PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach App Store ergab 18 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.05.2017 - 16:47 Uhr ]
The Legend of Zelda - Smartphone-Ableger scheinbar schon in Arbeit
[ 19.03.2017 - 03:00 Uhr ]

Am 23.03. erhält #SuperMarioRun ein Update – und erscheint für Android bei Google Play!

https://t.co/vXByAwO98q pic.twitter.com/akB1ZGqbAx

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 18. März 2017 Super Mario Run ist ein automatischer Side-Scroller, der bereits im Dezember für iOS erschien. In sechs Welten mit je vier Leveln gilt es jeweils das Ende der Map zu erreichen und auf dem Weg spezielle Münzen einzusammeln. Allerdings ist nur die erste Welt kostenlos spielbar, um die restlichen 20 Level spielen zu können, ist eine einmalige Zahlung von 10 Euro fällig. Außerdem gibt es zusätzlich zum Android-Release am gleichen Tag auch ein Update für beide Versionen. Das Spiel ist für iOS-Nutzer bereits im App Store herunterladbar, Android-User müssen wie gesagt noch bis zum 23. März warten, bis sie das Spiel im Play Store downloaden können..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Run für Android bekommt Release-Termin
[ 17.11.2016 - 15:30 Uhr ]
vor knapp zwei Monaten angekündigte Super Mario Run erscheint laut Nintendo Deutschland am 15. Dezember weltweit für iPhone und iPad:
Außerdem gibt es für die App eine entsprechende Website und einen neuen Gameplay-Trailer: Ausführliche Infos über Super Mario Run findet ihr in unserer Ankündigungsnews, auch die Bestätigung seitens Miyamoto, dass ein Android-Release später folgt. Der Release im Dezember ist also nur auf die iOS-Version beschränkt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Releasedatum von Super Mario Run bekanntgegeben
[ 14.04.2016 - 22:05 Uhr ]
Dieses obige Vorstellungsvideo der ursprünglichen iOS-Version zeigt Teile der sechs verfügbaren Aktivitäten: Bei "Wirf den Pokéball" werden, durch eine Wischbewegung mit dem Finger, Pokébälle nach sich bewegenden Pokémon geworfen. "Finde das Pokémon" wiederum lässt euch mit einer Lupe ein Pokémon sichtbar machen und dieses dann eine Weile fokussieren. Eigene Fotos können mittels "Fotoautomat" mit Pokémon-Stickern verziert und in ein Fotoalbum geklebt werden. Zu guter Letzt kann man sein Pokémon-Wissen prüfen und erweitern, indem man Pokémon-Namen anhand von Silhouetten und Körperteilen erkennt. Außerdem lassen sich durch Bestleistungen Medaillen verdienen und als Belohnungen Sticker ergattern. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Ferienlager - App jetzt auch für Android verfügbar
[ 10.09.2015 - 22:25 Uhr ]
Wir freuen uns auf eure Meinung: Was haltet ihr von der Idee hinter Pokémon GO? Werdet ihr euch das Spiel herunterladen und selbst spielen? Welche Wege könnt ihr euch vorstellen, was die Verbindung des Titels mit der Hauptreihe angeht? Diskutiert mit!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon GO für iOS und Android angekündigt
[ 17.03.2015 - 11:30 Uhr ]
Nintendo und DeNA kooperieren im Smartphone-Markt
[ 17.09.2012 - 20:37 Uhr ]
Gewagtes Super Mario 3D Land-Plagiat im App Store aufgetaucht
[ 21.02.2012 - 01:10 Uhr ]
Klingt etwas zusammengewürfelt? Ja, tut es in der Tat und eigentlich sollten manche Pokémon-Freunde hier schon hellhörig geworden sein. Doch manchmal macht der Hype ja blind und so griffen mehrere Personen zur der 5 Dollar teuren App, nur um festzustellen dass hier keinerlei Gameplay vorhanden ist, sondern man nur Bilder von Pokémon aus diversen Spielen zeigt - ein kleines Detail, dass sich später auch in der Beschreibung wiederfand. Wie die weiteren Schritte zu diesem Zeitpunkt aussehen ist noch nicht absehbar, aber man kann davon ausgehen dass diese App mit einer sehr irreführenden Inhaltsangabe nicht sehr lange bestehen bleibt. Dabei handelt es sich natürlich auch nicht die einzigen Pokémon-bezogenen Betrugsversuch im App Store: Auch eine angebliche Version von Pokémon Gelb sorgte kürzlich für Furore..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Aus dem Kuriositäten-Kabinett: Pokémon goes Apple!
[ 06.07.2011 - 13:55 Uhr ]
direkte Konkurrenz zum Nintendo DS und Nintendo 3DS gesehen werden. Das Spiel an sich ist ein Rhythmus-Game bei dem man zu Musik aus Pokémon Schwarz und Weiß auf Pokémon-Karten tippt. Nintendo möchte damit auf neuen Wegen auf die Pokémon-Serie aufmerksam machen. Und wirklich tiefgründige Pokémon-Fans wissen, dass dieser Schritt schon einmal im Jahre 2006 unternommen wurde, als das erste mal ein Pokémon-Produkt auf einer Nicht-Nintendo-Plattform veröffentlicht wurde. Das damals erhältliche Pokémate wurde aber nie außerhalb Japans herausgebracht. Somit ist es auch fraglich, ob Pokémon Say Tap? jemals im Westen erscheinen wird..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo veröffentlicht Pokémon-Spiel für iPhone und Android
[ 28.04.2011 - 20:58 Uhr ]
Monino ist nicht nur dreist, sondern wird wohl ganz schnell auf der Abschussliste von Nintendo stehen. Das Spiel mit geklauten Inhalten aus den Original-Mario-Spielen wird derzeit zum Preis von 79 Cent angeboten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Inhalt wieder entfernt und der Hersteller mit einer richterlichen Klage rechnen kann. Wer dennoch sehen möchte, wie das "Mario App" für den iPhone aussieht, sollte sich in unserer Screenshot-Galerie umschauen. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dreister Mario-Klon im App Store veröffentlicht
[ 04.04.2011 - 21:55 Uhr ]
Link zum Video
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo 3DS bei QVC UK
[ 26.12.2010 - 11:24 Uhr ]
Reviews: Top-News:
  • Secret of Mana: Rollenspiel-Klassiker im App Store erschienen
  • Dead Space: Erste Infos und Screens der iOs-Version
  • Monkey Island: Teil 1 und 2 derzeit für 79 Cent zu haben
  • Bringt Square Enix Chrono Trigger auf's iPhone?
  • Tipp des Tages: I Dig It kostenlos im App Store
  • Gameloft: Viele Spiele aktuell für 79 Cent zu haben
  • Top-Video:
    .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das gab's diese Woche auf PlanetiPhone.de (KW 51)
    [ 19.12.2010 - 00:03 Uhr ]
    Reviews: Top-News:
  • Mark Rein holt zum Schlag gegen Preispolitik im App Store aus
  • Lara Croft and the Guardian of Light steht im App Store bereit
  • Launch-Trailer zum Rollenspiel Aralon: Sword and Shadow
  • Final Fantasy Tactics erscheint erst im nächsten Jahr
  • Infinity Blade stellt neuen Startrekord auf
  • Revolution veröffentlicht Baphomets Fluch 2
  • Top-Video:
    .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das gab's diese Woche auf PlanetiPhone.de (KW 50)
    [ 27.11.2010 - 15:00 Uhr ]
    Zubehör-Tests
  • BigBen – The Charger. For Home
  • BigBen – The Sound. Talk & Listen
  • iPhone-Cases von BigBen
  • Praktische Apps
  • Praktische Apps: 90elf und Pocket Liga Top-News
  • Augmented Reality mit Star Wars: Falcon Gunner
  • Apple veröffentlicht iOS-Update 4.2
  • Asphalt 6: Adrenaline ab Dezember im App Store
  • Shadow Guardian: Gamelofts Antwort auf Uncharted?
  • Infos und erstes Gameplay-Video zu Real Racing 2
  • Neues RPG von Gameloft: Eternal Legacy
  • Video-Empfehlung:
    .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Das gab's diese Woche auf Planetiphone (KW 47)
    [ 03.08.2010 - 06:28 Uhr ]
    Kostenlose iPhone-Spiele sorgen für Unmut bei DSiWare- und WiiWare-Nutzern

    < zurück  |  weiter >