PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Live-Stream ergab 171 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 03.09.2020 - 16:35 Uhr ]
Der wichtigste Wummer vorweg: Drei wichtige Ecksteine von Marios 3D-Plattformer-Historie werden bereits am 18. September gesammelt auf der Switch eintreffen. Super Mario 3D All-Stars vereint den N64-Klassiker Super Mario 64, dessen GameCube-Nachfolger Super Mario Sunshine sowie den Wii-Hit Super Mario Galaxy - von letzterem aber nur den ersten Teil. Das Trio bietet praktisch alles, was ihre jeweiligen Originale damals bereits auszeichnete und werden lediglich um einen Music Player ergänzt, der euch jederzeit den Soundtrack der Spiele genießen lässt. Die eShop-Fassung ist ab sofort für 59,99 Euro vorbestellbar, eine Modulauflage ist ebenfalls für den 18. September geplant. Allerdings solltet ihr euch bei Interesse nicht zu lange Zeit lassen, denn die Sammlung wird lediglich bis Ende März 2021 angeboten. Damit nicht genug Wiederverwertung von Altware: Auch Super Mario 3D World springt endlich vom versunkenen Wii U-Schiff auf die Switch und bringt in Super Mario 3D World + Bowser's Fury ein noch nicht näher beschriebenes Paket neuer Inhalte sowie einen Online-Modus mit. Der multiplayerfähige Heimkonsolen-Nachfolger von Super Mario 3D Land auf dem 3DS soll am 12. Februar 2021 für Nintendos aktuellste Konsole erscheinen und ist bereits zum Preis von 59,99 Euro im eShop vorbestellbar. Am selben Releasetag werden zudem amiibo-Figuren von Katzen-Mario und Katzen-Peach veröffentlicht. Nicht ganz so lang dauert es bis zum Erscheinungstag von Super Mario Bros. 35, das quasi das Mario-Äquivalent von Tetris 99 ist. Soll heißen: 35 Hüpfspielhelden zocken indirekt gegeneinander und können sich gegenseitig sprichwörtliche Steine in den Weg legen, um andere aus dem Spiel zu knocken und schlussendlich als Alleinüberlebende aus dem Match zu gehen. Ganz wie das Tetris-Pendant ist Super Mario Bros. 35 für alle Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos herunterladbar und wird am 1. Oktober im eShop verfügbar gemacht. Anders als die Steinetapelei wird das Super Mario-Wettrennen nur bis zum 31. März 2021 erhältlich und spielbar sein. Für Sammler, die eine originalgetreuere Erfahrung ohne Multiplayer-Mumpitz suchen und zudem eine nette Spielerei für ihr Regal haben möchten, wird es zudem ein spezielles Game & Watch: Super Mario Bros.-Gerät geben. Die mobile Konsole ist vom Design her dem Game & Watch: Ball-System nachempfunden und enthält neben einer vollständigen NES-Version von Super Mario Bros. auch Super Mario Bros.: The Lost Levels, eine Abwandlung von Game & Watch: Ball sowie natürlich eine Uhr – das Gerät muss schließlich seinem Namen gerecht werden. Ein USB-C-Kabel zum Aufladen ist ebenfalls enthalten, der Netzstecker-Adapter jedoch nicht. Erscheinen soll das Schmuckstück am 13. November. Stichwort Spielereien: Wesentlich abgefahrener ist da Mario Kart Live: Home Circuit. Dabei handelt es sich nämlich um ein Augmented-Reality-Spiel, bei dem ihr mit realen Fernsteuerkarts durch eure Wohnung rast und mit Hilfe von Toren den Streckenverlauf bestimmt – davon ab sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Über eine Kamera am Kart wird das Spielgeschehen auf den Switch-Screen übertragen und mit Mario Kart-typischen Effekten wie Power-Ups garniert. Das Spiel an sich wird kostenlos aus dem eShop herunterladbar sein, zur Verwendung benötigt ihr jedoch selbstredend eines der beiden kostenpflichtigen Mario Kart Live-Sets, die mit jeweils einem Kart, vier Toren, zwei Richtungsweisern und einem USB-Ladekabel daherkommen. Als Kart-Charaktere werden zunächst Mario und Luigi zur Auswahl stehen. Am 16. Oktober soll die Raserei an den Start gehen. Damit wären die größten Neuigkeiten auch schon wieder abgedeckt, ein paar kleinere Meldungen gibt es aber natürlich auch noch. So gesellt sich heute Super Mario All-Stars zur SNES-App für Nintendo Switch Online-Abonennten und Nintendo plant, im Laufe des verbleibenden Jahres noch reichlich passendes Merchandise zum Jubiläum im My Nintendo Store anzubieten. Außerdem sind in Online-Spielen wie Mario Kart Tour für Smartgeräte und Splatoon 2, Super Smash Bros. Ultimate sowie Animal Crossing: New Horizons für Switch spezielle Ingame-Events und Item-Verteilungen geplant. Die volle Direct-Ausgabe könnt ihr euch zum Abschluss hier anschauen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Bros. 35th Anniversary Direct - Massig neue Mario-Ankündigungen
[ 20.07.2020 - 14:55 Uhr ]

Neue #amiibo der Super #SmashBrosUltimate-Reihe nähern sich! Ab dem 25.09. sind amiibo-Figuren für die DLC-Kämpfer Joker und Held erhältlich! pic.twitter.com/wJlkU2g5GQ

— Nintendo DE (@NintendoDE) July 15, 2020 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">amiibo - Erscheinungstermine für Figuren von Joker und Dragon Quest-Held bekannt gegeben
[ 19.06.2020 - 05:15 Uhr ]
Mit angekündigt wurde direkt auch die lang herbeigesehnte Crossplay-Funktionalität, die es euch erlauben wird, auch mit Freunden von sämtlichen anderen Plattformen gemeinsame Partien zu bestreiten. Ob es auch eine Art Cross Save oder Cross Progression geben wird, ließ man leider noch offen. Hier könnt ihr euch die Ankündigung aus dem aufgezeichneten Livestream von EA anschauen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">EA Play Live: Battle Royale Hit Apex Legends landet im Herbst auf der Switch
[ 04.09.2019 - 15:15 Uhr ]
Nintendo Direct - Neue Ausgabe für diese Nacht angesetzt
[ 28.08.2019 - 21:05 Uhr ]
Shovel Knight King of Cards: Passend dazu erscheinen demnächst auch drei amiibos, nach Vorbild von Plague Knight, Specter Knight und dem Neuzugang King Knight. Diese schalten unter anderem drei alternative Kostüme frei, sollen aber im Laufe der Zeit noch weitere Funkionen spendiert bekommen. Außerdem gab es noch neues Gameplay und die Enthüllung des Kämpfers "Mona" für Shovel Knight Showdown. Im anschließenden Live-Q&A spielten die Jungs von Yacht Club Games dann auch noch ein paar Partien des kommenden Retro-Brawlers. Trailer zu Shovel Knight Showdown: Als Überraschung zum Schluss enthüllte man noch einen neuen Titel namens Shovel Knight Dig. Wer nun an SteamWorld Dig denken muss, ist nicht allein. Genauso erging es uns während des Livestreams auch. Mit Image & Form und dem SteamWorld-Universum hat das Spiel allerdings recht wenig zu tun - lediglich das Spielprinzip ähnelt sich sehr. Bei der Entwicklung mit involviert ist das Studio Nitrome. "Dig" befindet sich derzeit noch recht früh in der Entwicklung und ist noch nicht mal fest für bestimmte Plattformen geplant. Auf der kommenden PAX West Convention wollen die Herrschaften aber Gameplay auf der Switch zeigen, zumindest Nintendo sollte also bestätigt sein. Trailer zu Shovel Knight Dig: Aufzeichnung des Livestreams: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yacht Club Games Presents: Neue Informationen zu kommenden Shovel Knight-Titeln
[ 16.05.2019 - 13:25 Uhr ]
Hier wird gebaut! Die größten Neuerungen im generellen Baukasten wurden direkt im Schnelldurchlauf abgehandelt. Von der Implementierung der lang gewünschten Abhänge weiß man bereits seit Ankündigung, die aus Super Mario Bros. 3 bekannte Sonne oder der mehrfach vertretene Riesen-Kugelwilli waren hingegen bislang nur auf japanischen Flyern zu sehen. Außerdem lassen sich mit Ein/Aus-Schaltern neue Knobeleien rund um bestimmte Plattformen bauen und Wasser- beziehungsweise Lava-Stände können nun so konfiguriert werden, dass sie unter bestimmten Einstellungen steigen. Diese Features lassen sich mitunter in neuen Umgebungen einsetzen wie etwa der Wüste, dem Himmel oder dem Wald - und all diese stehen alternativ auch in einer Nacht-Version mit anderen Regeln zur Verfügung. Dann werden Geisterhäuser stockduster, Untergrund-Abschnitte auf den Kopf gestellt und Schnee-Abschnitte enorm rutschig. Wer zudem nicht allein basteln möchte, kann sich im Koop-Baumodus jederzeit einen zweiten, lokalen Spieler mit ins Boot holen. Alles schön und gut, doch was ist mit dem Super Mario 3D World-Grafikset, welches die vorherigen vier auf Basis von Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3, Super Mario World und New Super Mario Bros. U ergänzt? Nun, dieses wird aufgrund der Eigenheiten von 3D World tatsächlich eine komplett eigenständige Angelegenheit, weswegen ihr im Baumenü nicht einfach so bereits erstellte Stufen darauf ummünzen könnt - stattdessen müssen die separat aufgebaut werden. Dafür stehen euch hier komplett neue Objekte wie beispielsweise das Koopa-Auto, die Glasröhren, die sich über den Bildschirm schlängelnde Kriech-Piranha-Pflanze und natürlich Katzen-Mario mitsamt aller bekannten Zusatzmoves zur Verfügung. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen Für die reinen Spieler hat Super Mario Maker 2 übrigens auch einiges am Start. So lassen sich erstellte Level abermals über das Internet hoch- und herunterladen, sofern ihr über eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft verfügt. Dabei könnt ihr euch sogar mit bis zu drei weiteren Zockern zusammentun und gemeinsam im Vier-Spieler-Modus kooperativ oder kompetetiv versuchen, zufällig herausgepickte Level zu knacken. Alternativ sucht ihr nach diversen Filter-Optionen eure Wunschstufe heraus oder versucht euch mit einer begrenzten Anzahl an Leben an einer Staffel zufälliger Stages. Wer hingegen erst einmal alles in Ruhe kennenlernen möchte, ist im Abenteuer-Modus gut aufgehoben. Hier werdet ihr mit dem Wiederaufbau eines Schlosses betraut und müsst dafür reichlich Münzen verdienen - und zu diesem Zweck gilt es, zahlreiche von den Mario Maker-Schöpfern kreierte Stufen zu meistern. Super Mario Maker 2 wird am 28. Juni erscheinen. Eine Limited Edition inklusive einer 12-monatigen Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft gibt es ebenfalls und wenn ihr diese im eShop vorbestellt, könnt ihr euch einen speziellen Touchpen für eure Switch als Bonus sichern. Besagten Stylus soll es auch bei ausgewählten Händlern als Vorbesteller-Extra geben und dort auch für die Standard-Edition zu haben sein. Im Rahmen der E3 2019, die vom 8. bis 14. Juni stattfindet, ist Mario Maker 2 nicht zuletzt auch vertreten. Am 8. Juni um 20 Uhr ist sogar direkt ein kleines Live-Turnier geplant, bei dem sich Sprungkünstler an kniffligen Leveln vom Nintendo Treehouse-Team versuchen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker 2 - Geballte Info-Ladung aus der heutigen Direct-Ausgabe
[ 25.04.2019 - 15:55 Uhr ]
Details sind zum jetzigen Zeitpunkt leider immer noch rar, der obige Trailer betont jedoch mitunter, dass es sich um ein Action-Rollenspiel handeln soll. Auch wenn also mit Omega-Force der Trupp hinter der Dynasty Warriors-Reihe für den Titel verantwortlich ist und augenscheinlich auch wieder reihenweise Monsterhorden auf Eis gelegt werden dürfen, sollte uns hier vermutlich etwas anderes als der übliche Warriors-Trott erwarten. Zu vergleichen wäre das in etwa mit den beiden Dragon Quest Heroes-Spielen, die ebenfalls trotz spürbarer Ähnlichkeiten zur Flaggschiff-Reihe des Entwicklers ihr eigenes Programm auffahren. Mehr wird sich aber wohl erst in Zukunft zeigen. Gleiches gilt übrigens für den Termin. Bislang wurde für Persona 5 Scramble noch kein Releasefenster genannt. Eine Ankündigung für westliche Gefilde liegt derzeit auch noch nicht vor..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers angekündigt
[ 21.04.2019 - 14:24 Uhr ]
Als kurz nach dem Launch des Game Boys in Deutschland (der erst ein Jahr später in 1990 stattfand) meine Klassenkameraden an der Bushaltestelle mit diesen komischen grauen Kästen standen, war es um mich geschehen: Ich brauchte auch so ein Ding! Die Eltern waren natürlich dagegen: Zu teuer und „der liegt doch dann eh schnell wieder in der Ecke“. Nun, gerade bei Letzterem haben sie sich geirrt: Mein Game Boy wurde ein jahrelanger, treuer Begleiter, auf dem ich neben vielen echt schlechten Spielen auch Perlen wie Metroid 2, Zelda - Links Awakening oder Donkey Kong '94 spielen durfte. Nicht zu vergessen die genialen Super Mario-Spiele, vor allem der herausragende zweite Teil, auf dessen Release ich lange hinfieberte und der meine Liebe zu Nintendo weiter zementierte. 30 Jahre - inzwischen hat sich so einiges verändert. Hätte man meinem damaligen Ich einen aktuellen Handheld wie die Nintendo Switch gezeigt ... ich will gar nicht darüber nachdenken. So aber konnten wir den Dot Matrix-Bildschirm mit vier Grünstufen und den Stereo-Sound aus den angeschlossenen Kopfhörern genießen, während wir unseren Freunden im Multiplayer über Link-Kabel die Tetris-Steine um die Ohren gehauen haben. Happy Birthday, altes Haus. Ohne dich wäre vieles anders. Trunx & das alte PG-Team :).html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">30 Jahre Game Boy
[ 20.03.2019 - 14:25 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Castle Crashers Remastered erobert diesen Sommer die Switch
[ 12.11.2018 - 20:30 Uhr ]
Meisterdetektiv Pikachu dreht sich um Tim Goodmann (gespielt von Justice Smith), dessen Vater Harry, seines Zeichens Privatdetektiv, eines Tages wie vom Erdboden verschwunden ist. Also macht er sich auf in die Stadt Ryme City, um der Sache nachzugehen - und trifft dort auf ein seltsames Pikachu (in der englischen Version von Ryan Reynolds gesprochen), dessen Sprache er verstehen kann. Und merkwürdigerweise auch nur er. Also raufen sich die beiden zusammen, um dem Fall des verschwundenen Papas nachzugehen. Der Streifen wird in Deutschland ab dem 9. Mai im Kino zu sehen sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Meisterdetektiv Pikachu - Erster Trailer des Realfilms
[ 17.09.2018 - 19:00 Uhr ]
South Park: Der Stab der Wahrheit - Switch-Version datiert
[ 06.09.2018 - 09:55 Uhr ]

Eine neue #NintendoDirect-Übertragung erscheint am 07.09. um 00:00 Uhr! In der ca. 35 Minuten langen Präsentation erfahrt ihr das Neueste zu kommenden Titeln für #NintendoSwitch und Nintendo #3DS.https://t.co/j3LFGEUS5i pic.twitter.com/YpzWLZ9QSY

— Nintendo DE (@NintendoDE) 5. September 2018 **UPDATE** Ebenso kurzfristig, wie die Direct-Ausgabe angekündigt wurde, hat man sie nun noch einmal verschoben. Wie Nintendo diesen Morgen über Twitter verkündete, wird die für diese Nacht geplante Sendung aufgrund des starken Erdbebens, das kürzlich in Hokkaido stattfand, auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Der neue Sendetermin soll zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Nintendo Direct-Ausgabe angekündigt **UPDATE**
[ 10.08.2018 - 17:20 Uhr ]

Hey @RJISAGAMER! We are wholly dedicated to supporting the live game, and made the decision to stop Steep development on the Nintendo Switch platform to focus on bringing new live content and challenges to Steep players instead. We’ll have more exciting news to share soon.

— Steep (@Steep_Game) August 9, 2018 Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber… Wenn man sich jetzt noch an den letzten Strohhalm klammern möchte, kann man darauf pochen, dass womöglich nur eine vorübergehende Entwicklungspause gemeint ist, zumal abseits dieser Antwort kein Wort zur Switch-Version von Steep verloren wurde. Doch selbst wenn dem so wäre, dürften wir davon in absehbarer Zukunft nichts sehen. Von daher sollte das Projekt zum jetzigen Zeitpunkt wohl als eingestampft betrachtet werden. Das ist umso enttäuschender, da Ubisoft mit Titeln wie den eingangs erwähnten Portierungen, Mario + Rabbids: Kingdom Battle und dem kommenden Starlink: Battle for Atlas sowie Trials Rising durchaus Engagement in Sachen Switch-Support zeigt. Bleibt nur zu hoffen, dass der französische Gaming-Gigant noch ein paar Asse aus dem Ärmel zaubern kann..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Steep - Entwicklung der Switch-Version gestoppt
[ 06.08.2018 - 11:53 Uhr ]

Seid am 8. August um 16:00 Uhr dabei, wenn Masahiro Sakurai im Super #SmashBros Ultimate-Direct die neuesten Infos zum Spiel live präsentiert.

👉 https://t.co/4B2trnACiL pic.twitter.com/kXQQbA4b6Z

— Nintendo DE (@NintendoDE) 6. August 2018 Traditionsgemäß ist das auch alles, was vorab an Informationen bekanntgegeben wurde. Ob uns also neue Charaktervorstellungen oder ein kleiner Schnelldurchlauf durch die Spielmodi erwartet, wird sich zeigen müssen. In jedem Fall könnt ihr die Präsentation zur oben genannten Zeit entweder über Nintendos offizielle Website (Link), YouTube (Link) oder Facebook (Link) verfolgen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Smash Bros. Ultimate - Direct-Sondersendung für Mittwoch angekündigt
[ 18.07.2018 - 17:25 Uhr ]
South Park: Der Stab der Wahrheit wird für Switch umgesetzt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >