PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Messe ergab 318 Treffer.

Angezeigte Treffer: 31 bis 45

[ 30.05.2017 - 18:45 Uhr ]
Natsume lokalisiert River City: Rival Showdown
[ 11.05.2017 - 20:00 Uhr ]
Erwähnte Präsentation findet am 13. Juni um 18:00 Uhr deutscher Zeit statt, die unter anderem neue Informationen zu Super Mario Odyssey sowie kommende Switch-Titel enthalten soll. Anschließend wird, wie im letzten Jahr auch schon passiert, auf der Messe der Livestream Nintendo Treehouse Live at E3 vom 13. Juni bis zum 15. Juni laufen, wo einige neue 3DS- und Switch-Spiele live gespielt werden. Außerdem folgen zwei große Turniere: Den Anfang am 13. Juni macht das 2017 Splatoon 2 World Inkling Invitational, wo sich vier Teams aus Europa, Japan, USA und Australien qualifiziert haben. Tags darauf am 14. Juni findet das 2017 ARMS Open Invitational statt, zu dem noch keine genauen Infos bekannt sind..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendos Pläne für die E3 2017
[ 17.12.2016 - 22:25 Uhr ]
Dragon Quest XI spielt in einer welt namenss Rotozetasia und ihr werdet einen Jüngling aus dem ruhigen Dorf Ishi verkörpern, der sich nach seinem 16. Geburtstag in ein großes Abenteuer stürzt. Dabei wird er unter anderem vom Gauner Camu begleitet, der ihm gerade zu Beginn mit Rat und Tat zur Seite steht und dem noch weltunerfahrenem Helden aushilft. Sowohl die PS4-Fassung als auch das 3DS-Gegenstück werden dabei grob dieselbe Handlung durchlaufen, sich wohl aber in Details unterscheiden - nicht zuletzt in der Darstellungsweise. Während die Heimkonsolen-Version die Spielwelt in detailliertem HD darstellt, fällt der Grafikstil auf Nintendos Handheld deutlich resourcenschonender aus und bietet als kleines Gimmick eine Ansicht im 16-Bit-Stil, die auf dem Touchscreen zu sehen ist. Wie das im Vergleich aussieht, zeigt der folgende Clip. Dragon Quest XI soll im Laufe des Jahres 2017 für PlayStation 4 und 3DS erscheinen. Auch eine Umsetzung für Nintendo Switch ist schon länger bei Square Enix im Gespräch, die wurde im Zuge der gestrigen Präsentation allerdings nicht erwähnt. Pläne für eine Europa-Veröffentlichung wurden bislang noch nicht geäußert, wir dürfen uns hingegen erst einmal auf die 3DS-Umsetzung von Dragon Quest VIII freuen, die am 20. Januar 2017 bei uns erscheint..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest XI - Neues Videomaterial von der Jump Festa
[ 16.09.2016 - 21:00 Uhr ]
Tokyo Game Show 2016: Der Messe-Freitag im Tagebuch
[ 01.09.2016 - 19:00 Uhr ]
Monster Hunter Als Release-Zeitraum wird bislang nur 2017 angegeben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Neue Infos zu Ever Oasis sind da
[ 23.08.2016 - 15:00 Uhr ]
gamescom 2016: Das Messefazit der Redaktion
[ 20.08.2016 - 12:00 Uhr ]
gamescom 2016: Freitag - Zeit für die Indies
[ 20.08.2016 - 05:05 Uhr ]
Doch ist Tortunator nicht das einzige Pokémon, das aktuell vorgestellt wurde. Zu nennen wäre da auch Velursi, die Vorentwicklung des bereits bekannten Kosturso. Das niedliche Bärchen ist ein Pokémon der Kategorie "Wildfang" und der Typen Normal und Kampf. Es ist lediglich 0,5 m groß und bringt mit 6,8 kg auch nicht allzu viel auf die imaginäre Waage. Seine Fähigkeit kann "Flauschigkeit" oder "Tollpatsch" sein. Velursi ist bei den Menschen sehr beliebt, was an seinem Aussehen, seinen drolligen Bewegungen und seinem flauschigen Fell liegen dürfte. Etwas draufgängerischer wird es mit Krabbox, einem kräftigen Kampf-Pokémon der passenden Kategorie "Boxkampf". Überraschenderweise ist es mit 0,6 m nicht viel größer als das niedliche Velursi, mit 7,0 kg wiegt es auch nicht viel mehr. Seine Fähigkeit - "Scherenmacht" oder "Eisenfaust" - hat es aber auf jeden Fall in sich! So verwundert es nicht, dass Krabbox es nicht ausstehen kann, zu verlieren. Es klammert sich häufig an großen Menschen oder an Wänden von Hochhäusern fest, um nicht nur auf der sozialen Leiter über seinen Artgenossen zu stehen. Interessant ist auch das Pärchen aus Sankabuh und Colossand, seiner logischen Weiterentwicklung. Die Pokémon der Kategorie "Sandhaufen" bzw. "Sandschloss" gehören beide den Typen Geist und Boden an und haben dieselbe Fähigkeit, nämlich "Verklumpen". Während Sankabuh lediglich 0,5 m groß ist und dabei doch beachtliche 70,0 kg wiegt, misst Colossand 1,3 m und bringt satte 250,0 kg auf die Waage. Sankabuh werden geboren, wenn der Groll von Pokémon oder anderen Lebewesen, die im Kampf geschlagen wurden, in einen Sandhügel fährt. Es ist also wahrlich ein besessener Sandhaufen! Colossand hingegen kontrolliert erwachsene Menschen und zwingt sie dazu, eine Sandburg zu bauen, die seine Verteidigung erhöht und ihm währenddessen auch als Tarnung dient. Hier der Trailer zu den vier Pokémon, die zusätzlich zu Tortunator enthüllt wurden: Pokémon Sonne und Mond werden am 23. November dieses Jahres in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Sonne/Mond - Fünf neue Pokémon enthüllt!
[ 18.08.2016 - 23:00 Uhr ]
gamescom 2016: Donnerstag - Der erste Publikumstag
[ 17.08.2016 - 23:00 Uhr ]
gamescom 2016: Pressemittwoch - Ein guter Mittwoch
[ 17.08.2016 - 13:15 Uhr ]
sein. Aber seht am besten selbst, hier ist unser kommentierter Standrundgang: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">gamescom 2016: Ein Standrundgang bei Nintendo
[ 16.08.2016 - 21:50 Uhr ]
gamescom 2016: Shigeki Morimoto führt am Donnerstag Pokémon Sonne/Mond vor
[ 06.08.2016 - 00:10 Uhr ]
Nun steht die diesjährige Gamescom in Köln wieder vor der Tür. Zwar soll es dieses Jahr aufgrund verschärfter Sicherheitsmaßnahmen etwas träger vonstatten gehen, wer es aber dann in die Hallen geschafft hat sollte sich auf jeden Fall mal am Infoschalter bei Nintendos Messestand blicken lassen. Dort werden nämlich Stempelkarten verteilt, die ihr durch bestimmte Aktionen vor Ort komplettieren könnt. Stempel bekommt man etwa durch das Anspielen von Mario Party: Star Rush, Monster Hunter Generations und zwei Indie-Titel sowie der Teilnahme an einem beliebigen Match in der Battle Corner. In besagter Kampfecke finden an den verschiedenen Messetagen diverse Turniere zu Pokémon Tekken, Splatoon, Super Smash Bros. für Wii U und Mario Kart 8 statt. Am Ende winken satte 250 Platinmünzen. Wer vor Abgabe der Stempelkarte schon einen Account bei My Nintendo erstellt hat, kriegt als Bonus sogar noch 50 Münzen oben drauf. Somit kann man immerhin ganze 300 Münzen abstauben. Mit etwas Glück lässt sich die Aktion sogar wiederholen, wer weiß das schon! Auch wenn es noch etwas hin ist, wünschen wir euch schon jetzt viel Spaß auf der Messe. Und denkt dran: Lasst die Schwerter Zuhause!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Nintendo-Platin auf der Gamescom sammeln
[ 31.07.2016 - 11:10 Uhr ]
gamescom 2016: Nintendos stellt sein Messe-Lineup vor
[ 15.06.2016 - 19:40 Uhr ]
Im aktuellsten Teil der Bokujou Monogatari-Reihe übernehmt ihr eine Farm, die zwischen drei grundverschiedenen Dörfern gelegen ist. Das Szenario mag dabei ein wenig an die Geschichten zweier Städte erinnern, allerdings sind die Gemeinden nicht miteinander verkracht. Stattdessen könnt ihr in aller Seelenruhe dem Tagewerk eines Bauern nachgehen, Felder beackern, Tiere pflegen und Kontakte mit den Dörflern knüpfen. Story of Seasons: Trio of Towns wird im Laufe des Jahres 2017 in den USA erscheinen. Eine Release-Bestätigung für Europa lässt bislang leider noch auf sich warten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2016: Messe-Trailer für Story of Seasons: Trio of Towns

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  weiter >