PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Twitter ergab 420 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 29.07.2019 - 13:15 Uhr ]
Super Smash Bros. Ultimate - Video-Präsentation für morgen angekündigt
[ 26.07.2019 - 19:30 Uhr ]

Play the games that started it all. DOOM, DOOM II, and DOOM 3 are all available now on Nintendo Switch, Xbox One, and PS4. #DOOM25 #QuakeCon pic.twitter.com/aZwEfnJaP0

— DOOM (@DOOM) July 26, 2019 Bereits ein paar Stunden vor der eigentlichen Ankündigung auf Bethesdas Hausmesse sind die drei Titel DOOM (1993), DOOM II (Classic) und DOOM 3 schon im eShop aufgetaucht und anschließend wieder verschwunden. Hierbei scheint es sich um einen kleinen Fehler im Releaseablauf des eShops zu handeln, trotzdem können sich Doom-Fans pünktlich zum 25. Geburtstag der Reihe über die ersten drei Titel auf Nintendo Switch freuen. Für DOOM (1993) und DOOM II (Classic) zahlt ihr nur 4,99 Euro, DOOM 3 kostet dagegen 9,99 Euro, Erweiterungen bei allen Titeln und diverse Boni inklusive. Aber aufgepasst: Um die Titel spielen zu können, muss zwangsweise eine Internetverbindung bestehen und ein Bethesda-Konto vorhanden sein. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die klassische Doom-Trilogie erscheint für Nintendo Switch
[ 24.07.2019 - 17:30 Uhr ]
Außerdem sollen drei weitere Titel hinter verschlossenen Türen gezeigt werden, wovon einer noch im gamescom Opening Night-Livestream angekündigt werden soll. Publisher HandyGames, der inzwischen zu THQ Nordic gehört, ist mit einigen Indie-Games in der Indie Arena Booth in Halle 10.2 vertreten. Mit dabei sind Spitlings (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC), El Hijo (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC), One Hand Clapping (Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC, Android und iOS) und Through the Darkest of Time (PC)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">THQ Nordic stellt Lineup für gamescom 2019 vor
[ 17.07.2019 - 17:10 Uhr ]

Dieses Halloween erwartet euch ein Hotelbesuch, der euch BEGEISTERN wird! #LuigisMansion3 erscheint am 31.10.2019 für #NintendoSwitch! pic.twitter.com/LevgVuDNrl

— Nintendo DE (@NintendoDE) 17. Juli 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Luigi's Mansion 3 erscheint am 31. Oktober
[ 18.06.2019 - 13:30 Uhr ]
Grundlegend ähneln die Dr. Mario-Spiele denen der Tetris- und Puyo Puyo-Reihe: Auf dem Spielfeld befinden sich verschiedenfarbige Viren, die durch ebenfalls verschiedenfarbige Pillen aufgelöst werden können. Dazu müssen drei gleichfarbige Felder in einer Reihe nebeneinander liegen. Hinzu kommen verschiedene Items aus dem Mario-Universum wie Koopapanzer und Bomben, die in der neuen Version wahrscheinlich auch über einen InGame-Shop gegen Echtgeld erworben werden können. Außerdem soll es noch verschiedene Ärzte wie Dr. Mario, Dr. Peach und Dr. Bowser sowie neue Welten geben, die später noch erweitert werden sollen. Am Ende des Videos wird der Release für die App für iPhone (Link) und Android (Link) für den den 10. Juli angekündigt, Vorregistrierungen sind bereits jetzt möglich. Die Systemvoraussetzungen werden in einem FAQ (Link) genauer erläutert. Außerdem wurden ein neuer Twitteraccount (Link) und ein neues Facebook-Konto (Link) angelegt. Dort werden aktuell auch noch kleine Videoschnipsel gepostet..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dr. Mario kommt zurück!
[ 05.06.2019 - 19:00 Uhr ]
Die Entwicklung übernehmen übrigens die Purple Lamp Studios aus Wien, die bereits an Die Gilde 3 gearbeitet haben, und nicht mehr die Heavy Iron Studios, die mit der RenderWare-Engine damals einige Titel für Nickelodeon in Arbeit hatten. Ein Multiplayer-Modus soll übrigens auch mit von der Partie sein, davon spricht zumindest die Videobeschreibung, nennt aber keine Details. Hinsichtlich eines Releasetermins herrscht ebenfalls noch Stillschweigen und auch zur E3 soll nichts weiteres werden. Damit wäre der erste Titel von THQ Nordics Ankündigung auf Twitter (Link) noch drei Titel in der E3-Woche zu enthüllen von der Liste gestrichen. Man kann weiter gespannt bleiben was morgen und übermorgen noch ansteht!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom bekommt ein Remake
[ 21.05.2019 - 16:55 Uhr ]

20. August ist #yugioh Tag!

Mit Yu-Gi-Oh Legacy of the Duelist Link Evolution erscheint das lang ersehnte #NintendoSwitch Spiel!

Es ist Zeit für ein .... pic.twitter.com/sf7ZetJBh3

— KONAMI Deutschland (@KONAMI_DE) 21. Mai 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yu-Gi-Oh: Legacy of the Duelist - Link Evolution erscheint hierzulande im August
[ 15.05.2019 - 13:35 Uhr ]

Am Donnerstag, den 16. Mai, enthüllen wir in einer ca. 15 Minuten langen Präsentation brandneue Infos zu #SuperMarioMaker2 für #NintendoSwitch!

🛠️: https://t.co/dZDsqGck73 pic.twitter.com/LGrNu5TwjV

— Nintendo DE (@NintendoDE) 14. Mai 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker 2 Direct für heute Nacht angekündigt
[ 10.05.2019 - 13:20 Uhr ]
Ob es sich dabei tatsächlich um den dritten der eingangs erwähnten, geleakten Modi handelt, bleibt noch offen. Zu diesem - „Team Battle“ genannt - finden sich in der aktuellen Version von Tetris 99 jedoch ebenfalls neue Details. Nach wie vor geht es hier um den Kampf zweier größerer Teams, der jedoch merklich anders als ein reguläres Match laufen soll. So scheint es diverse Titel für besondere Leistungen zu geben, man könne augenscheinlich mehrmals pro Partie ausgeschaltet werden und Textbausteine wie „Rush Time“ und „Time's Up!“ deuten ferner darauf hin, dass hier auf Zeit gespielt wird. Weitaus offizieller ist hingegen ein neuer Wettbewerb, den Nintendo veranstaltet. So wird vom 17. Mai um 9 Uhr deutscher Zeit bis zum 20. Mai um 8:59 Uhr der dritte Grand Prix ausgetragen. Abermals gilt es, durch eure Leistungen in regulären Tetris 99-Partien eine gewisse Anzahl von Punkten zu erspielen. Statt der Aussicht auf mögliche 999 My-Nintendo-Goldmünzen, gibt es hier jedoch für alle Teilnehmer mit einer Mindestpunktzahl von 100 Punkten ein Theme im Stil von Tetris für den Game Boy. Anlass dafür ist das 35-jährige Jubiläum der Marke.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Tetris 99 - Offline-Modi als DLC verfügbar, neues Turnier angekündigt
[ 05.04.2019 - 09:05 Uhr ]
zur News), hat Nintendo of America heute Nacht auf Twitter neue Informationen im Gepäck: Das Nintendo Labo Toy-Con 04: VR-Set unterstützt die beiden Spielehits Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild! Im Ankündigungstweet und auf der Produktseite wurde ein passender Trailer untergebracht.
Was gibt es zu sehen? In diesem Video scheinen die beiden VR-Kameras (eine Kamera pro Auge) beim Abschnitt über Super Mario Odyssey statisch befestigt zu sein, d.h. sie drehen sich lediglich in Richtung Mario und beobachten ihn bei seinen Moves statt ihn wie gewöhnlich als Third-Person-Ansicht direkt zu verfolgen. Das hat den großen Vorteil, dass der sogenannten Motion-Sickness, also die Irritation des Körpers, der bei vielen VR-Spielen eine Bewegung erwartet, aber diese Erwartung nicht erfüllt wird, entgegenwirkt. Dann bleibt nur noch zu klären wie die Kamera verschoben werden kann und ob man auch das gesamte Spiel mit dieser Technik spielbar. Zusätzlich scheint es aber drei neue Minispiele mit Sammeln von Musiknoten und Münzen zu geben. Dem Videoausschnitt über The Legend of Zelda: Breath of the Wild merkt man stattdessen gar nicht an, dass es sich hierbei um eine VR-Implementation handelt. So verlässt Link wie gewohnt den Schrein des Lebens und schaut dem Horizont entgegen während sich die Kamera um ihn dreht. In den Spieloptionen ist dafür eine neue Option „Toy-Con VR Goggles“ (zu deutsch Toy-Con VR Brille) untergebracht, mit der man die VR-Sicht jederzeit ein- und ausschalten kann. Ein neuer Spielstand ist damit nicht nötig. Wann gibt es das zu sehen? Beide Titel erhalten zum Release des Nintendo Labo Toy-Con 04: VR-Sets am 26. April ein kostenloses Update um den VR-Modus in den Spielen einzustellen. Vielleicht werden bis dahin noch die Fragen geklärt, ob man auch Super Mario Odyssey abseits der drei Minimissionen im VR-Modus spielen kann, wie dann die Kameraposition geändert wird und ob dafür auch ein bestehender Spielstand wie bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild verwendet werden kann. Bei Zelda dagegen ist noch fraglich wie sehr die Effekte der Motion-Sickness wirken, da in diesem VR-Modus weiterhin die Verfolgerperspektive genutzt wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Odyssey und Breath of the Wild bald in VR
[ 03.04.2019 - 06:00 Uhr ]
zum Testbericht), war ich fest davon überzeugt, dass man die Speicherstände der PC-Version über die my2K-Cloud einfach auf dem Hybriden spielen kann, schließlich tauchen besagte Saves vom PC auch in der Switchversion auf, doch zu meiner Enttäuschung crashte beim Laden anschließend das gesamte Spiel. Eine Nachfrage beim Support zeigte, dass die beiden Savefile-Formate der Plattformen nicht miteinander kompatibel waren. Doch das ändert sich jetzt mit einem Update für die Spiele beider Systeme, das auf dem offiziellen YouTube-Kanal und dem Twitter-Account der Civilization-Reihe vorgestellt wird. Das Spiel ist bereits am 16. November 2018 erschienen und kostet im eShop 59,99 Euro. Im Testbericht habe ich dem Spiel eine Wertung von 87 gegeben, die mit der Nachbesserung durch den Patch noch weiter steigen könnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Civilization VI erhält Cross-Plattformfähige Cloud-Speicherstände
[ 21.03.2019 - 02:30 Uhr ]
Im eShop (zur englischen Produktseite) wird die Portierung bereits für 19,99 Euro gelistet und kann bereits vorbestellt werden. Ob der Titel auch noch als Retail-Version im Laden stehen soll, ist allerdings noch nicht bekannt. Dafür kündigte der Entwickler Studio MDHR auf Twitter an, dass mit dem Release der Switchfassung auch ein kostenloses Update für alle Plattformen mit elf lokalisierten Sprachen, einem im Singleplayer spielbaren Mugman und weiteren Details erscheinen soll.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Cuphead erscheint im April auf der Switch
[ 08.03.2019 - 13:05 Uhr ]

Pre-orders for Atelier Lulua: Scion of Arland - Limited Edition are now available on the NISA European Online Store! Get ready to experience an all-new Atelier adventure! Pre-Order here: (https://t.co/eo8dNgA1bx) #NintendoSwitch #PS4 pic.twitter.com/guhtb1omf8

— NISAinEurope (@NISAinEurope) 8. März 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Atelier Lulua - Europäische Limited Edition vorbestellbar
[ 07.03.2019 - 09:00 Uhr ]

Wir präsentieren: das #NintendoLabo VR-Set, ein ganz besonderes erstes VR-Erlebnis
zum Selberbauen für Kinder und Familien. Erhältlich ab 12. April!

Mehr Informationen findet ihr auf unserer offiziellen Website: https://t.co/ZRbeCksA4c pic.twitter.com/sEBaKa8qo8

— Nintendo DE (@NintendoDE) 7. März 2019 Eine Übersicht zum Set und die Erweiterungspakete Das neue Set ist dabei in zwei verschiedene Pakete aufgeteilt: Einmal das Basispaket mit Blaster und dann noch das vollwertige Paket, das neben der VR-Brille und dem Blaster auch noch eine Kamera, einen Elefanten, einen Vogel und ein Windpedal zum Zusammenbauen enthält. Die einzelnen Modelle können allerdings noch in zwei Erweiterungspaketen nachgekauft werden, sollte man sich erstmal nur das Basispaket wagen. Hier sind alle Unterschiede und Kombinationsmöglichkeiten dargestellt. Der Preis und das Releasedatum sind auch keine Geheimnisse mehr Die Preise für die beiden Erweiterungspakete sind noch nicht bekannt, dafür listet die amerikanische Produktseite (Link) das Basispaket für 39,99 Dollar und das Komplettpaket für 79,99 Dollar, was sich wohl dann auch in 39,99 Euro bzw 79,99 Euro hierzulande niederschlagen wird. Die Erweiterungspakete könnten somit zwischen 19,99 und 29,99 Dollar bzw Euro kosten. Das neue Set soll bereits am 12. April erscheinen und ist bereits laut USK ab sechs Jahren freigegeben, wobei Nintendo die Nutzung der VR-Technik erst ab sieben Jahren empfiehlt. Für viele wird die Ankündigung zu diesem Set überraschend kommen, allerdings hat Nintendo schon zur Erstankündigung von Nintendo Labo das neue Zubehör wie den Blaster, den Vogel und die Kamera gezeigt. So überraschend kommen also die neuen Modelle nicht und auch beim Thema VR hat sich Nintendo in der Vergangenheit recht interessiert gezeigt und öffentlich bestätigt, das Experimente zu diesem Thema stattfanden. Nun haben sich die neusten Gerüchte (Link zu GoNintendo.com) bestätigt, doch was ist eure Meinung dazu? Habt ihr die Anzeichen schon früh gesehen? Wie findet ihr Nintendos Schritt mit der Labo-Reihe wieder zurück in die Virtual Reality zu gelangen? Schreibt eure Meinung in die Kommentar!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Labo - Toy-Con 04: VR-Set angekündigt
[ 03.03.2019 - 14:05 Uhr ]
Link). Doch neben der Newsberichterstattung prüfen wir natürlich die Spiele auf ihre Tauglichkeit und daher können wir auf 57 Reviews, 151 Kurztests, fünf Previews und 14 Hands-Ons zurückblicken. Fünf Spiele haben es dabei in den Reviews über die 90%-Grenze geschafft (The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Super Mario Odyssey, Super Smash Bros. Ultimate, Diablo III: Eternal Collection und Monster Hunter Generations Ultimate), 27 Titel konnten die Wertung „Pflichtkauf“ bei den Kurztests abräumen. Richtig schlecht erging es Gal Gun 2 und Little Dragons Café, die im Review jeweils unter 40% landeten. Die schlechteste Wertung „Finger weg!“ bei den Kurztests beanspruchen der Launchtitel Vroom in the night sky sowie Poisoft Thud Card und Don't Knock Twice.
In diesem Sinne: Alles Gute, Nintendo Switch!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Happy Birthday, Nintendo Switch!

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >