PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Nintendo ergab 5778 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 20.07.2017 - 16:05 Uhr ]
Neu im eShop: Farbschlachten, Gralkriege und mehr
[ 20.07.2017 - 12:40 Uhr ]
Der große Retro-Autoklau Retro City Rampage ist im Prinzip ein GTA-Klon im 8-Bit-Stil, nur eine ganze Schippe schräger als aktuellere Serienableger und vollgestopft mit Anspielungen auf Filme, Serien und natürlich auch andere Videospiele. Als Spieler (ja, der Hauptcharakter heißt wirklich so) kämpft ihr euch durch vielfältige Missionen und stöbert mitunter Ersatzteile für eine Zeitmaschine auf. Die Switch-Version soll zudem viele kleine Verbesserungen enthalten, darunter eine überarbeitete Schwimmsteuerung und Anvisiermechanik sowie Anpassungen beim Missionsschwierigkeitsgrad. Das exakte Releasedatum von Retro City Rampage DX für Nintendo Switch ist noch nicht sicher. Vblank peilt jedoch eine Veröffentlichung innerhalb der nächsten zwei Wochen an. Wer mehr über das Spiel erfahren möchte, sollte sich unseren Test der 3DS-Version zu Gemüte führen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Retro City Rampage DX kommt für Switch
[ 19.07.2017 - 17:25 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 10 ist jetzt online!
[ 18.07.2017 - 17:50 Uhr ]
Der frühe Vogel krallt sich einen Satz Stoffposter Für die Sammler unter euch gibt es ebenfalls erfreuliche Nachrichten: Koei Tecmo Europe bestätigte nämlich, dass es auch in unserer Region eine limitierte Sonderausgabe von Nights of Azure 2 geben wird. Die fällt zwar nicht so aus wie in Japan, deckt sich dafür aber mit dem US-Gegenstück. Soll heißen: Das Paket umfasst neben dem Spiel auf Modul noch eine Soundtrack-CD, ein Hardcover-Artbook und gleich drei Stoffposter mit verschiedenen Motiven. Die Limited Edition soll ab kommenden Donnerstag um 13 Uhr deutscher Zeit exklusiv im europäischen Online-Store von NIS America erwerbbar sein. Was der Spaß kosten soll, werden wir wohl erst dann erfahren. Günstig dürfte es aber nicht werden, schließlich kostet das US-Pendant bereits rund 100 Dollar (umgerechnet ca. 87 Euro) zuzüglich Steuern! Nights of Azure 2 erscheint bei uns am 27. Oktober..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nights of Azure 2 - Actionreiche Bildeindrücke im neuen Trailer
[ 18.07.2017 - 17:20 Uhr ]
Infinite Minigolf erscheint nächste Woche
[ 13.07.2017 - 18:15 Uhr ]

#YokaiWatch 2: Geistige Geister erscheint diesen Herbst für Systeme der Nintendo #3DS Familie!

👉 https://t.co/t2taMAu9Nw pic.twitter.com/jR6tBBJFTp

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) July 13, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yo-Kai Watch 2: Geistige Geister kommt im Herbst
[ 12.07.2017 - 17:05 Uhr ]

Am 17.11. erscheinen #PokemonUltraSonneMond, eine „Ultra Dual Edition“ und zwei Fan-Editionen! #Pokemon #3DS

https://t.co/MivClaiXQk pic.twitter.com/FbSjldZnNy

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) July 12, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Ultrasonne/Ultramond - Steelbook-Auflage und Doppelpack angekündigt
[ 10.07.2017 - 22:15 Uhr ]
Außerdem ist das Cover der japanischen Fassung enthüllt worden. Zudem wird es dort auch eine als „SMT 25th Inauguartion Special Box“ betitelte Sonderedition geben, die aus dem Spiel, einem Soundtrack-Set bestehend aus sechs CDs und insgesamt 90 Liedern, einem Series 25th Anniversary MegaTen Maniax Artbook mit 208 Seiten und einer 25th Anniversary Memorial Box besteht. Zu guter letzt gibt es aus der aktuellen Ausgabe des japanischen Magazins Famitsu neue Scans zum Spiel, die einige neue und bekannte Artworks zu den Charakteren und Dämonen aus dem Spiel zeigen. Sämtliches neues Bildmaterial findet ihr in der Galerie rechts. Shin Megami Tensei: Strange Journey Redux erscheint Anfang 2018 in Europa für den Nintendo 3DS. Ob das auch die angesprochene Special Box mit einbezieht, ist noch nicht bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Shin Megami Tensei: Strange Journey Redux - Neuer Trailer veröffentlicht
[ 10.07.2017 - 22:00 Uhr ]
WWE 2K18 erscheint in der Standard-Version am 17. Oktober für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One, eine PC-Umsetzung folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Wer das Spiel etwas früher genießen möchte, kann alternativ zur bereits vorbestellbaren Deluxe-Edition greifen, die bereits am 13. Oktober veröffentlicht wird und den Season Pass für kommende DLC-Zusätze sowie weitere, noch unangekündigte Nettigkeiten enthalten soll..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">WWE 2K18 - Nintendo Switch-Version angekündigt
[ 10.07.2017 - 21:45 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Blaster Master Zero - Neue DLC-Charaktere angekündigt
[ 09.07.2017 - 19:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Der Video-Wochenbericht der KW 27: Jede Menge Spiele
[ 07.07.2017 - 18:20 Uhr ]
Mit Äxten Schafe hüten Insgesamt vier neue Mitstreiter sind somit für Fire Emblem Warriors bestätigt. Findige Adleraugen haben bereits im Vorfeld Sprites von Daraen und Lissa erspäht, die nun offiziell als gesichert gelten. Während Daraen im klassischen Taktiker-Gewand auftritt, mimt Lissa nicht die liebliche Heilerin, sondern schwingt als Kriegsheilige die Axt. Abgerundet wird der Hirten-Treff durch Chroms Leibgarde Frederick sowie Töchterchen Lucina. Fire Emblem Warriors soll bei uns noch diesen Herbst erscheinen. Für Japan gibt es mit dem 28. September bereits einen konkreten Releasetermin..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Warriors - Deutscher Trailer der Awakening-Helden
[ 07.07.2017 - 15:55 Uhr ]
Wer ist hier der Boss? „Der Kraftmeier“ Max Brass steigt, ganz wie die übrigen Kämpfer, mit drei Arms-Varianten in den Ring. Die BBQ-Arms bestechen durch ihre einmalige Durchschlagskraft die Bomber-Arms sorgen mit blauen Flammen für schmerzhaften Schaden und für noch mehr Power steht der Giga-Hammer zur Verfügung. Ferner bleiben seine Schläge aufgeladen, wenn er einige Treffer eingesteckt hat. Vorausgesetzt natürlich, es kommt überhapt so weit, denn Max kann seinen Körper auch aufpumpen und so den kassierten Schaden verringern. Der Kämpfer und die Stage werden als komplett kostenloses Update verfügbar gemacht. Dass sich Arms ohnehin lohnt, das zeigt unser ausführlicher Test..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Arms - Max Brass steigt am 12. Juli als spielbarer Kämpfer in den Ring
[ 07.07.2017 - 15:30 Uhr ]

According to modders who are working on the Switch right now, there is a NES Emulator embedded in the firmware codenamed "flog". pic.twitter.com/HCUbiDGnG6

— Source Gaming (@AllSourceGaming) 6. Juli 2017 Laut den Moddern von SwitchBrew.org gibt es in der aktuellen Firmware der Switch einen eingebauten NES-Emulator mit dem Codenamen flog, der allerdings aktuell nicht von Nintendo genutzt wird. Welche NES-Spiele wünscht ihr euch nochmal auf der Switch?.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Modder finden NES-Emulator in der Switch
[ 06.07.2017 - 21:25 Uhr ]
Die wichtigste Neuigkeit ziehen wir etwas vor: Es wird ein weiteres Demo-Event geben! Genauer gesagt geht es um das allererste Splatfest von Splatoon 2, das am Samstag vor dem offiziellen Release - also am 15. Juli - von 18 bis 22 Uhr stattfinden wird. Für die Neulinge im Splatoon-Teich: Beim Splatfest handelt es sich um kurzzeitige Veranstaltungen, in denen die Teilnehmer über ein Thema abstimmen und in Kämpfen für ihre Wahl in den Ring steigen. Runde 1 dreht sich in Europa übrigens um die Frage, ob ihr als Nachtisch Eis oder Kuchen bevorzugt. Die Demo kann ab morgen bereits zur Vorbereitung runtergeladen werden. So, aber was bot die Direct-Ausgabe sonst noch an Informationen? Natürlich waren viele bekannte Elemente dabei wie etwa ein kurzer Überblick über die klassischen Revierkämpfe, bei denen ihr die Arena in eurer Farbe einkleistern müsst, oder die drei Rangkampf-Modi. Bei Letzterem dürft ihr euch den Modus zudem nicht frei aussuchen, sondern seid da an die serverseitige Rotation gebunden. Zu den aus dem Vorgänger bekannten Modi „Herrschaft“ und „Turmkommando“ gesellt sich die Capture-the-Flag-Abwandlung „Operation Goldfisch“. Wer seine Freunde mit ins Boot holen möchte, kann sich an den Liga-Kämpfen versuchen, die sich entweder in vollständigen Vierergruppen oder in zwei zusammengefassten Duos bestreiten lassen. Auch auf den „Salmon Run“-Modus wurde noch einmal eingegangen und erwähnt, dass dieser Kampf gegen Wellen von garstigen Salmoniden online nur zu bestimmten Zeiten verfügbar sein wird. Lediglich im lokalen Multiplayer könnt ihr euch zeitlich ungebunden an diese Herausforderung wagen. Und wo wir schon bei den Multiplayer-Funktionen sind, muss natürlich der an Smartphones gekoppelte Zusatzdienst für Voice Chat erwähnt werden. Dieser wird über die schlicht als Nintendo Switch Online betitelte App erreichbar sein und euch Zugriff auf das sogenannte SplatNet 2 geben. Über dieses Programm könnt ihr die aktuellen gespielten Karten und Modi einsehen, eure Statistiken und Ausrüstung oder gar die Klamotten eurer letzten Gegenspieler überprüfen und sogar neue Kleidung für eure Inklinge einkaufen. Auch das schnelle Einladen von Freunden und der erwähnte Sprach-Chat läuft über die App. Die Basis-Version des Programms soll pünktlich zum Release von Splatoon 2 am 21. Juli verfügbar sein. Haben wir noch etwas vergessen? Jepp, ein paar kleine Details! Die angesprochene Kleidung zum Beispiel kann auch in Splatoon 2 mit kleineren Performance-Boni für euren Inkling versehen werden. Anders als im ersten Spiel seid ihr dabei aber nicht primär ans Losglück gebunden, sondern könnt euch die Fähigkeiten bei Seeigel Sid annähen lassen. Eure Ausrüstungs-Sets lassen sich zum schnellen Wechsel übrigens auf amiibo-Figuren der Splatoon-Reihe speichern. Die Figuren sollen euch auch exklusive Kleidung einbringen, wenn ihr sie einscannt. Was übrigens ebenfalls in gewisser Weise auf die Switch gerettet wurde: Das Miiverse-Zeichenfeature des Wii U-Erstlings. Zwar mag das kleine Social Network von Nintendo auf der Switch fehlen, ihr könnt aber über einen speziellen Briefkasten trotzdem Zeichnungen hochladen, die für andere Spieler entweder an Wänden oder als Aussagen von in Inkopolis herumlaufenden Inklingen auftauchen. Splatoon 2 wird am 21. Juli erscheinen. Für die Zukunft ist übrigens ebenfalls gesorgt: Nintendo plant nämlich, das Spiel voraussichtlich ein Jahr lang mit Updates wie etwa neue Waffen und Stages zu versorgen. Die Splatfeste werden zudem zirka zwei Jahre lang regelmäßig stattfinden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Splatoon 2 - Infos aus der Direct-Ausgabe, Splatfest-Demo für den 15. Juli angesetzt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >