PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach spiele ergab 2217 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 16.09.2020 - 18:00 Uhr ]
Wie gewohnt werden die neuen Titel am Erscheinungstag für alle Nintendo Switch Online-Nutzer als kostenloses Update für die NES- beziehungsweise SNES-App verfügbar gemacht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Vier neue Klassiker für die NES- und SNES-App erscheinen nächste Woche
[ 08.09.2020 - 18:35 Uhr ]
zum Test) und der WiiU sowie der Switch (zum Test) zu überzeugen. Nun adaptiert die Reihe in seinem neuesten Ableger den comichaften Artstyle der inhaltlichen Vorlage Breath of the Wild und erzählt noch dazu die dessen Vorgeschichte. Zeit der Verheerung setzt nämlich dort an, wo der Switch-Hit nur kleine Ausschnitte gezeigt hat, und zwar 100 Jahre vor Links Erwachen. Zu dieser Zeit herrschte Krieg mit der Verheerung Ganon und Link und Zelda kämpften Seite an Seite mit den vier Recken. Ein Szenario, das sich also bestens für die Massenschlachten der Warriors-Spiele eignet. In der etwa sechsminütigen Ankündigung wird unter anderem ein lokaler Zweispieler-Modus genannt, sowie eine Suppenkelle samt Topfdeckel als Vorbesteller-Items. Doch seht selbst! Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung soll schon am 20. November erscheinen und kann ab sofort vorbestellt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung überraschend angekündigt
[ 03.09.2020 - 16:35 Uhr ]
Der wichtigste Wummer vorweg: Drei wichtige Ecksteine von Marios 3D-Plattformer-Historie werden bereits am 18. September gesammelt auf der Switch eintreffen. Super Mario 3D All-Stars vereint den N64-Klassiker Super Mario 64, dessen GameCube-Nachfolger Super Mario Sunshine sowie den Wii-Hit Super Mario Galaxy - von letzterem aber nur den ersten Teil. Das Trio bietet praktisch alles, was ihre jeweiligen Originale damals bereits auszeichnete und werden lediglich um einen Music Player ergänzt, der euch jederzeit den Soundtrack der Spiele genießen lässt. Die eShop-Fassung ist ab sofort für 59,99 Euro vorbestellbar, eine Modulauflage ist ebenfalls für den 18. September geplant. Allerdings solltet ihr euch bei Interesse nicht zu lange Zeit lassen, denn die Sammlung wird lediglich bis Ende März 2021 angeboten. Damit nicht genug Wiederverwertung von Altware: Auch Super Mario 3D World springt endlich vom versunkenen Wii U-Schiff auf die Switch und bringt in Super Mario 3D World + Bowser's Fury ein noch nicht näher beschriebenes Paket neuer Inhalte sowie einen Online-Modus mit. Der multiplayerfähige Heimkonsolen-Nachfolger von Super Mario 3D Land auf dem 3DS soll am 12. Februar 2021 für Nintendos aktuellste Konsole erscheinen und ist bereits zum Preis von 59,99 Euro im eShop vorbestellbar. Am selben Releasetag werden zudem amiibo-Figuren von Katzen-Mario und Katzen-Peach veröffentlicht. Nicht ganz so lang dauert es bis zum Erscheinungstag von Super Mario Bros. 35, das quasi das Mario-Äquivalent von Tetris 99 ist. Soll heißen: 35 Hüpfspielhelden zocken indirekt gegeneinander und können sich gegenseitig sprichwörtliche Steine in den Weg legen, um andere aus dem Spiel zu knocken und schlussendlich als Alleinüberlebende aus dem Match zu gehen. Ganz wie das Tetris-Pendant ist Super Mario Bros. 35 für alle Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos herunterladbar und wird am 1. Oktober im eShop verfügbar gemacht. Anders als die Steinetapelei wird das Super Mario-Wettrennen nur bis zum 31. März 2021 erhältlich und spielbar sein. Für Sammler, die eine originalgetreuere Erfahrung ohne Multiplayer-Mumpitz suchen und zudem eine nette Spielerei für ihr Regal haben möchten, wird es zudem ein spezielles Game & Watch: Super Mario Bros.-Gerät geben. Die mobile Konsole ist vom Design her dem Game & Watch: Ball-System nachempfunden und enthält neben einer vollständigen NES-Version von Super Mario Bros. auch Super Mario Bros.: The Lost Levels, eine Abwandlung von Game & Watch: Ball sowie natürlich eine Uhr – das Gerät muss schließlich seinem Namen gerecht werden. Ein USB-C-Kabel zum Aufladen ist ebenfalls enthalten, der Netzstecker-Adapter jedoch nicht. Erscheinen soll das Schmuckstück am 13. November. Stichwort Spielereien: Wesentlich abgefahrener ist da Mario Kart Live: Home Circuit. Dabei handelt es sich nämlich um ein Augmented-Reality-Spiel, bei dem ihr mit realen Fernsteuerkarts durch eure Wohnung rast und mit Hilfe von Toren den Streckenverlauf bestimmt – davon ab sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Über eine Kamera am Kart wird das Spielgeschehen auf den Switch-Screen übertragen und mit Mario Kart-typischen Effekten wie Power-Ups garniert. Das Spiel an sich wird kostenlos aus dem eShop herunterladbar sein, zur Verwendung benötigt ihr jedoch selbstredend eines der beiden kostenpflichtigen Mario Kart Live-Sets, die mit jeweils einem Kart, vier Toren, zwei Richtungsweisern und einem USB-Ladekabel daherkommen. Als Kart-Charaktere werden zunächst Mario und Luigi zur Auswahl stehen. Am 16. Oktober soll die Raserei an den Start gehen. Damit wären die größten Neuigkeiten auch schon wieder abgedeckt, ein paar kleinere Meldungen gibt es aber natürlich auch noch. So gesellt sich heute Super Mario All-Stars zur SNES-App für Nintendo Switch Online-Abonennten und Nintendo plant, im Laufe des verbleibenden Jahres noch reichlich passendes Merchandise zum Jubiläum im My Nintendo Store anzubieten. Außerdem sind in Online-Spielen wie Mario Kart Tour für Smartgeräte und Splatoon 2, Super Smash Bros. Ultimate sowie Animal Crossing: New Horizons für Switch spezielle Ingame-Events und Item-Verteilungen geplant. Die volle Direct-Ausgabe könnt ihr euch zum Abschluss hier anschauen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct - Massig neue Mario-Ankündigungen
[ 21.07.2020 - 10:45 Uhr ]
Link), was es dann im Prinzip nur noch zu einer Formsache machte. Gestern hat man es in der japanischen Version der Nintendo Direct Mini-Ausgabe ganz offiziell gemacht und Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy angekündigt. Das Spiel soll noch im aktuellen Jahr weltweit im Winter erscheinen. Nachdem in der Vergangenheit schon einige Atelier-Spiele sich zu Mehrteilern entwickelten und somit Fortsetzungen nicht ungewöhnlich sind, ist es hier aber nun das absolut erste Mal, dass in der Fortsetzung dieselbe Protagonistin zum Einsatz kommt. Ryza wird nämlich erneut die spielbare Heldin sein. Zu den weiteren Rückkehrern wird in jedem Fall auch Klaudia gehören. Sehr viel ist zum Spiel aber noch nicht bekannt. Aus dem Trailer geht jedoch hervor, dass es möglich sein wird auf Monstern zu reiten, einen Enterhaken zum Erklimmen zu verwenden und in Gewässern zu schwimmen. Am 29. Juli soll dann die offizielle Homepage geschaltet werden, die wesentlichen Kanäle von Koei Tecmo bereiten sich auf den ersten Trailer vor (Link). Das Video aus der japanischen Direct-Ausgabe gibt es natürlich bereits jetzt und kann direkt hier angesehen werden. Zur Feier der Ankündigung gibt es übrigens derzeit eine Rabatt-Aktion auf die digitale Ausgabe des ersten Teils. So könnt ihr die eShop-Standard-Ausgabe für 36,59 Euro statt 59,99 Euro erwerben oder alternativ zur Digital Deluxe Edition mit einigen Extra-Outfits und Bonusobjekten für 45,74 Euro statt 74,99 Euro greifen. Auch der Season Pass ist runtergesetzt und für 43,99 Euro statt 54,99 Euro zu haben. Das Angebot läuft bis zum 4. August. Darüber hinaus weist Publisher Koei Tecmo darauf hin, dass Spieler mit einem Savegame des ersten Teils als kleinen Treuebonus ein Kostümset in Atelier Ryza 2 freischalten können..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy offiziell angekündigt
[ 20.07.2020 - 16:56 Uhr ]

Heute um 16:00 Uhr zeigen wir die erste Ausgabe von #NintendoDirectMini: Partner Showcase, einer neuen Videoreihe, in der wir Titel unserer Partner-Studios und -Publisher vorstellen. Freut euch auf Neuigkeiten zu einer kleinen Auswahl bereits angekündigter #NintendoSwitch-Spiele. pic.twitter.com/0RM9hoPCcQ

— Nintendo DE (@NintendoDE) July 20, 2020 Die Präsentation wird wahrscheinlich als Premiere oder Livestream auch auf dem deutschen YouTube-Kanal von Nintendo übertragen. Sobald ein entsprechendes Video online ist, wird es hier ergänzt. **UPDATE** Die Präsentation ist nun als Video auf dem Kanal von Nintendo verfügbar: Cadence of Hyrule Wie zu erwarten gab es keine großen Ankündigungen, allerdings hat Link doch noch einen Auftritt bekommen: Den Anfang macht nämlich der unglaublich lange Titel Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer feat. The Legend of Zelda, das mit drei neuen DLC-Paketen versorgt wird. Inbegriffen sind hier neue Charaktere (Paket 1), 39 neue Songs (Paket 2) und eine neue Karte mit dem Horror Kid als spielbare Figur (Paket 3). Der dazugehörige Season Pass sowie das erste DLC starten schon heute in den eShop, die restlichen Inhalte folgen später. Außerdem können sich Fans des Spiels auch auf eine Retail-Version mit allen Zusatzinhalten freuen, die ab dem 23. Oktober in den Handel kommt. Rogue Company Neue Inhalte bekommt auch Rogue Company mit dem neuen Agenten Gl1tch, der im für 2020 angekündigten Third Person-Shooter als Hacker die Online-Räume aufmischt. Wie bereits angekündigt ist Crossplay teil des Spiels sowie die Übernahme des Spielfortschritts über mehrere Plattformen. Die Entwickler versprechen außerdem das Spiel mit neuen Karten, Skins und Agenten künftig weiter auszubauen. WWE 2K Battlegrounds In 2Ks Prügler WWE 2K Battlegrounds können sich Wrestling-Fans auch während der Corona-Pandemie über spannende Matches freuen und ihre liebsten Moves der Kämpfer zum Besten geben. Erscheinen soll dieser Titel am 18. September und Vorbestellungen sind bereits ab heute möglich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Alle Infos aus dem Nintendo Direct Mini: Partner Showcase Juli 2020 **UPDATE**
[ 15.07.2020 - 15:30 Uhr ]
Die neuen NES- und SNES-Spiele lassen sich als kostenfreies Update für die entsprechenden Switch-Apps beziehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Drei neue Klassiker für die NES- und SNES-App veröffentlicht
[ 11.07.2020 - 17:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Story of Seasons: Friends of Mineral Town - Ab sofort erhältlich
[ 03.07.2020 - 22:40 Uhr ]
SteamWorld Dig & SteamWorld Heist erscheinen als limitierte Modulversion
[ 23.06.2020 - 18:35 Uhr ]
One World spielt in einer Welt, in der Landwirtschaft nur noch Stoff von Legenden ist. Da ohne Arbeit auf dem Lande aber schlecht ein Harvest Moon-Spiel funktioniert, stolpert ihr im Spielverlauf über die Geheimnisse dieser antiken Nahrungsmittelbeschaffung und verdingt euch - wie sollte es auch anders sein? - als Farmerin oder Farmer. Neben der Feldfruchtzucht steht natürlich auch die Tierpflege mit damit verbiundenen Erzeugnissen auf dem Plan. Harvest Moon: One World erscheint diesen Herbst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: One World - Erster Trailer veröffentlicht
[ 17.06.2020 - 18:40 Uhr ]
Aus der Smartphone-Abteilung meldet sich wiederum der Free-to-Play-Titel Pokémon Café Mix. In dem Geschicklichkeitsspiel, das übrigens auch für die Switch erscheinen soll, müsst ihr Pokémon in einem Café bedienen. Dazu knobelt ihr euch durch diverse Aufgaben und schließt so womöglich auch Freundschaft mit euren Gästen, die vielleicht sogar werktätig werden möchten. Wie es sich für Free-to-Play-Spiele gehört, gibt es natürlich auch die übliche Premium-Währung, mit der ihr beispielsweise eure begrenzte Energie auffrischen oder bestimmte Pokémon ins Café locken könnt. Pokémon Café Mix geht am 23. Juni online. Ganz allein für Smartphone-Besitzer ist wiederum Pokémon Smile. Das Spiel versteht sich als eine Unterhaltungs-App fürs Zähneputzen, um maßgeblich ganz junge Fans der Taschenmonster zur regelmäßigen Zahnpflege zu motivieren. Der kostenfreie Titel ist seit heute im App Store für iOS und Play Store für Android verfügbar. Trotz aller anderen Neuigkeiten wurde natürlich auch nicht der heute veröffentlichte, erste Groß-DLC für Pokémon Schwert und Schild vergessen. Mit einem kurzen Launch-Trailer meldete sich die Insel der Rüstung-Erweiterung zum Dienst, außerdem läuft derzeit zur Feier des Releases ein Raid-Event, bei dem ihr euch das Pokémon Zeraora schnappen könnt (Link). Wenn eine Million Trainer Zeraora besiegt haben, winkt sogar eine schillernde Ausgabe. Positiv dabei: Zur Teilnahme wird der Bezahl-DLC nicht benötigt. Der Haken daran: Ihr müsst dafür Pokémon Home aktiv laufend und mit eurem Exemplar von Pokémon Schwert oder Schild interagiert lassen haben. Das Event läuft bis zum Ende des 28. Junis. War das alles? Mitnichten! Neben Updates für Pokémon Go, von denen ein jetzt verfügbares Galar-Porenta hinzufügt und später die Mega-Entwicklung ihren Weg ins Spiel findet, wurde nämlich auch ein neues, größeres Pokémon-Projekt in Aussicht gestellt. Neuigkeiten dazu soll es in naher Zukunft geben - genauer gesagt am 24. Juni, denn für diesen Termin ist bereits die nächste Video-Präsentation angesetzt, die sich um besagtes Projekt drehen soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Presents - New Pokémon Snap, Pokémon Café Mix und mehr vorgestellt
[ 03.06.2020 - 19:15 Uhr ]
Damit nicht genug: Auch zum bislang nur grob für Herbst 2020 vorgesehenen zweiten DLC-Teil, die Schneelande der Krone, gibt es neue Informationen. So wurde zusätzlich zu den bereits bekannten Nester-Expeditionen und dem Treffen auf legendäre Pokémon vergangener Spiele das Galar-Star-Turnier vorgestellt. Dahinter verbirgt sich eine besondere Kampfveranstaltung, bei der ihr entweder Seite an Seite mit oder gegen bekannte NPCs aus eurem Abenteuerverlauf antreten dürft. Ferner wurden die zuvor lediglich angedeuteten neuen legendären Pokémon der Schneelande genauer vorgestellt. Bei den drei Vögeln handelt es sich - ganz wie viele Fans es vorhergesehen haben - um Galar-Formen von Arktos, Zapdos und Lavados, während die neuen Regi-Vertreter auf die Namen Regieleki und Regidrago hören. Ersterer gehört dabei dem Typ Elektro an, während letzterer ein Drachen-Pokémon ist. Der Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Schild ist zum Preis von 29,99 Euro im eShop erhältlich. Ein Einzelkauf der beiden DLC-Pakete ist nicht möglich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Schwert/Schild - Insel der Rüstung-DLC datiert, neue Video-Eindrücke aus dem Erweiterungspass
[ 28.05.2020 - 20:15 Uhr ]
Einziger Wermutstropfen dabei: Wie zu befürchten war, entschied man sich außerhalb Japans gegen eine Veröffentlichung im Einzelhandel. Stattdessen wird das Action-RPG auf allen Plattformen lediglich in digitaler Form ausgeliefert. Wer unbedingt ein Modul für seine Sammlung haben möchte, muss daher den Import-Weg bemühen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Final Fantasy: Crystal Chronicles Remastered erscheint Ende August
[ 02.05.2020 - 08:17 Uhr ]
zur News) behandeln die Videos einzelne Level, die den Fans der Reihe wohl noch gut in Erinnerung geblieben sind. Den Anfang machte vor zwei Wochen die Präsentation der Quallenfelder, auf denen sich SpongeBob und Patrick herumtreiben und versuchen für Thaddäus das Gelee des Quallenkönigs zu ergattern: Weiter ging es gestern mit einer Einführung in die Innenstadt von Bikini Bottom, in der sich die Fahrlehrerin Miss Puff an den gelben Schwamm wendet um die Steuerräder für die Boote der Bürger zurückzuholen. Schließlich wollen die fiesen Roboter eine Evakuierung verhindern und haben besagte Räder in der ganzen Innenstadt, auf den Dächern und sogar in der Seenadel versteckt: Wir dürfen gespannt sein, ob uns THQ Nordic bis zum Release am 23. Juni ab jetzt regelmäßig mit Einblicken in die grafisch aufpolierten Level versorgt oder nicht. Ebenfalls bleibt die Frage inwieweit bei der Switch-Version Abstriche gemacht werden müssen oder nicht und ob noch die stellenweise etwas ungelenk wirkenden Bewegungen und Animationen der Figuren eine Überarbeitung erfahren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mehr Gameplayvideos zu SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom - Rehydrated
[ 26.03.2020 - 22:00 Uhr ]
Nintendo Direct Mini, die heute auf YouTube von Nintendo hochgeladen wurde, wurde nun der Nachfolger und damit vierte Ableger der Dark Forces-Reihe Jedi Knight: Jedi Academy angekündigt und ist ab heute verfügbar. Zusätzlich wird auch das Rennspiel Star Wars Episode I: Racer für Nintendos aktuellste Konsole umgesetzt, allerdings wurde hier noch kein Veröffentlungszeitpunkt angegeben: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Zwei Star Wars-Spiele finden ihren Weg auf die Switch
[ 26.03.2020 - 17:15 Uhr ]
Borderlands, Bioshock und XCOM 2 sind bald überall spielbar Ok, das muss man zugegebenermaßen erstmal verdauen. Allein die Titel machen schon gut was her, doch bringt man gleich etliche Spiele in einem Schwung auf Nintendos Hybridsystem. Zum einen kommt man bald in den Genuss der Borderlands Legendary Collection. Hier werden gleich drei Spiele serviert: Borderlands, Borderlands 2, sowie Borderlands: The Pre-Sequel. Alle drei Ableger bringen neben massenhaft Spielzeit und bazillionen Wummen natürlich auch etliche Add-Ons mit. "Legendary" ist also Programm. Weiter geht's mit Bioshock: The Collection. Hier enthalten sind sowohl Bioshock, Bioshock 2 als auch der aktuellste Ableger Bioshock Infinite, in dem es euch vom eher tiefer gelegenen Rapture in das luftige Städtchen Columbia verschlägt. Auch hier sind freilich DLCs mit enthalten. Zu guter Letzt haben 2K Games auch ein Bundle für Strategieliebhaber geschnürt, denn auch eine XCOM 2 Collection samt massiver War of the Chosen-Erweiterung und vier weitere DLC-Packs findet seinen Weg auf das mobile Wunder. Darf man den in der Direct gezeigten Covers glauben, kommen alle drei Collections zwar in einer Box in die Läden (sofern sie denn wieder geöffnet haben), doch sollte man sich auf zusätzliche Downloads einstellen. Das beste zum Schluss: Alle drei Sammlungen platzen am 29. Mai 2020 durch die eShop-Tür. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">2K Games bringt drei seiner beliebtesten Marken auf die Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >