PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Game Boy ergab 849 Treffer.

Angezeigte Treffer: 121 bis 135

[ 08.02.2012 - 22:10 Uhr ]
Morgen kommt das Virtual-Console-Version in den europäischen eShop und wird 3 Euro kosten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Screenshots und Video zu Kirby's Block Ball
[ 01.02.2012 - 17:15 Uhr ]
Erste Game-Gear-Spiele für den eShop bekannt?
[ 26.01.2012 - 15:10 Uhr ]
Demos von letzter Woche bereits aufgebraucht? An alle, die jetzt die Hand heben: Immerhin ist in Bezug auf Resident Evi: Revelations die Wartezeit morgen überstanden. Heute gibt es zum Aufwärmen zumindest ein Trio an Download-Neuheiten für den eShop. Wobei... Kann man bei Virtual-Console-Titeln wirklich von Neuheiten reden? Jedenfalls ist diese Woche Balloon Kid am Start, die portable Fortsetzung des NES-Titels Balloon Fight, welchen 3DS-Botschafter bereits im September kostenlos erhalten haben. Anders als beim Erstling steht hier jedoch der Sidescroller-Teil des Spiels im Mittelpunkt. Ausgestattet mit zwei Ballons versucht ihr in der Rolle des Mädchens Alice, ihren Bruder Jim zu retten, wobei eine Vielzahl von Ballon-unfreundlichen Hindernissen umgangen werden möchte. 3 Euro kostet das alte Game-Boy-Spiel. Wesentlich rabiater geht es im DSiWare-Bereich zu. Dort wird in Double Bloob der Kampf gegen kugelrunde Invasoren aus dem All ausgefochten. Das generelle Spielprinzip, bei dem ihr als einer der beiden wählbaren Protagonisten vom unteren Rand des Touchscreens aus die umherspringenden Blob-Monster ausschaltet, erinnert stark an Pang. Wer es in 48 Leveln mit der Brut aufnehmen möchte, kann dies zum Preis von 5 Euro bzw. 500 Nintendo Points tun. Eher etwas für jüngere Semester ist hingegen Lernerfolg Grundschule: Mathematik Klasse 2, die nächste Download-Umsetzung der Lernspiel-Reihe. Hier warten Zahlenspiele und Mathe-Aufgaben auf die kleinen Zocker. Auch dieser Download ist mit einem 5-Euro-/500-Points-Preisschild versehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Ballon-Reisende, Blob-Monster und Mathe-Helfer
[ 25.01.2012 - 20:27 Uhr ]
Neo-Geo Pocket versuchte bereits Ende der Neunziger mit Umsetzungen einiger Spielhallen-Klassiker Kunden zu gewinnen - mit bescheidenem Erfolg. Nun wird diese Marke unter dem Namen Neo-Geo Portable Device wiederbelebt. Das Gerät, welches optisch stark an Apples iPhone-Reihe erinnert, kommt mit 4,3 Zoll-Bildschirm, 2200mAh-Akku, "AV Out"-Port, Mini-USB-Anschluss und einem Kopfhörereingang daher. Zudem ist ein interner Flash-Speicher von 2 GB eingebaut, auf welchem sich von Werk etliche US-Versionen alter Neo Geo-Klassiker finden lassen. Genauer gesagt folgende zwanzig: World of Heroes, Ultimate 11, Top Player's Golf, Sengoku, Mutation Nation, NAM 1975, Last Resort, King of Monsters, Frenzy, Cyber Lip, Fatal Fury Special, Art of Fighting, Super Sidekicks, League Bowling, Metal Slug, Magical Lord, Baseball Stars Professional, Samurai Showdown, King of Fighters '94 und Fatal Fury. Wie viel Grafikpower im Neo-Geo Portable Device stecken wird, ist nicht bekannt, jedoch wird es sich wahrscheinlich in etwa an der Rechenpower der Konsolen der 16-Bit-Ära orientieren. Da das Gerät ebenfalls über einen SD-Karten-Slot verfügt, ist davon auszugehen, dass sich weitere Titel per SD-Karte auf das Gerät laden lassen werden können, möglicherweise über einen offiziellen Kanal von SNK. Genaues dazu ist ebenso wenig bekannt wie Details über ein Releasedatum oder ein Preis. Aber ob der traditionsreiche Hersteller SNK damit ein Konkurrent für Nintendo (und Sony) werden kann? Wahrscheinlich will man gar keiner sein und lediglich ein Gerät für Liebhaber entwickeln. Doch wer weiß? Wir werden sehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Neo-Geo Pocket für Japan angekündigt
[ 19.01.2012 - 15:05 Uhr ]
zwei Demos, die ebenfalls in den eShop gelangt sind. Sowohl Resident Evil: Revelations als auch Cooking Mama 4 lassen sich für eine kostenfreie Proberunde aus dem Online-Store herunterladen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Abenteuer in Persien, Entführungsdramen und Minispiele
[ 17.01.2012 - 13:00 Uhr ]
Aus der Gerüchteküche: Besteht das nächste Zelda aus zwei Spielen?
[ 05.01.2012 - 15:10 Uhr ]
zwei von dreizehn bestimmten 3DS-Spielen im europäischen Club Nintendo registriert haben? Dann solltet ihr jetzt eine E-Mail von Nintendo mit einem Download-Code für 3D Classics: Kid Icarus erhalten haben oder noch im Laufe des Tages bekommen. Bis eine käuflich erwerbbare Version von Pits erstem Abenteuer verfügbar wird, dauert es allerdings noch. Für diejenigen, die bisher noch nicht zum Beispiel Super Mario 3D Land oder Mario Kart 7 registriert haben, bleiben aber dieser Woche immerhin noch zwei weitere Neuheiten im eShop. Bei Spiel Nummer 1 handelt es sich um einen kleines, beschauliches Game-Boy-Spiel mit einem putzigen Hauptcharakter. Trip World steckt euch in den Pelz des verwandlungsfreudigen Yakopoo, der sich in bester Jump-'n'-Run-Manier auf die Suche nach einer wertvollen, gestohlenen Blume begibt. Ein nicht gerade langes, aber unheimlich niedliches Abenteuer zum Preis von 3 Euro. Im DSiWare-Bereich gibt es mit Lernerfolg Grundschule: Mathematik Klasse 1 dieses Mal etwas für die ganz jungen Zocker. Anhand einfacher Aufgaben und Spielereien wollen die Macher Mathe-Grundkenntnisse bei den Kids festigen. Kosten für den Kurs: 500 Nintendo Points bzw. 5 Euro..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Knuffige Verwandlungskünstler und Lernspielereien
[ 22.12.2011 - 16:07 Uhr ]
ursprünglichen Meldung ist Mighty Switch Force zum Preis von 6 Euro zu haben. Was diese Woche auf dem Virtual-Console-Marktplatz auf euch wartet, bedarf eigentlich keiner Erklärung. Es ist nichts geringeres als Tetris, ganz in Schwarz-Weiß, ohne Spielmodi-Overkill und in all seiner alten Pracht. Wenn euch die 3DS-Neuauflage oder die DS-Umsetzungen sowie die DSiWare-Fassung nicht reizen und ihr einfach nur das alte Game-Boy-Tetris genießen wollt, könnt ihr das mit diesem 4-Euro-Download tun. Apropos DSiWare: Hier geht es diese Woche richtig heiß her. Das dezent an Metal Slug erinnernde und ursprünglich als Vollpreis-Modul veröffentlichte Commando: Steel Disaster ist dort nämlich ab jetzt verfügbar. Das oldschoolige Action-Spiel schickt euch als Ein-Mann-Armee Storm gegen Horden feindlicher Soldaten und gewaltige Bosse in den Krieg. 800 Nintendo Points bzw. 8 Euro kostet der Spaß. Zu guter letzt haben wir den nächsten Teil der Castle Conqueror-Serie im Angebot: Castle Conqueror: Heroes versetzt euch allerdings nicht in die Fantasy-Vergangenheit, sondern in ein SciFi-Szenario. In insgesamt neun Kapiteln dürft ihr euer strategisches Geschick in taktischen Rundengefechten beweisen. Preispunkt: 500 Points oder 5 Euro..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Frauen aus Stahl, Männer aus Stahl, russische Blöcke und digitale Briefe
[ 19.12.2011 - 01:30 Uhr ]
Das Ende einer Ära: Die Hyrule Historia deckt die Zelda-Timeline auf
[ 16.12.2011 - 08:00 Uhr ]
3DS-Botschafter: Die GBA-Spiele stehen jetzt zum Download bereit
[ 16.12.2011 - 02:03 Uhr ]
Resident Evil: Revelations - Unzensierter Spielspaß wohl auch für Minderjährige
[ 15.12.2011 - 15:20 Uhr ]
Australier dürfen schon (danke an Poochy für den Hinweis), die Botschafter Europas müssen noch bis morgen warten... Doch was macht man diese Woche, wenn man seinen 3DS nicht vor der Preissenkung geholt hat? In dem Fall geht man in Bezug auf 3DS-Software leider ein wenig leer aus. Dafür finden sich drei neue DSiWare-Spiele zum Download. Obwohl, so ganz ohne Neuigkeiten für den 3DS lässt sich auch das Update diese Woche nicht blicken. Mit dem Eurosport-Programm könnt ihr, ähnlich wie bei Nintendo Video kurze Clips des Sendung WATTS per SpotPass beziehen und in 3D betrachten. Das Video-Angebot soll dabei wöchentlich aktualisiert werden. Und ebenso wie bei der Nintendo-Version fällt auch der Preis aus: Das Programm steht komplett kostenlos zum Download bereit. Nun aber zu den richtigen Spielen, die es nur in der DSiWare-Sektion zu vermelden gibt. Als erstes hätten wir Cake Ninja, eine kurzweilige Spielerei, bei der ihr als flinker Schattenkrieger Kuchen zerschreddert. Kommt euch das bekannt vor? Ersetzt Kuchen durch Obst und Früchte, dann kommt ihr vielleicht auf die Idee, an welchem iOS-Spiel sich die Macher dieses 5-Euro- bzw. 500-Nintendo-Points-Downloads orientiert haben. Ebenfalls um die heimlichen Herden dreht sich der nächste Ableger der GO Series: Escape Trick - Ninja Castle. Ganz wie im Vorgänger Rock City Prison müsst ihr eine Reihe von Rätseln lösen, um eure Haut zu retten. Hier warten aber natürlich keine Wachleute auf euch, sondern fiese Fallen und gemeine Ninja-Tricks. Wenn das Escape-the-Room-Genre euer Ding ist, könnte der 5-Euro- oder 500-Points-Titel etwas für euch sein. Einen Titel haben wir aber noch, bei dem Ninjas nichts zu melden haben: Elite Forces: Unit 77 war mal ein Vollpreisspiel für den DS und kommt nun im Download-Format zurück. Ihr übernehmt die Kontrolle über eine vierköpfige Spezialistengruppe, die sich mit allerlei Problemen auf dem Schlachtfeld beschäftigen muss - etwa Minen, Geiselnahmen und schweren Geschützen. Das Original hinterließ bei uns eher mäßige Eindrücke, aber vielleicht ist es ja zum Preis von 8 Euro oder 800 Punkten reizvoller - vor allem, weil dieses Mal ein Mehrspieler-Modus mit an Bord ist..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neu im eShop: Ninjas, Soldaten und Sport
[ 15.12.2011 - 02:05 Uhr ]
Super Mario Land 3: Wario Land nun im japanischen eShop erhältlich
[ 14.12.2011 - 12:10 Uhr ]
Veröffentlichung in diesem Jahr eingehalten wird. Die finale Liste für Japan sieht folgendermaßen aus: - F-Zero for Game Boy Advance (F-Zero: Maximum Velocity) - Fire Emblem Seima no Kouseki (Fire Emblem: The Sacred Stones) - Kirby & the Amazing Mirror - Made in Wario (Wario Ware, inc.: Minigame Mania) - Mario Kart Advance (Mario Kart: Super Circuit) - Mario vs Donkey Kong - Metroid Fusion - The Legend of Zelda: The Minish Cap - Wario Land Advance (Wario Land 4) - Yoshi's Island: Super Mario Advance 3 Damit finden sich auch in der restlichen Besetzung der zweiten Welle noch einige Perlen. Ob wir Europäer aber, ähnlich wie bei den NES-Spielen, mit dem selben Lineup rechnen dürfen und ebenfalls am 16. Dezember loslegen dürfen, ist zurzeit noch nicht bekannt. **UPDATE** Einige 3DS-Besitzer aus dem europäischen Raum melden bereits, dass sie ebenfalls eine Mitteilung bezüglich der GBA-Spiele bekommen haben. So sei die für uns vorgesehene Liste mit der japanischen identisch und auch hier sollen die Titel am 16. Dezember für Botschafter zum Download bereitstehen. Vielen Dank an IKAY, predue, Vanillabee und Ceres für den Hinweis!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">3DS-Botschafter: Alle GBA-Titel für Japan bekannt **UPDATE**
[ 12.12.2011 - 16:25 Uhr ]
Nintendo Everything aufgetaucht ist und auch über ein paar Screenshots verfügt, findet ihr in unserer Galerie. In Japan soll Dragon Quest Monsters 3D im Laufe des Jahres 2012 erscheinen, erstmals anspielen können dortige Zocker es allerdings bereits dieses Wochenende im Zuge der Jump Festa-Veranstaltung..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dragon Quest Monsters 3D - Magazin-Scan und Informationen zum Spiel

< zurück  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  weiter >