PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

Mario Kart Super Circuit


  • Testbericht
  • Bilder (5)
  • News & Videos (26)
  • User (0)
  • Spiel Kaufen
Mario Kart Super CircuitReview vom 20.09.2001

Was haltet Ihr von Formel 1 ?? Vergesst die Schumacher Brüder, denn hier kommen die Helden eine neuen Ära des FunRacings: Mario, Yoshi & Co. Nintendos langerwarteter Hit ist nun endlich auch hierzulande erschienen. Wenn Ihr wissen wollt, ob der Titel dem Hype gerecht wird oder doch ein paar Schwächen aufweist, dann lest am besten gleich die folgenden Zeilen:In Mario Kart Super Circuit liefert sich die bekannte Nintendo-Prominenz, spannende Rennduelle. Mario, Luigi, Bowser, Wario & Co, die auch gleich auf dem Start-Screen versammelt sind stellen dieses Mal alle Vorgänger Versionen in den Schatten. Alle die den unglaublichen Rennspaß schon vom SNES oder N64 kennen dürften sich ganz wie zu Hause fühlen. Auch auf dem GBA könnt Ihr zwischen einfachem Rennen, Meisterschaft und Zeitfahren auswählen. Zudem ist mit mehreren Spielern auch der bekannte Battle Modus enthalten. Auch die Charaktere unterscheiden sich wieder in Beschleunigung und Lenkung sodass man wieder wohlüberlegt seinen Favoriten wählen muss. In 3 verschiedenen Motorklassen (50cc,100cc & 150cc) welche die Schwierigkeitsmodi darstellen, könnt ihr euch nun auch schon an die Streckenauswahl und dann ab auf die Piste wagen ! Und es ist auch gleich zu sagen: Mario Kart ist nicht nur unserer Meinung nach das BESTE BISHER erschienene Spiel für den GBA !

Spielmodi
Der wichtigste Spiel Modus ist natürlich wie gehabt der Grand Prix. Dieser ist in mehrere an Schwierigkeit zunehmende Cups aufgeteilt dir ihr bestreiten müsst. Hier spielt Ihr euch weitere Level frei und knackt die Rekordzeiten. Außerdem kommt es auf jedem Cup darauf an möglichst viele Münzen auf den einzelnen Strecken zu sammeln. Dies ist besonders wichtig, da ihr dadurch einen höheren Rang bekommt. Im Time Attack Modus tritt man wie gehabt gegen einen Transparenten "Ghost" an der immer die aktuelle Recordzeit fährt. Ghosts könnt ihr übrigens auch untereinander mit dem Link Kabel austauschen, sodaß ihr euch immer mit euren Freunden messen könnt. Am meisten Spaß macht immer noch der Battle Modus - hier duelliert ihr euch mit bis zu 4 Partnern und müsst versuchen deren 3 Luftballons abzuschießen. - Langzeitspaßfaktor Leider ist dieser beschränkt wenn ihr zusammen nur ein Spiel Modul besitzt. Dann sind nur 4 verschiedene Strecken und als Fahrer nur Luigi verfügbar. Sind allerdings alle Spieler mit einem Cartridge ausgestattet sind dem Spaß keine Grenzen gesetzt.

innovative Steuerung
Die Steuerung geht einem nach einer kurzen Lernphase schnell ins Blut über. Der A-Button dient, wie auch schon bei anderen GBA-Rennspielen, der Beschleunigung, der B-Knopf dem Bremsen. Mit der L-Tasten aktiviert ihr aufgesammelte Items, wie z.B. die bekannten Panzer zum Abschießen anderer Rennteilnehmer oder den Turbopilz. Eine weitere wichtige Funktion ist das Sliden - denn mit hilfe der R-Taste könnt ihr euch durch kurzes Hüpfen richtig in die Kurve legen und sogar um diese rutschen.( In vielen Kursen unentbehrlich .) Die Steuerung ist leider nicht frei konfigurierbar, doch die Belegung ist passend ausgewählt.

Hervorragende Grafik
Die Grafik ist wirklich unglaublich flüssig und farbenfroh. Die verschiedenen neu entworfenen und abwechslungsreich gestalteten Strecken sind weitaus detaillierter als iher SNES-Pendants. Natürlich kann der GBA noch kein 3D aber wer schon die SNES-Version kennt wird sicherlich stark überrascht sein. Die Animationen der Fahrer lassen kaum Wünsche offen, da Rempler oder Boosts eindrucksvoll in Szene gesetzt wurden. Mario Kart Super Circuit zeichnet sich außerdem durch eine unglaublich gute und übersichtliche Menüführung aus die auch Grafisch sehr beeindruckend ist.

der Sound / die Musik
Die Musikuntermalung, die übrigens von Strecke zu Strecke unterschiedlich ist, ist stets passend und gibt gut den Charakter der jeweiligen Strecke wieder. Wer die Werbung für dieses Spiel kennt ist sicher schon jetzt beeindruckt von der Klangqualität. Besonders gelungen sind die jedem Charakter zugeordneten Sprachsamples, von Marios "Let´s a go!" bis zu Bowsers teuflischem Lachen. Mit dem Kopfhörer hört es sich in Stereo noch alles etwas besser an.

Weitere Features...
Es bleibt weiterhin spannend was noch für Tricks und versteckt Geheimnisse in diesem Spiel auftauchen, da man sich sicher vorstellen kann, dass sich Nintendo allerhand hat einfallen lassen...


Fazit:
Ein Top-Hit! Mario Kart:Super Circuit knüpft an seine berühmten Vorbilder an und ist wirklich ein sehr gelungener Fun-Racer mit sehr wenigen Schwächen und vielen Stärken. Mit 20 Strecken, verschiedenen Meisterschaftsklassen und zahlreichen Bonus-Strecken ist für langanhaltende Motivation gesorgt. Nicht nur grafisch im Moment das beste Spiel für den Gameboy Advance. Ein Spielspaß für jung und alt - ganz wie man es von Nintendo kennt.

Sonic

WERTUNG:
89%
Ein rundum genialer Fun-Racer für deinen GBA Zu diesem Spiel: Preischeck
Preischeck
Tipps und Tricks (9)
Komplettlösung
Videos
  Steuerung Leicht zu erlernen und sinnvoll belegte Tasten
  Features Gelungener Multiplayer-Modus , viele nette Ideen
  Grafik schöne Grafik, farbenfroh und detailliert
  Sound Passende Musikuntermalung und lustige Sprachsamples - aber nicht unbedingt jedermanns Sache
  Spielspaß absoluter Top Spielspaß bei Multiplayer und Einzelspieler Modi







Details
Spielname:
Mario Kart Super Circuit

Publisher:
Nintendo

Genre:
Fun-Racer

Release:
.. (erschienen)

Multiplayer:
ja - 4 spieler mit einem modul

Screenshots:

ScreenViewer öffnen (5)

Jetzt Bestellen:
Zum Shop