PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach gamescom ergab 336 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 13.09.2018 - 18:10 Uhr ]
Diablo III - Switch-Version erscheint Anfang November
[ 03.09.2018 - 11:00 Uhr ]
Travis Strikes Again: No More Heroes für Januar 2019 datiert
[ 28.08.2018 - 15:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Senran Kagura Reflexions - Europa-Termin verkündet
[ 25.08.2018 - 18:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vorgestellt-Video: Valkyria Chronicles 4 Demo
[ 22.08.2018 - 21:15 Uhr ]
Um die App nutzen zu können, muss man - ähnlich wie bei Video-on-Demand-Anbietern wie Netflix oder dem Anime-Streamer Crunchyroll - ein Abo buchen. Darf man ersten Informationen aus dem Netz glauben, soll das Abo 7,99 Euro pro Monat kosten. Die App wird übrigens offiziell von Nintendo veröffentlicht. Genauere Informationen zur Auswahl sind noch abzuwarten, geben soll es aber unter anderem Comics und Mangas wie Transformers, Dredd aber auch digitale Hefte zu Videospielreihen wie Dark Souls oder Sonic the Hedgehog..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Comic-Reader-App InkyPen landet im November auf der Switch
[ 22.08.2018 - 13:21 Uhr ]
Mehr tolle Spiele in naher Zukunft und ein paar Spontanveröffentlichungen Den Anfang macht das Noir-Detektivspiel Night Call Anfang 2019, das sich um einen pariser Taxifahrer dreht, der zusammen mit der französischen Polizei Fälle von Serienmördern aufklärt. Weiter geht's mit Monster Boy und das Verfluchte Königreich, das ich bereits auf der letztjährigen gamescom anspielen und für sehr gut befinden konnte. Das Jump'n Run wird am 6. November erscheinen. The Garden Between wird dagegen schon am 20. September erscheinen und bietet Rätselspaß mit Zurückspul-Mechanik, Vorbestellungen sind bereits möglich. Streets of Rogue bietet eine zufällig generierte Stadt und viel Action im Pixellook. Die im Winter 2018 erscheinende Switch-Portierung hat einen Vier-Spieler-Koop und exklusive Verbesserungen. Das Wikinger-Strategiespiel Bad North ist jetzt schon erhältlich und bietet für Strategie-Liebhaber viel Spaß beim Verteidigen der eigenen Inseln gegen Gegnerwellen. Der polnische Entwickler und Publisher 11bit Studios bekommt im Video ein eigenes Segment und kann dort ein paar eigene Portierungs-Ankündigungen unterbringen: So erscheint Moonlighter im Herbst 2018, This War of Mine: Complete Edition im November 2018 und Children of Morta Anfang 2019. Weiter geht es mit dem Space-Shooter Everspace von ROCKFISH Games, der als Everspace: Stellar Edition inklusive des Encounters-DLCs im Dezember 2018 erscheint. Im Herbst 2018 erscheint dann auch Baba Is You, ein kleiner, netter Puzzler mit besonderer Mechanik bei der Gestaltung der Rätsel. Etwas bekannter ist Slay the Spire, das Anfang 2019 für Switch erscheint und das als Kartenspiel mit Rouge-like Elementen sowohl Joy-Con- als auch Touchscreen-Steuerung unterstützt. Mit Windjammers findet am 23. Oktober 2018 ein weiterer NeoGeo-Klassiker auf Nintendos Konsole, der 2019 mit Windjammers 2 seine offizielle Fortsetzung auch auf der Switch findet. Ebenfalls 2019 erscheint, etwas überraschend, auch das 2D-Action Adventure Terraria. Prison Architect wird mit der Prison Architect: Nintendo Switch Edition ab sofort vertreten sein. Dort enthalten sind die beiden Erweiterungen „All Day And A Night“ und „Psych Ward“ und die Erweiterung „Escape Mode“ erscheint noch diesem Sommer als kaufbarer Inhalt. Zuletzt meldet sich der bereits im Februar angekündigte Shooter Morphies Law zurück, in dem die Spieler Vier gegen Vier sich gegenseitig ihre Körperteile durch Treffer vergrößern bzw verkleinern. Außerdem bietet der Titel noch die Möglichkeit eigene Waffen zu erstellen, den Morphie anzupassen und „ungefähr“ 60 FPS. Ach ja, der Titel ist ab sofort verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Spontaner Indie-Showcase zeigt kommende Indie-Perlen
[ 21.08.2018 - 17:50 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2018: Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition für Nintendo Switch angekündigt
[ 21.08.2018 - 17:29 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2018: Ein Standrundgang bei Nintendo
[ 14.08.2018 - 16:55 Uhr ]
Dark Souls Remastered - Neuer Releasetermin für die Switch-Version festgelegt
[ 06.08.2018 - 12:15 Uhr ]
Der Bee Simulator wird für alle aktuellen Konsolen erscheinen und soll zumindest für Steam im kommenden Herbst verfügbar sein. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bee Simulator für Nintendo Switch angekündigt
[ 03.08.2018 - 09:00 Uhr ]
Dragon Ball FighterZ - Open Beta der Switch-Umsetzung für nächste Woche angekündigt
[ 02.08.2018 - 12:55 Uhr ]
gamescom 2018: Nintendos Messe-Lineup angekündigt
[ 01.08.2018 - 19:30 Uhr ]

Any plans for next week? Cancel them, because #FlippingDeath is releasing on Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One and PC! Get ready to start temping for Death on August 7! pic.twitter.com/PSky9GGrAk

— Zoink Games (@ZoinkGames) August 1, 2018 Als Vertretungskraft für den Sensenmann Flipping Death ist der geistige Nachfolger von Stick it to the Man (zum Test) und erzählt die Geschichte von Penny, die nach ihrem frühzeitigen Ableben einfach direkt vom Tod höchstpersönlich rekrutiert wird, um als Teilzeit-Aushilfe einzuspringen. Immerhin brauchen auch Sensenschwinger gelegentlich mal Urlaub! Ihr erkundet also im Stile eines 2D-Plattformers detaillierte Areale, die einem Paper Mario-Mäßigen Aufklapp-Buch entsprungen sein könnten, und stellt allerlei Schabernack mit den Lebenden und Toten an, um Rätsel zu lösen und den Geheimnissen der Stadt Flatwood Peaks auf die Spur zu kommen. Unsere Eindrücke von der letztjährigen gamescom-Demo findet ihr in unserem Anspiel-Bericht (Link). Flipping Death wird zum Preis von 19,99 Euro im eShop erwerbbar sein. Wer sich das Spiel lieber ins Regal stellen möchte, kann alternativ auch auf die Modulversion warten, die zu einem noch nicht näher genannten Zeitpunkt nachgereicht wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Flipping Death erscheint nächste Woche
[ 12.07.2018 - 16:20 Uhr ]
Der steinige Weg zum Pokémon-Meister Bei Pokémon: Let's Go handelt es sich um eine Neuinterpretation der Gelben Edition für den Game Boy. Ihr zieht als einfacher Trainer aus Alabastia mit einem Evoli oder Pikachu an eurer Seite los und erkundet die Kanto-Region, um die hiesigen Arenaleiter herauszufordern und die Pokémon-Liga zu erobern. Zu diesem Zweck wollen natürlich wieder diverse Pokémon gefangen werden, deren Verfügbarkeit jedoch von eurer gewählten Edition abhängt. Fukano, Myrapla und Sandan gibt es beispielsweise nur für Pikachu-Spieler, während Evoli-Besitzer Mauzi, Knofensa und Vulpix in freier Wildbahn antreffen können. Fehlende Taschenmonster lassen sich selbstverständlich durch das Tauschen mit anderen Spielern zur eigenen Sammlung hinzufügen. Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli erscheinen am 16. November..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon: Let's Go, Pikachu/Evoli - Eindrücke aus Kanto im neuen Trailer
[ 13.11.2017 - 23:00 Uhr ]
oder eben auch nicht) und Rocket League erscheinen morgen am 14. November auch noch Ittle Dew 2+ von Nicalis für 29,99 Euro und Super Putty Squad von System 3 Software (das gleiche Studio, das uns Constructor HD zum Release versprochen hat) für 14,99 Euro. Zwei Tage später am 16. November erscheint Antiquia Lost von KEMCO, ein klassisches RPG für 12,99 Euro, das auf Steam am 6. Juli herauskam. Tags darauf am 17. erscheint VVVVVV für 9,99 Euro, ebenfalls unter Nicalis. Dieser Plattformer landete zuvor schon auf fast allen Systemen, unter anderem auf dem 3DS. Am gleichen Tag folgt auch Aces of Luftwaffe - Squadron vom deutschen Entwickler und Publisher HandyGames. Das Spiel kostet 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer für bis zu vier Spieler. Mehr dazu lest und seht ihr im Hands-On von der gamescom 2017. Doch der Tag ist noch lange nicht vorbei, denn auch RIVE: Ultimate Edition gelangt für 14,99 Euro in den eShop. Der Tag endet dann mit Ginger: Beyond the Crystal für 19,99 Euro und Green Game: TimeSwapper für günstige 2,99 Euro. Transcripted folgt am 23. November für 7,99 Euro und bietet ab sofort Vorbestellungen im eShop an. Für Resident Evil Revelations und Resident Evil Revelations 2 bietet Capcom Rabatte beim Kauf an, vorausgesetzt man hat bereits den jeweils anderen Titel gekauft. Normalerweise kostet Teil 1 19,99 Euro und Teil 2 24,99 Euro. Zuletzt ist ab jetzt auch ein Xenoblade Chronicles 2-Bundle mit dem Season Pass für 89,98 Euro im eShop vorbestellbar. Erscheinen tut das Spiel am 1. Dezember und die DLCs im Laufe des nächsten Jahres. Weitere Details findet ihr hier. Und noch ein kleines Kuriosum: Das Horrorspiel Hollow ist aus dem eShop komplett verschwunden. Dieses war zuvor noch mit einem unbekannten Datum aufgelistet, jetzt fehlt von dem Spiel jede Spur. **UPDATE** Und schon gibt es neuen Nachschub für diese Woche: ACA NeoGeo: Karnov's Revenge erscheint am 16.11. für die üblichen 6,99 Euro. Außerdem gibt sich Xenoraid am 17. November die Ehre und wird für 9,99 Euro kaufbar sein. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Einmal alles zum Downloaden bitte! **UPDATE**

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >