PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Fatal Fury ergab 11 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 11

[ 19.04.2018 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Krawall im All, Weltentdeckung, der wilde Westen und mehr
[ 08.03.2018 - 16:20 Uhr ]
Neu im eShop: Vorglühen für Nintendo Direct
[ 05.03.2018 - 11:45 Uhr ]
8. März Der dieswöchige Donnerstag beginnt gleich mit Hardcore-Strategenkost: Die World Conqueror-Reihe erscheint mit World Conqueror X im eShop für 9,99€. Wie es sich für ordentliche Rundenstrategie gehört, werden die Truppen abwechselnd über ein Spielfeld des Zweiten Weltkriges bewegt, das in Hexagon-Felder eingeteilt ist. Aber aufgepasst: Der Titel wird nur auf Englisch und Chinesisch veröffentlicht! Bis zum Release am 8. März gibt es für diesen Titel einen 10%-Rabatt, sodass er in der Vorbestellung nur 8,99 Euro kostet. Das zuvor schon für 3DS, WiiU und Steam erschienene Bit Dungeon+ gibt sich ebenfalls die Ehre. Obwohl der Titel im Steamstore nur 3,99 Euro kostet (im eShop sind es 8,99 Euro), sind die meisten Spieler eher unzufrieden, was durch Bugs und kurzer Spielzeit begründet wird. Weiter geht es mit The Men of Yoshiwara: Ohgiya, einem japanischen Adventure, das allerdings nur auf Japanisch, Chinesisch und Englisch für 14,99 Euro erhältlich sein wird. Dafür ist der Titel günstiger als die Steam-Version für 15,99 Euro. Zurück in Richtung Retro verschlägt uns Hamster mit einem ACA NeoGeo-Remake von Real Bout Fatal Fury, das im eShop für die gewohnten 6,99 Euro erscheint und kleine 114 MB groß ist. Ab 9. März Damit wäre der Monster-Donnerstag geschafft und es geht gleich am Freitag mit TurtlePop: Reise in die Freiheit weiter, das 1,8 Gigabyte Platz braucht und für 19,99€ erwerbbar sein wird. Den Trailer zum Spiel könnt ihr bereits oben sehen. Weiter geht es mit dem Platformer Flinthook für 12,25 Euro^, das auch auf Steam erschien. Der ehemalige Android-Titel Danmaku Unlimited 3 erscheint am 13. März für 8,99 Euro im eShop. Auch auf Steam hat es der Titel bereits geschafft, aber auch hier gilt: Nur in englischer Sprache! Mit dem ebenfalls nur auf Englisch verfügbaren Spiral Splatter wird der Dienstag komplettiert. 4,99 Euro wollen die Entwickler für den 179 MB-großen Puzzler, auf Steam kostet er nur 2,99 Euro. Am 15. März erscheint der ehemalige Smartphone-Titel WorldNeverland - Elnea Kingdom für 29,99 Euro und ebenfalls an diesem Tag kommt auch Neonwall für 9,99 Euro. Auf Steam wird der Titel bereits gelistet und einen Trailer gibt es auch schon: Ab 22. März Noch ein Donnerstag! An diesem Tag erscheint der brutale Puzzler Slayaway Camp: Butcher's Cut für 14,99 Euro. Zuvor erschien dieser Titel schon für Steam, PlayStation 4 und im Microsoft Store. Der März findet seinen Abschluss mit Alteric, das am 30. in den eShop kommt. Auch dieser Titel hat seinen Ursprung auf Steam und ist mit 4,99 Euro genau 1 Euro teurer als die Steam-Version. Dafür braucht der Platformer nur 112 MB Speicherplatz. Zuletzt erscheint noch Neo Atlas 1469 für 42,99 Euro, das zuvor schon auf Steam erschien..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bald im eShop: Willkommen im März
[ 16.02.2018 - 18:20 Uhr ]
Neu im eShop: Hexenjagden, Rückblenden, Eulenmenschen und mehr
[ 11.01.2018 - 17:45 Uhr ]

Steigt mit euren Lieblingsheldinnen aus dem SNK-Universum in den Ring – mit „#SNKHEROINES Tag Team Frenzy“, diesen Sommer für #NintendoSwitch erhältlich!

🥋 https://t.co/mKsgexMAic pic.twitter.com/EbEWS2Mnpv

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) January 11, 2018 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: SNK Heroines Tag Team Frenzy für Switch geplant
[ 13.07.2017 - 17:40 Uhr ]
Neu im eShop: Glühbirnen, schräge Action und mehr
[ 22.06.2017 - 15:10 Uhr ]
Neu im eShop: Seefahrer, Höhlenforscher und mehr
[ 20.06.2017 - 20:00 Uhr ]
Neue Releases im eShop gelistet
[ 20.04.2017 - 15:55 Uhr ]
Neu im eShop: Harte Kämpfer, Wunderknaben und Buddler
[ 16.04.2017 - 07:00 Uhr ]
Nintendo Direct angekündigt, folgt nun mit ACA NeoGeo: Fatal Fury ein weiteres Beat 'em Up aus NeoGeo-Zeiten. Besonders interessant an Fatal Fury ist, dass dieser Titel der älteste Ableger der Prügler von SNK ist. Außerdem spielt die Story in der fiktiven Stadt South Town, wo das legendäre Turnier „The King of Fighter“ stattfindet. Neben Fatal Fury hat Nintendo Japan weitere anstehende NeoGeo-Titel aufgelistet: Neben Fatal Fury, das am 20. April erscheinen und 6,99 Euro kosten soll, erscheint auch Over Top am 27. April für den gleichen Preis sowie acht weitere Titel, wobei Samurai Shodown IV bereits erschienen ist. Die restlichen sieben haben allesamt noch kein Release-Datum und lauten Blazing Star, Garou: Mark of the Wolves, The King of Fighters ’99: Millenium Battle, Galaxy Fight: Universal Warriors, Shock Troopers: 2nd Squad, Last Resort und Sengoku..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">ACA NeoGeo: Fatal Fury erscheint am Donnerstag
[ 25.01.2012 - 20:27 Uhr ]
Neo-Geo Pocket versuchte bereits Ende der Neunziger mit Umsetzungen einiger Spielhallen-Klassiker Kunden zu gewinnen - mit bescheidenem Erfolg. Nun wird diese Marke unter dem Namen Neo-Geo Portable Device wiederbelebt. Das Gerät, welches optisch stark an Apples iPhone-Reihe erinnert, kommt mit 4,3 Zoll-Bildschirm, 2200mAh-Akku, "AV Out"-Port, Mini-USB-Anschluss und einem Kopfhörereingang daher. Zudem ist ein interner Flash-Speicher von 2 GB eingebaut, auf welchem sich von Werk etliche US-Versionen alter Neo Geo-Klassiker finden lassen. Genauer gesagt folgende zwanzig: World of Heroes, Ultimate 11, Top Player's Golf, Sengoku, Mutation Nation, NAM 1975, Last Resort, King of Monsters, Frenzy, Cyber Lip, Fatal Fury Special, Art of Fighting, Super Sidekicks, League Bowling, Metal Slug, Magical Lord, Baseball Stars Professional, Samurai Showdown, King of Fighters '94 und Fatal Fury. Wie viel Grafikpower im Neo-Geo Portable Device stecken wird, ist nicht bekannt, jedoch wird es sich wahrscheinlich in etwa an der Rechenpower der Konsolen der 16-Bit-Ära orientieren. Da das Gerät ebenfalls über einen SD-Karten-Slot verfügt, ist davon auszugehen, dass sich weitere Titel per SD-Karte auf das Gerät laden lassen werden können, möglicherweise über einen offiziellen Kanal von SNK. Genaues dazu ist ebenso wenig bekannt wie Details über ein Releasedatum oder ein Preis. Aber ob der traditionsreiche Hersteller SNK damit ein Konkurrent für Nintendo (und Sony) werden kann? Wahrscheinlich will man gar keiner sein und lediglich ein Gerät für Liebhaber entwickeln. Doch wer weiß? Wir werden sehen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neuer Neo-Geo Pocket für Japan angekündigt

< zurück  |  weiter >