PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach eshop ergab 1663 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 08.06.2017 - 19:35 Uhr ]
Neu im eShop: Ackerbau, Sternenbilder und mehr
[ 08.06.2017 - 19:05 Uhr ]
Neu im eShop: Halbgeister und Frontkämpfer
[ 07.06.2017 - 01:15 Uhr ]
Jetzt wird's richtig bunt! Wie wird denn hier nun gepuzzelt? Tatsächlich müssen, ähnlich wie bei Tetris, Reihen aufgelöst werden - und das geschieht nur dann, wenn alle farbigen Obstkugeln dieselbe Farbe eingenommen haben. Indem ihr herunterfallende Vierblöcke bunter Sphären klug platziert, könnt ihr die Farben anderer Objekte beeinflussen und so zum gewünschten Resultat gelangen. Klingt kompliziert, soll sich aber im einleitenden Easy Mode einfach erlernen lassen. An Herausforderungen mangelt es übrigens nicht, denn mit 50 Challenge-Leveln, Online-Duellen und natürlich auch einem klassischen Endlos-Modus ist man erst einmal eine Weile beschäftigt. Soldam: Drop, Connect, Erase soll diesen Herbst in den USA erscheinen und auf der E3 nächste Woche anspielbar sein. Es ist sogar eine Modulversion geplant, obwohl das Spiel in Japan als reiner Download-Titel an den Start ging. Für Europa ist bislang noch nichts in trockenen Tüchern, Publisher Dispatch Games macht aber zumindest schon mal vage Andeutungen, dass in der Richtung etwas passieren könnte. Wer übrigens nicht so lange bis zum offiziellen US- oder Europa-Release warten möchte und den Umweg über den japanischen eShop nicht scheut, der kann sich Soldam schon jetzt zum Preis von 1.500 Yen herunterladen. Besagte Spielversion ist sogar bereits als Soldam: Blüten-Manifest komplett in deutscher Sprache spielbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Soldam für Switch erscheint offiziell in den USA
[ 06.06.2017 - 16:30 Uhr ]
Pokémon Gold/Silber - Virtual Console-Version angekündigt
[ 02.06.2017 - 21:45 Uhr ]
Wie eingangs angemerkt, wird die Switch-Umsetzung von I and Me im Laufe des kommenden Julis im eShop veröffentlicht. Den genauen Termin möchte Ratalaika Games zu einem späteren Zeitpunkt verkünden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">I and Me erscheint im Juli für Nintendo Switch
[ 02.06.2017 - 21:15 Uhr ]
Ironcast soll noch diesen Sommer im eShop der Switch erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Ripstone bringt Ironcast auf die Switch
[ 02.06.2017 - 15:35 Uhr ]
Auch der zweite 3DS-Anlauf von Natsume schickt euch in ein Tal, das schon mal bessere Tage gesehen hat. Allerdings liegt das hier daran, dass dem Land der Segen der Erntegöttin entzogen wurde, weswegen die magischen Himmelsbäume verdorrten. Als ambitionierter Bauer stolpert ihr durch die kahle Einöde, trefft auf die hiesige Göttin und beschließt, durch Fleiß und Ausdauer das Land wieder in voller Pracht erstrahlen zu lassen - selbst wenn ihr dafür die halbe Gegend umformen müsst! Das Grundkonzept samt Terraforming erinnert stark an Das verlorene Tal, es finden sich jedoch zahlreiche Verbesserungen im Spiel. So können Werkzeuge jetzt verbessert werden, damit ihr nicht immer jedes Feldquadrat einzeln zu bearbeiten habt, und die nach und nach hereinströmenden Dorfbewohner finden nun in der titelgebenden Ortschaft Platz, die ihr nach Belieben aufsuchen könnt. Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaums ist seit heute als Modulversion im Einzelhandel und seit gestern im eShop als Download-Fassung erhältlich. Wer sich für letztere Variante entscheiden möchte, kann sich zudem bis zum Ende des Monats über My Nintendo 10% Rabatt auf den Kauf sichern..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Harvest Moon: Dorf des Himmelsbaums - Trailer zum EU-Launch
[ 02.06.2017 - 10:55 Uhr ]
Neue Infos zum vollständigen Switch Online-Dienst - Start auf 2018 verschoben, Preisstruktur bekannt
[ 01.06.2017 - 16:20 Uhr ]
Blaster Master Zero - Neuer DLC-Charakter verfügbar
[ 01.06.2017 - 16:10 Uhr ]
Neu im eShop: Landluft, Drohnenflüge und Sternenbilder
[ 01.06.2017 - 15:55 Uhr ]
Neu im eShop: Duelle im Asteroidenfeld und japanische Mana-Bäume
[ 01.06.2017 - 15:05 Uhr ]
Wie man den Regenbogen auf den New 3DS bringt Der Grund für lange Wartezeit lag übrigens an Schwierigkeiten beim Port des mit der Unity-Engine erstellten Spiels. Bis Runbow wirklich flüssig auf dem New 3DS lief, seie einiges an Arbeit notwendig gewesen. Dementsprechend beschränkte man sich in Sachen Konnektivität auch lediglich auf einen Online-Modus für bis zu vier Spieler und verwarf Pläne für StreetPass-Funktionen oder einen lokalen Multiplayer. Runbow Pocket wird in den USA sowohl als Normalfassung im eShop als auch in einer Deluxe Edition im Einzelhandel erscheinen - letztere bringt neben dem Spiel auf Modul gleich sämtliche DLC-Zusätze und vier Home-Menü-Designs mit. In Europa wird es hingegen nur die eShop-Fassung geben. „Und was ist jetzt mit der Switch?“, werden sich manche von euch sicherlich fragen. Nun, zusammen mit der Terminverkündung für Runbow Pocket teaserte das Entwicklungsstudio 13AM Games ein komplett neues Projekt für eben jene Konsole an. In Sachen Infos halten sich die Macher jedoch bedeckt: Es soll eine neue IP sein und ein Action-Spiel für Solo-Zocker. Außerdem sei es sehr seltsam und doch deutlich noch als Titel aus dem Hause 13AM Games erkennbar. Genauere Infos dazu sollen in Bälde folgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Release-Termin für Runbow Pocket
[ 30.05.2017 - 18:45 Uhr ]
Natsume lokalisiert River City: Rival Showdown
[ 30.05.2017 - 18:30 Uhr ]
Shantae: Half-Genie Hero - eShop listet Erscheinungstermin für Europa
[ 29.05.2017 - 19:40 Uhr ]
Shovel Knight: Specter of Torment - Europa-Termin für 3DS-Version

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >