PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Platinmünzen ergab 9 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 9

[ 25.01.2017 - 18:00 Uhr ]
Alle Zelda-Titel im eShop ab morgen im Sonderangebot **UPDATE**
[ 01.01.2017 - 16:00 Uhr ]
Die Januar-Prämien sind jetzt bei My Nintendo verfügbar
[ 24.12.2016 - 12:45 Uhr ]
hier. Leider sind diese auf wenige Plätze beschränkt, wer also Pech hat und kein Ticket gewinnnt muss leider auf eine neue Gelegenheit oder im schlimmsten Falle den offiziellen Launch im März warten. Doch keine Sorge, wir werden auf allen drei Events vor Ort und für euch berichten, damit euch die Live-Eindrücke nicht entgehen! Wer diese Türchen-Öffnerei für Unfug hält, gelangt über diesen Link direkt zum Gewinnspiel. Zum Teilnehmen benötigt ihr einen Nintendo-Account. Seid ihr eingeloggt drückt ihr nur noch auf den Knopf zum teilnehmen und heimst im selben Zuge auch eure tägliche Platinmünze ein. Wir wünschen ein letztes Mal viel Spaß beim Öffnen und vor allem viel Glück bei dem Gewinnspiel!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Türchen 24: Da verlost Nintendo doch tatsächlich eine Switch!
[ 01.12.2016 - 18:15 Uhr ]
Metroid Prime Trilogy (WiiU) und die Puzzlespiele Pullblox sowie Fallblox und Weitere. Das mäßige Aufgebot an interessanten Prämien und die schnell verfallenden Punkte verbessert das neue Design aber leider nicht. Zu diesem Thema veröffentlichen wir am Wochenende übrigens eine Kolumne, in der wir den aktuellen Stand von My Nintendo kritisch unter die Lupe nehmen - schaut mal rein!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Nintendo zeigt sich in neuem Gewand
[ 06.10.2016 - 19:15 Uhr ]
Chase: Cold Case Investigations - Rabatt über MyNintendo verfügbar
[ 30.08.2016 - 01:00 Uhr ]
Neben einigen kleineren Rabatten und Kleidungsstücken für Miitomo geht nun auch die My Nintendo-Designreihe in die nunmehr vierte Runde. Zuvor bekam man für recht wenig Platin Menü-Designs im Stile von Super Mario, The Legend of Zelda oder aber im Stile von Donkey Kong. Die vierte Ausgabe verleiht eurem Menü nun den gewissen Metroid-Touch. Im Hintergrund sieht man Samus Aran im Varia Suit, die kampfbereit in Pose steht. Natürlich haben auch die Ordner ein dementsprechendes Symbol verpasst bekommen. Die musikalische Untermalung ist wie auch bei den anderen Designs der übliche My Nintendo-Jingle, beim Starten einer App jedoch ertönt der "Aquisition"-Sound aus der Metroid Prime-Reihe. Teuer ist der Spaß auch nicht wirklich, denn für genau 200 Platinmünzen ist der Downloadcode euer..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neues Home-Menü-Design bei My Nintendo verfügbar
[ 06.08.2016 - 00:10 Uhr ]
Nun steht die diesjährige Gamescom in Köln wieder vor der Tür. Zwar soll es dieses Jahr aufgrund verschärfter Sicherheitsmaßnahmen etwas träger vonstatten gehen, wer es aber dann in die Hallen geschafft hat sollte sich auf jeden Fall mal am Infoschalter bei Nintendos Messestand blicken lassen. Dort werden nämlich Stempelkarten verteilt, die ihr durch bestimmte Aktionen vor Ort komplettieren könnt. Stempel bekommt man etwa durch das Anspielen von Mario Party: Star Rush, Monster Hunter Generations und zwei Indie-Titel sowie der Teilnahme an einem beliebigen Match in der Battle Corner. In besagter Kampfecke finden an den verschiedenen Messetagen diverse Turniere zu Pokémon Tekken, Splatoon, Super Smash Bros. für Wii U und Mario Kart 8 statt. Am Ende winken satte 250 Platinmünzen. Wer vor Abgabe der Stempelkarte schon einen Account bei My Nintendo erstellt hat, kriegt als Bonus sogar noch 50 Münzen oben drauf. Somit kann man immerhin ganze 300 Münzen abstauben. Mit etwas Glück lässt sich die Aktion sogar wiederholen, wer weiß das schon! Auch wenn es noch etwas hin ist, wünschen wir euch schon jetzt viel Spaß auf der Messe. Und denkt dran: Lasst die Schwerter Zuhause!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Nintendo-Platin auf der Gamescom sammeln
[ 07.06.2016 - 21:52 Uhr ]
Kid Icarus. Diese wurden zu Promozwecken damals in der Nintendo Video-Applikation gezeigt. Seit der Stilllegung der App hatte man aber weder im fernen Osten, noch bei uns die Möglichkeit diese Filmchen erneut aus legaler Quelle anzuschauen. Zumindest in Japan darf man sie aber nun wieder genießen, und das sogar für schlanke 80 Platinmünzen pro Film. In Japan sind die Filme seit heute erhältlich. Fraglich ist jedoch ob und wann die Mini-Animes auch in unserem My Nintendo landen. Ihr seid gefragt: Würdet ihr solche Filme als Belohnung begrüßen? Welche Belohnungen wünscht ihr euch außerdem. Teilt uns eure Gedanken gern im Kommentarbereich mit, wir freuen uns!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Nintendo: Kid Icarus Kurzfilme in Japan als Belohnung erhältlich
[ 23.03.2016 - 16:40 Uhr ]
neue Homepage nämlich schon geöffnet, wohingegen Europäer noch mit einem "bald" vertröstet werden. Immerhin soll es aber noch im März auch in unseren Gefilden losgehen. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen können wir schon mal einen Blick auf einige neue Prämien werfen. Diese können sowohl mit Gold- als auch mit Platinpunkten erstanden werden. Ihr fragt euch nun wie man an die beiden Sorten Punkte gelangt? Vielleicht können wir das Bild etwas aufhellen: Platinpunkte erhält man für diverse Interaktion mit Nintendo-Diensten. Beispiele dafür sind das tägliche Einloggen ins Miiverse, das Anschauen wöchentlicher eShop-Angebote, die Nutzung von Nintendos erster Smartphone App Miitomo, sowie das Verlinken von Nintendo-Accounts mit dem neuen Service. Die Goldpunkte hingegen verdient man wie bisher auch, nämlich durch den Kauf von Spielen. Höchstwahrscheinlich werden dort wieder kleine Kärtchen mit einem "Sternecode" beiliegen. Inwiefern das auch Dritthersteller-Spiele betrifft können wir leider noch nicht sagen. Die Platinpunkte kann man unter Anderem für Ingame-Tickets oder Avatar-Kostüme in Miitomo ausgeben. Wer davon nichts hält kann aber auch in zwei neue Home-Menü-Designs (je 200 Platin) investieren. Ein Bild dazu könnt ihr rechts in der Galerie bestaunen. Sollte auch das nichts für euch sein, könnt ihr immerhin beim Kauf neuer Spiele sparen. Die Platinmünzen lassen sich nämlich auch für bestimmte Rabatte eintauschen. Bis zu 50 Prozent kann man so beim Kauf von ausgewählten WiiU- und 3DS-Titeln wie New Super Mario Bros. U (WiiU) oder The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS) sparen. Eine genaue Auflistung ersparen wir euch und uns an dieser Stelle, da derzeit nicht sicher ist ob bei uns dieselben Rabatte angeboten werden. Mit den etwas schwerer zu ergatternden Goldmünzen kann man sich sogar ganze Spiele gönnen. Für die WiiU gibt es beispielsweise Donkey Kong Country Returns (320 Gold), Metroid: Zero Mission (85 Gold), New Super Luigi U (240 Gold), Pikmin 3 Map-Pack 2 (30 Gold), Super Mario 64 (120 Gold) und Super Punch-Out! (100 Gold). Für den 3DS gibt es hingegen ein scheinbar vorerst My Nintendo-exklusives Spiel namens My Nintendo Picross: The Legend of Zelda: Twilight Princess (1000 Platin, nicht Gold!), Super Mario Land 2: 6 Golden Coins (50 Gold), sowie Wario Ware: Touched! (1000 Platin, nicht Gold). Demnach kann man auch durch die pure Nutzung von Services Spiele ergattern, na wenn das mal nichts ist! My Nintendo soll noch diesen Monat in Europa an den Start gehen. Wie denkt ihr nach dieser Informationsflut? Dürfte es ruhig etwas mehr sein oder seid ihr beim Lesen vom Stuhl gefallen? Teilt es uns doch in den Kommentaren mit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Erste japanische Gold- und Platin-Prämien von My Nintendo bekannt

< zurück  |  weiter >