PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach release ergab 2187 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 19.04.2019 - 15:45 Uhr ]
Wie ihr seht, steht auch bereits der Release des Remakes am 13. November 2019 fest, über einen preislichen Rahmen ist bisher allerdings noch nichts bekannt. Freuen wir uns trotzdem auf eine Rückkehr in das Cel-Shading Abenteuer und auf die angekündigten grafischen und gameplaytechnischen Verbesserungen, wobei besonders letzte das Spiel dringend nötig hätte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">XIII kommt noch in diesem Jahr auf Nintendo Switch
[ 16.04.2019 - 12:35 Uhr ]
In My Time at Portia übernehmt ihr die verlassene Werkstatt eures Vaters und macht es euch auf dem beschaulichen Eiland Portia bequem. Wobei ihr auf die Ruhe und Entspannung wahrscheinlich noch ein Weilchen hinarbeiten müsst, denn besagte Werkstatt ist ziemlich heruntergekommen und entsprechend liegt einiges an Arbeit vor euch. Mit dazu zählen auch Erkundungsausflüge in lokalen Minen und Kämpfe mit garstigen Kreaturen - doch das Anbändeln mit lokalen Bewohnern möchte dabei nicht vernachlässigt werden. My Time at Portia ist sowohl als Download im eShop als auch als Modulversion im Einzelhandel zu haben. Unsere Ersteindrücke aus der bereits seit längerer Zeit erhältlichen PC-Version findet ihr in unserem Hands-on (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Time at Portia - Trailer zum Launch der Konsolen-Versionen
[ 12.04.2019 - 07:00 Uhr ]
Während der Hauptcharakter sein Unternehmen wieder an die Spitze der Branche führen will, muss sein Berater einige dreckige Jobs übernehmen, beispielsweise nervige Drogenhändler aus dem Weg räumen oder schlechte Hotelbewertungen aus den Servern löschen - beides natürlich mit einer ordentlichen Portion Gewalt und Zerstörung. Im Trailer wird außerdem der Release auf Frühling 2019 angegeben, sodass die Wartezeit nicht mehr allzu lang sein sollte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Trailer zu Shakedown: Hawaii erschienen
[ 11.04.2019 - 17:40 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">God Eater 3 beehrt im Juli die Switch
[ 11.04.2019 - 16:15 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Star Wars Pinball - Switch-Version erscheint im September als Download und auf Modul
[ 05.04.2019 - 16:30 Uhr ]
Was wären Experimente ohne Fehlschläge? Für dieses Flipper-Spiel gibt es übrigens auch eine Handlung, die nicht minder schräg ist: Haruka, die verrückte Wissenschaftlerin der Crimson Squad, hat bei einem Experiment versehentlich dafür gesorgt, dass sich Asuka, Murasaki, Ryona, Yomi und Yumi nun für Tiere halten und möchte diesen Effekt wieder umkehren. Zu diesem Zweck benötigt sie die magischen Kräfte des Peach Balls, welcher durch stimulierende Vibrationen für Klarheit im Kopf sorgt. Und zufälligerweise passt die Kugel auf eine Flipper-Spielfläche, über den Peach Ball zu den animalischen Damen schießt. Peach Ball soll neben besagtem Story-Modus auch noch Minispiele, anpassbare Tische sowie das serientypische Ankleidezimmer samt Diorama-Modus bieten. Anders als in Japan, wo es Senran Kagura: Peach Ball auch auf Modul gibt, wird die irre Flipperei hierzulande lediglich als eShop-Download veröffentlicht. Dies übrigens - wie auch alle anderen, jüngeren Ableger der Reihe - mit einer USK-Freigabe ab 18 Jahren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Senran Kagura: Peach Ball landet diesen Sommer in Europa
[ 05.04.2019 - 09:05 Uhr ]
zur News), hat Nintendo of America heute Nacht auf Twitter neue Informationen im Gepäck: Das Nintendo Labo Toy-Con 04: VR-Set unterstützt die beiden Spielehits Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild! Im Ankündigungstweet und auf der Produktseite wurde ein passender Trailer untergebracht.
Was gibt es zu sehen? In diesem Video scheinen die beiden VR-Kameras (eine Kamera pro Auge) beim Abschnitt über Super Mario Odyssey statisch befestigt zu sein, d.h. sie drehen sich lediglich in Richtung Mario und beobachten ihn bei seinen Moves statt ihn wie gewöhnlich als Third-Person-Ansicht direkt zu verfolgen. Das hat den großen Vorteil, dass der sogenannten Motion-Sickness, also die Irritation des Körpers, der bei vielen VR-Spielen eine Bewegung erwartet, aber diese Erwartung nicht erfüllt wird, entgegenwirkt. Dann bleibt nur noch zu klären wie die Kamera verschoben werden kann und ob man auch das gesamte Spiel mit dieser Technik spielbar. Zusätzlich scheint es aber drei neue Minispiele mit Sammeln von Musiknoten und Münzen zu geben. Dem Videoausschnitt über The Legend of Zelda: Breath of the Wild merkt man stattdessen gar nicht an, dass es sich hierbei um eine VR-Implementation handelt. So verlässt Link wie gewohnt den Schrein des Lebens und schaut dem Horizont entgegen während sich die Kamera um ihn dreht. In den Spieloptionen ist dafür eine neue Option „Toy-Con VR Goggles“ (zu deutsch Toy-Con VR Brille) untergebracht, mit der man die VR-Sicht jederzeit ein- und ausschalten kann. Ein neuer Spielstand ist damit nicht nötig. Wann gibt es das zu sehen? Beide Titel erhalten zum Release des Nintendo Labo Toy-Con 04: VR-Sets am 26. April ein kostenloses Update um den VR-Modus in den Spielen einzustellen. Vielleicht werden bis dahin noch die Fragen geklärt, ob man auch Super Mario Odyssey abseits der drei Minimissionen im VR-Modus spielen kann, wie dann die Kameraposition geändert wird und ob dafür auch ein bestehender Spielstand wie bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild verwendet werden kann. Bei Zelda dagegen ist noch fraglich wie sehr die Effekte der Motion-Sickness wirken, da in diesem VR-Modus weiterhin die Verfolgerperspektive genutzt wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Odyssey und Breath of the Wild bald in VR
[ 28.03.2019 - 08:31 Uhr ]
zur News) und im aktuellen Fall die Bekanntgabe des Releasetermins sowie neues Gameplay, das ihr hier sehen könnt. Zusammenfassung des Videos Neben dem genauen Datum für den Release unterhalten sich im Video die Roboterheldinnen Copernica und Armilly miteinander über ein ungewöhliches Geräusch, das sich am Ende als riesiger Pilz namens Gomphus entpuppt. Der Versuch den wütenden Riesen zu beruhigen schlägt fehl und ein Kampf beginnt: Es tauchen sechs Karten auf, drei in Blau und drei in Rot. In der letzten News zum Spiel (zur News) haben sich diese Farben als Erkennungsmerkmale für die Helden herausgestellt (Rot: Armilly, Blau: Copernica), sodass die Protagonisten nur die Karten in der jeweiligen Bemalung nutzen können. Das eingeblendete Tutorial erklärt außerdem, dass es fünf verschiedene Elemente, mit denen der Angriff repräsentiert wird. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass mancher Gegner besondere Nachteile gegenüber spezielle Elementtypen hat und so einfacher besiegt werden kann. Anschließend werden drei Karten ausgewählt und der Gegner legt seine eigene, vierte Karte verdeckt hinzu. Die Züge werden nacheinander ausgespielt, also in diesem Fall der eigene Angriff gestärkt, den Gegner angegriffen und eine magische Barriere erschaffen. Der große Pilz attackiert dagegen mit Gift und teilt ordentlich Schaden aus. Die erste Runde ist hiermit vorüber und ein weiterer Tutorialschritt wird eingeblendet. Dieser erklärt, dass verschiedene Zustände wie eine Vergiftung über mehrere Züge hinweg Schaden wirken, aber auch von alleine wieder verschwinden. Mit der neuen Runde sind neue Karten verfügbar, da inzwischen genügend Zahnräder gesammelt wurden, welche durch das Ausspielen anderer Karten vergeben werden. Auf das übergroße Gewächs kommt nun eine Flammenwand, ein weiterer Schwertangriff und eine Schelle mit dem Buch von Copernica zu. Der zeigt sich allerdings nur mäßig beeindruckt und schlägt ordentlich zurück. Das Spiel soll laut dem neuen Video am 25. April erscheinen. Laut der Produktseite im eShop ist der Preis auf 24,99 Euro angesetzt und eine Altersfreigabe wurde von der USK ab 6 Jahren erteilt. Ebenfalls sind dort einige Screenshots zu finden, die ihr allerdings auch schon in der Galerie rechts finden könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neues Video zu SteamWorld Quest verrät Releasetermin
[ 21.03.2019 - 14:20 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Action-Roguelike RAD aus dem Hause Double Fine kommt im Sommer auf die Switch
[ 21.03.2019 - 02:30 Uhr ]
Im eShop (zur englischen Produktseite) wird die Portierung bereits für 19,99 Euro gelistet und kann bereits vorbestellt werden. Ob der Titel auch noch als Retail-Version im Laden stehen soll, ist allerdings noch nicht bekannt. Dafür kündigte der Entwickler Studio MDHR auf Twitter an, dass mit dem Release der Switchfassung auch ein kostenloses Update für alle Plattformen mit elf lokalisierten Sprachen, einem im Singleplayer spielbaren Mugman und weiteren Details erscheinen soll.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Cuphead erscheint im April auf der Switch
[ 19.03.2019 - 18:45 Uhr ]
Moero Chronicle Hyper - Release auf den 26. April gelegt
[ 19.03.2019 - 18:20 Uhr ]
Wer noch mehr über My Time at Portia erfahren möchte, sollte einen Blick in unser Hands-on auf Basis der bereits veröffentlichten PC-Version werfen (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Time at Portia für Mitte April datiert
[ 14.03.2019 - 16:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 4 - Neuer Trailer veröffentlicht
[ 13.03.2019 - 17:55 Uhr ]
In Persona Q2 verschlägt es die Helden der Persona-Teile 3 bis 5 in die Welt der Filme, die - der Untertitel des Spiels lässt es schon erahnen - labyrinthartige Dungeons birgt. Nach bester Etrian Odyssey-Manier zeichnet ihr daher beherzt Karten auf dem Touchscreeen, um bei euren Spaziergängen ja nicht den Überblick zu verlieren. Und natürlich warten auch wieder reichlich trickreiche Gegner auf euch, die ihr in rundenbasierten Gefechten auf die Matte schickt. Persona Q2 wird hierzulande am 4. Juni erscheinen. Die Erstauflage der Modulversion kommt dabei mit einem kleinen Artbook als Extra daher..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Persona Q2 - Englischer Story-Trailer
[ 11.03.2019 - 19:25 Uhr ]
The Alliance Alive HD Remastered erscheint im Herbst 2019..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Alliance Alive HD Remastered erscheint im Herbst in Europa

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >