PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Link ergab 591 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 19.06.2018 - 19:30 Uhr ]

For our fans in the EU and UK, the Valkyria Chronicles 4 launch edition will come with a special sticker of everyone's favorite medic pup, Ragnarok! Pre-order today! pic.twitter.com/EgFE51NPGB

— SEGA (@SEGA) 19. Juni 2018.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Valkyria Chronicles 4 - Europa-Release für Ende September datiert
[ 13.06.2018 - 16:35 Uhr ]
E3 2018: Grim Fandango Remastered für Switch in der Mache
[ 12.06.2018 - 23:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Details zu Super Smash Bros. Ultimate
[ 12.06.2018 - 10:15 Uhr ]
„Wir brauchen eure Hilfe, Star Fox!“ Um mit Fox durch das Starlink-All zu düsen, braucht ihr zudem nichts extra kaufen. Das dafür notwendige Arwing-Modell samt Fox McCloud-Pilotenfigur wird der Switch-Starteredition von Starlink beiliegen - zusammen mit dem Piloten Mason Rana, den Ansteck-Waffen „Flammenwerfer“ und „Frostsperrfeuer“ sowie den direkten, digitalen Zugriff auf das Raumschiff Zenith, die Schredder-Waffe und eine Hand voll exklusiver Missionen auf Basis von Star Fox. Bei der Zenith und dem Schredder handelt es sich übrigens um die Elemente, die anderen Starlink-Starterkits als physische Inhalte vorliegen. Falls dies euer Interesse am Spiel geweckt oder weiter angefacht hat, solltet ihr aber schon mal etwas Platz in eurem Switch-Speicher machen. Selbst für die Modulversion werden nämlich rund 15GB freier Speicherplatz für eine downloadbare Zusatzdatei fällig, wie der Packshot des Spiels verrät (Link). Zusätzlich zu dieser großen Überraschung präsentierte Ubisoft auch direkt neue Szenen aus dem Open-World-Spiel, das euch in der fertigen Version eine Galaxie mit sieben unterschiedlichen Planeten erkunden lassen soll. Starlink: Battle for Atlas erscheint am 16. Oktober 2018..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2018: Starlink - Battle for Atlas mit Erscheinungstermin und Star Fox-Crossover
[ 08.06.2018 - 17:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 13 ist jetzt online!
[ 30.05.2018 - 07:35 Uhr ]

#PokemonQuest macht den Einstieg ins Abenteuer für Trainer aller Altersklassen spielend leicht! In diesem kostenlos herunterladbaren Spiel kannst du dich mit wilden Pokémon messen und zu vielen spannenden Erkundungen aufbrechen! pic.twitter.com/6eGcNhYPoG

— Pokémon Deutschland (@PokemonDEU) May 30, 2018 Auf den Würfel gekommen Pokémon Quest greift auf einen, wie ihr in der obigen Animation sicherlich schon gesehen habt, eher ungewöhnlichen Look für die Taschenmonster zurück. Mit einer Gruppe aus bis zu drei Voxel-Pokémon - passenderweise Pokéxel genannt - erkundet ihr das Kubo-Eiland, um nach allerlei Schätzen zu suchen. Euer Team bewegt sich dabei eigenständig über die Karte, ihr kommandiert es lediglich in Kampfsituationen. Trotzdem bleibt dies nicht das Ende eurer Eingreifmöglichkeiten: Im Spiel gesammelte (oder per Mikrotransaktion erworbene) P-Steine bieten euch die Möglichkeit, eure Pokémon anzupassen und für die kommenden Gefechte zu wappnen.
Pokémon Quest ist komplett kostenfrei aus dem eShop herunterladbar, bietet im Austausch dafür aber natürlich allerlei freiwilligen Kaufkram. Mit dabei sind drei Gegenstandspakete, deren Preisspannweite von 4,99 Euro bis 17,99 Euro reicht und welches auch als Bundle für 29,99 Euro verfügbar ist, sowie die erwähnten P-Stein-Pakete zum Preis von jeweils 2,99 Euro..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Quest als Free-to-Start-Spiel im eShop verfügbar
[ 30.05.2018 - 06:50 Uhr ]

#PokemonQuest und #PokemonLetsGo bieten neue Wege, die Welt von Pokémon zu erkunden! Außerdem können Trainer sich schon jetzt auf ein brandneues Rollenspiel der Pokémon-Hauptreihe freuen, dessen Veröffentlichung für Ende 2019 geplant ist. pic.twitter.com/TxBuPRsO6g

— Pokémon Deutschland (@PokemonDEU) May 30, 2018 Kurioserweise geht aus der dazugehörigen Pressemitteilung hervor, dass es sich bei besagtem Hauptspiel um das handelt, welches im vergangenen Jahr auf der E3 angedeutet wurde (Link) - und somit nicht das jüngst vorgestellte Pokémon: Let's Go damit gemeint war. Weitere Informationen bleiben bislang jedoch natürlich aus, insofern bleibt auch offen, inwiefern Game Freak die für dieses Jahr angesetzte Neuinterpretation von Pokémon Gelb als Testballon für neue Features der nächsten, großen Generation verwendet..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neues Pokémon-Hauptspiel soll Ende 2019 erscheinen
[ 29.05.2018 - 17:40 Uhr ]
**UPDATE** Und gleich noch eine Meldung hinterher! Für Japan (Link) und Nordamerika (Link) wurde gleich auch eine neue amiibo-Figur im Mega Man-Design angekündigt. In beiden Fällen lässt sich die kleine NFC-Statuette auch direkt im Bundle mit dem Spiel selbst erwerben. Was die Figur in Mega Man 11 bewirkt und ob wir in Europa sie ebenfalls kriegen werden, ist derzeit noch unbekannt. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mega Man 11 erscheint am 2. Oktober **UPDATE**
[ 18.05.2018 - 19:00 Uhr ]

The release date for BLAZBLUE CROSS TAG BATTLE in Europe is June 22nd on PS4 and Switch! The ultimate fighting crossover is almost there!
The open beta started today and boasts the full base roster of 20 characters on PS4! Offline demo (4char) from May 21st until release!
#BBTAG pic.twitter.com/oLP2CZJiiB

— PQube (@PQubeGames) May 18, 2018 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">BlazBlue: Cross Tag Battle erscheint bei uns Ende Juni
[ 16.05.2018 - 21:10 Uhr ]

🐺🖌️🌸Ōkami erscheint am 9. August für #NintendoSwitch. 🌸🖌️🐺

Bestellt schon jetzt das preisgekrönte Action-Adventure im eShop vor! pic.twitter.com/gJB0d170lZ

— CAPCOM Germany (@CAPCOM_Germany) May 16, 2018 Wie in dem obigen Tweet vermerkt, soll Okami HD auch im eShop vorbestellbar sein. Momentan ist das noch nicht der Fall, wir rechnen jedoch damit, dass der Vorverkauf in den kommenden Tagen - vermutlich mit dem morgigen eShop-Update um 15 Uhr deutscher Zeit - freigeschaltet wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Okami HD - Switch-Version erscheint Anfang August
[ 15.05.2018 - 21:20 Uhr ]
Besagte Vollversion von Mario Tennis Aces wird am 22. Juni in Europa erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario Tennis Aces - Pre-Launch-Turnier datiert
[ 10.05.2018 - 23:35 Uhr ]
Neuer Erscheinungstermin für The Pinball Arcade
[ 08.05.2018 - 09:15 Uhr ]
The Pinball Arcade verliert Williams- und Bally-Lizenzen
[ 08.05.2018 - 04:00 Uhr ]

#NintendoSwitch Online launches this September with Save Data Cloud backup and 20 classic NES games, with more to come, that have newly added online play!

View pricing and info here: https://t.co/ZPh215YNeT pic.twitter.com/CrDx3Iaaaf

— Nintendo of America (@NintendoAmerica) 8. Mai 2018 Die Fülle an den neuen Details findet sich auf der aktualisierten Infoseite zum Online-Service wieder, der ab September gegen ein Entgelt eingeführt wird. Die Infos findet ihr hier kurz zusammengefasst:
  • Natürlich ermöglicht der Service an erster Stelle Online-Multiplayer über Server von Nintendo. Dementsprechend sind besonders Nintendo-Titel von der Umstellung auf den Bezahlservice betroffen, namentlich als Beispiele werden Splatoon 2, ARMS, Mario Kart 8 Deluxe, Mario Tennis Aces und Sushi Striker: The Way of Sushido genannt.
  • Mit Dauer des Nintendo Switch Online-Abonnements hat der Nutzer Zugriff auf 20 NES-Titel, die eine Form von Multiplayer unterstützen werden, sei es das Streamen von Gameplayinhalten oder klassischem Koop-/Gegeneinander-Multiplayer. Zu den ersten 20 Titeln zählen Soccer, Tennis, Donkey Kong, Mario Bros., Super Mario Bros., Balloon Fight, Ice Climber, Dr. Mario, The Legend of Zelda und Super Mario Bros. 3. Die restlichen zehn Titel werden demnächst noch enthüllt.
  • Endlich wird es auch eine Cloudsicherung der Speicherdaten geben! Dazu sind leider keine Details bekannt, aber das lang erbetene Feature soll bereits vor dem offiziellen Start von Nintendo Switch Online in eine Early Access-Phase gehen, um das Feature kostenlos testen zu können.
  • Die bereits jetzt schon herunterladbare Smartphone-App wird um einen Voice-Chat erweitert und wird für ausgewählte Spiele wie Splatoon 2 auch eine Lobbyfunktion sowie Freundesliste übernehmen.
  • Außerdem wird es für Mitglieder von Nintendo Switch Online spezielle Angebote geben, wahrscheinlich in Form von exklusiven Vergünstigungen im eShop und dem MyNintendo-Shop.
Zuletzt wurde auch die Preisliste ein wenig präzisiert: Neben den bereits bekannten Aufteilungen nach Mindestvertragsdauer (ein Monat für 3,99 Euro, drei Monate für 7,99 Euro und ein Jahr für 19,99 Euro) wird es nun auch die Option geben, ein Familienpaket für 34,99 US-Dollar zu kaufen. Darin ist dann der Service für bis zu sieben Familienmitglieder ein Jahr lang verfügbar. Ob die Konsolen dafür wirklich aus einem Haushalt stammen müssen, ist nicht bekannt. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Ankündigung bisher nur auf der Seite von Nintendo of America bekanntgegeben wurde. Es kann also sein, dass Nintendo of Europe für den Markt hierzulande noch Änderungen vornimmt. Wahrscheinlich werden wir dies aber erst heute Nachmittag erfahren, wenn auch die europäische Ankündigung online geht. **UPDATE** Mittlerweile wurde auch die deutsche Website zum Online-Dienst auf den aktuellen Stand gebracht (Link). Dementsprechend wird das Familienpaket, mit dem als Familiengruppe festgelegte Nintendo-Accounts zu einem Gesamtpreis 365 Tage die Online-Services nutzen können, bei uns 34,99 Euro kosten. Alles weitere wie etwa der Zugriff auf einen Cloud-Speicher zwecks Spielstand-Backup und die bestätigten NES-Titel zum Start ist deckungsgleich mit den obigen Informationen von Nintendo of America..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Details zu Nintendo Switch Online bekanntgegeben **UPDATE**
[ 03.05.2018 - 23:25 Uhr ]

A huge #NintendoSwitch update is live for @PinballFX 3! Enjoy the game in fluid 60 FPS in handheld mode, and in 1080p in docked mode. Lots of new features and fixes also released! Check out the full list here: https://t.co/CcO4KSDVoh pic.twitter.com/JWvLhvbWlN

— Zen Studios (@zen_studios) May 3, 2018 Dies ist jedoch nicht alles, was der aktuelle Patch zum Spiel hinzufügt. Auch die bereits auf anderen Plattformen verfügbaren, größeren Ergänzungen und Anpassungen finden nun ihren Weg in die Switch-Version. Namentlich wären das beispielsweise eine Auflistung der momentanen Matchup-Tische im Sammlungs-Bildschirm, die neuen „Schnelles Spiel“-Kategorien „Zufall“, „Turnier“ sowie „Matchup“, neue Einstellungsmöglichkeiten für Turniere wie beispielsweise eine komplette, klassische Flipper-Partie ohne Modifikatoren, eine Erhöhung der Spielerlevelobergrenze auf 50 und diverse Fehlerbehebungen. Die kompletten Update-Notizen hat Entwickler Zen Studios bereits vergangenen Monat auf der eigenen Website untergebracht (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pinball FX3 - Großes Update mit Performance-Verbesserung online

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >