in der das Internet dominiert. Von regulären PCs über Spielkonsolen bis hin zu Haushaltsgeräten ist alles mit dem World Wide Web verbunden. Im Netz sind aber natürlich auch reichlich Viren und weniger freundliche Gesellen unterwegs, mit denen ihr euch in der Rolle des Jungen Lan Hikari anlegen dürft. Der kann nämlich den in seinem als PET bekannten mobilen Computer lebenden NetNavi MegaMan.EXE in diverse Gerätschaften einklinken, um Viren zu beseitigen und Fehler zu beheben. Dies geschieht in Form von Finden von Schlüsselgegenständen und Echtzeitkämpfen gegen diverse digitale Kreaturen und andere NetNavis. Der Clou dabei: Ihr könnt zwar ganz klassisch die Armkanone von MegaMan.EXE benutzen, bedeutend effektiver kämpft es sich jedoch mit den vielfältigen Battle Chips, die ihr in bestimmten Zeitabständen ins aktive Portfolio eures NetNavis laden könnt. Die Legacy Collection umfasst dabei alle GBA-Versionen der sechs Hauptspiele der Reihe. Da die Teile 3 bis 6 in je zwei Editionen erschienen sind, kommen somit insgesamt zehn Spiele zusammen. Als Bonus-Features sind eine Bildergalerie, ein Musikplayer sowie ein Weichzeichner für die Optik geplant. Features der DS-Versionen von Battle Network 1 und 5 sowie die Multiplayer-Komponente der Titel bleiben nach aktuellem Stand vermutlich auf der Strecke. Die Mega Man Battle Network Legacy Collection wird im Laufe des Jahres 2023 erscheinen. Die europäische Ausgabe soll rein digital über den eShop und dort in Form zweier Sammlungen - Vol. 1 und Vol. 2 - erhältlich sein. Für die USA ist zudem eine Modulversion geplant, welche alle Spiele enthalten soll. Offen ist hier allerdings, ob wirklich sowohl Vol. 1 als auch Vol. 2 auf dem Datenträger sind oder ein Teil abermals als Downloadcode ausgelagert wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Mega Man Battle Network Legacy Collection erscheint nächstes Jahr
[ 28.06.2022 - 19:00 Uhr ]
In Sachen Highlights wurde sich erwartungsgemäß nicht zurückgehalten. So finden einige bereits auf anderen Plattformen verfügbare Titel in naher und ferner Zukunft ihren Weg auf die Switch, darunter etwa Nier: Automata, Persona 3, 4 und 5 sowie die mit dem heutigen Tage auch erhältliche Portal: Begleiterkollektion. Ferner ist für Mario + Rabbids: Sparks of Hope mit dem 20. Oktober nun auch ein Releasetermin publik, das geheimnisvolle Dragon Quest-Spinoff Treausres zeigt sich in ersten bewegten Szenen und für Sonic Frontier hat Sega erstes Switch-Material parat. Aber auch (noch) nischigere Geschmäcker werden bedient. So scheint Square Enix mit Harvestella an einem Rune Factory-Konkurrenten zu arbeiten und Doraemon Story of Seasons wird mit einem neuen Spiel fortgesetzt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct Mini: Partner Showcase heute ausgestrahlt
[ 14.06.2022 - 10:04 Uhr ]
Wer die Warterei nicht mehr aushält darf zudem aufatmen. Traditionell hat Capcom wieder eine multiplayer-taugliche Demo vorbereitet, die ihr ab dem 15. Juni aus dem eShop laden könnt. Dort lernt ihr in Trainingsmissionen die Basics sowie die neue Wechselkunst-Tausch-Mechanik, und dürft euer Können an Groß-Izuchi, Tetranodon, Astalos und dem Flaggschiff-Monster Malzeno testen. Trailer zur Demo: Monster Hunter Rise: Sunbreak erscheint am 30. Juni für die Nintendo Switch und Steam. **UPDATE** Die Demo ist ab sofort im eShop verfügbar, ist dort allerdings auch nicht sonderlich prominent platziert. Um die neue Sunbreak-Demo zu finden, müsst ihr auf die eShop-Seite des Basisspiels (nicht die zum Add-on) gehen, dort auf die Demo-Schaltfläche drücken und bekommt dann eine Abfrage, welche Version der Demo ihr spielen wollt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Capcom Showcase: Viele neue Infos zu Monster Hunter Rise - Sunbreak **UPDATE**
[ 28.04.2022 - 18:15 Uhr ]
Monster Hunter Rise: Sunbreak - Neues Digital Event für die Erweiterung angekündigt
[ 16.03.2022 - 14:05 Uhr ]
Zu guter Letzt verriet man dann auch noch, wann das große Add-On denn nun genau erscheinen wird. Monster Hunter Rise: Sunbreak erscheint demnach am 30. Juni 2022 für die Nintendo Switch und Steam. Wer bereits jetzt zum Preis von 39,99 Euro für die Standard-Ausgabe und 49,99 Euro für die Deluxe-Variante vorbestellt, darf sich wieder über ein paar Kostüme für die Begleiter freuen, und auch die bald erscheinenden amiibos werden wieder neue Rüstungen und Extras freischalten. Zusätzlich zur reinen eShop-Variante wird es zudem auch ein Bundle im Einzelhandel geben, welches Monster Hunter Rise auf Modul zusammen mit einem Downloadcode für Sunbreak enthält..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Rise: Sunbreak - Neue Infos zu Monstern, Gebieten und dem Release-Termin
[ 09.03.2022 - 18:10 Uhr ]

Monster Hunter Rise ist besser als jemals zuvor!
Unmengen von Quests, epische Monsterkämpfe & vielseitige Jagdmethoden – es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um einzusteigen! Spiele
#MHRise kostenlos auf der #NintendoSwitch mit dem Online Game Trial (11. – 17. März) pic.twitter.com/X7X3eit1M3

— CAPCOM Germany (@CAPCOM_Germany) March 8, 2022 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Rise - Digital Event zur Sunbreak-Erweiterung für den 15. März angesetzt
[ 14.01.2022 - 15:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: SNK vs. Capcom - Card Fighters' Clash
[ 10.12.2021 - 07:35 Uhr ]
Monster Hunter Rise: Sunbreak erscheint im Sommer 2022 für die Nintendo Switch und Steam. **UPDATE** Da es vorhin im Trubel untergegangen ist, Nintendo nun aber per Tweet für etwas mehr Klarheit gesorgt hat, hier noch eine kleine Ergänzung. Natürlich wird es zu Sunbreak wieder mindestens eine amiibo-Figur geben. An der Zahl sind es sogar wieder wie beim Hauptspiel drei. Die Imposanteste davon dürfte sicher der respekteinflößende Malzeno sein, aber auch die Begleiter sehen in seiner "Haut" nicht übel aus. Da es beim letzten Mal schon recht schwierig war die Figuren zu ergattern, weist Nintendo auf Twitter darauf hin, dass ihr dort benachrichtigt werdet, sobald die amiibos zu haben sind - es lohnt sich aber auch andere Kanäle im Auge zu behalten. Die amiibos schalten erneut die thematisch passenden Rüstungen für Jäger, Hund und Katze frei.
Ein kleiner Trost für alle die später leer ausgehen sollten: Natürlich werdet ihr Malzenos Rüstungen auch so freispielen können. Die Varianten aus den amiibos sind lediglich leicht abgeändert, man verpasst also nicht allzu viel, zumindest Content-technisch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Game Awards: Neuer Trailer zur Erweiterung Monster Hunter Rise - Sunbreak **UPDATE**
[ 30.09.2021 - 20:32 Uhr ]
Sunbreak zu Beginn der letzten Nintendo Direct die Herzen der Fans hat höher schlagen lassen, viel wurde wahrlich nicht gezeigt. Immer versprach man aber neue Informationen in der heutigen Live-Präsentation im Rahmen der Tokyo Game Show 2021, die vor allem den Fokus auf aktuelle Monster Hunter-Spiele legte. Natürlich hat Capcom Wort gehalten und begann zunächst mit neuen Informationen zu Content-Updates für das Basisspiel. In einem frischen Trailer zeigte man die nunmehr fünfte Capcom-interne Kollaboration - dieses mal mit Ghosts'n'Goblins. Wie auch schon bei der Street Fighter-Collab, gibt es wieder ein neues Dekor-Set, das euren Jäger oder eure Jägerin in die Rüstung des Ritters Arthur schlüpfen lässt - natürlich wieder mitsamt stilechter Animationen und Soundeffekte. Auch eine neue Pose und ein Kostüm für den kätzischen Begleiter lassen sich scheinbar freispielen. Die kostenlosen Inhalte lassen sich ab dem 29. Oktober per Event-Quest freischalten. Weitere wöchentliche Events sowie neue Bezahlinhalte wurden außerdem versprochen, auch wenn dies die letzte Kollaboration mit Capcom-Franchises gewesen sein soll. Weiter ging es direkt mit einem Sprung zu Sega, denn auch Sonic soll seinen Auftritt im Jagdspaß erhalten, schließlich feiert dieser aktuell seinen 30. Geburtstag! Weitere Infos dazu wird man allerdings erst später bekanntgeben. Weiterhin gezeigt wurde zudem der Name des düster dreinschauenden Flagship-Monsters, welches schon im ersten Teaser die Hauptrolle spielte - Malzeno. Auch hat man nun bestätigt, dass die neue schwierigere Quest-Stufe wieder "Master Rank" heißen wird, wie auch schon im Erfolgstitel Monster Hunter World - Iceborne, auch wenn sich viele Serienveteranen den alten Begriff "G-Rank" zurückwünschten. Die Geschichte von Sunbreak setzt direkt am Ende der Hauptgeschichte an und wird die Spieler in eine neue Basis geleiten, von wo aus dann neue Welten und alte wie neue Monster erforscht werden dürfen. Ein Wiederkehrer wäre da zum Beispiel die Kampfkrabbe Shogun Ceanataur. Das waren im Grunde die wichtigsten Neuigkeiten aus der TGS-Präsentation. Das Rahmenprogramm, etwa musikalische Auftritte und Hintergründe zur Entwicklung, sind aber durchaus auch einen Blick wert. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Informationen zu Monster Hunter Rise: Sunbreak von der TGS 2021

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >