PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach 3ds ergab 5062 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.10.2021 - 17:40 Uhr ]
Das Café Taubenschlag wurde bereits angeteasert und nun detaillierter beschrieben. So dürft ihr nicht nur ganz normal eine Tasse Kaffee mit zufälligen Inselbewohnern oder anderen Spielern genießen, sondern auch per amiibo-Figur sowie -Karte bestimmte Charaktere einladen. Café-Inhaber Kofi ist jedoch nicht der einzige, der mit seinem Job zurückkehrt: Auch Käpten legt an eurer Insel an und bringt euch auf zufällige Inseln, die sogar komplett unterschiedliche Jahreszeiten als eure eigene vorweisen können. Und wo wir schon bei Inseln sind, wird auch Harveys Fotoparadies umgestaltet. Nun könnt ihr das Domizil zu einer Art Einkaufsmeile im Camper-Stil umfunktionieren, indem ihr für die entsprechenden Geschäfte von Schubert, Gerd, Rosina und Björn Sternis spendet. Aber auch eure eigene Heimat wird nicht vernachlässigt: So dürft ihr in neuen Erlassen bestimmen, wann eure Nachbarn auf dem Eiland aktiv werden, es lassen sich Leitern zur Höhenbewältigung platzieren und das Brückenlimit wird von 8 auf 10 erhöht. Ferner wird es morgendliche Gymnastikveranstaltungen und natürlich massig neue Rezepte, Frisuren, Emotes, Möbel und Dekorationsobjekte geben - darunter übrigens auch die musikalischen Gyroide. Neben den kostenlosen Extras ist jedoch auch noch ein kostenpflichtiges Erweiterungspaket geplant. Dieses nennt sich Happy Home Paradise und - Fans ahnen es sicherlich schon - greift das Gameplay des 3DS-Spinoffs Animal Crossing: Happy Home Designer auf (zum Test). Soll heißen: Ihr verdingt euch als Inneneinrichter und passt Traumhäuser auf die Bedürfnisse eurer Klienten an. In diesem Fall handelt es sich, dem Inselurlaubsthema entsprechend, natürlich um Ferienhäuser und sogar eure eigenen Inselbewohner können sich dazu verleitet fühlen, von euch ein kleines Domizil eingerichtet zu bekommen. Außerdem dürfen öffentliche Einrichtungen gestaltet und Ergebnisse online mit anderen Spielern geteilt werden. Die neuen Features zur Raumgestaltung wie beispielsweise Theken, Raumtrenner und das Polieren von Möbeln lassen sich übrigens auch für eure eigenen vier Wände verwenden. Happy Home Paradise wird ebenfalls ab dem 5. November spielbar sein und preislich bei 24,99 Euro liegen. Abonnenten des erweiterten Nintendo Switch Online-Dienstes inklusive N64- und Mega Drive-Titeln dürfen die Erweiterung sogar ganz ohne zusätzlichen Aufpreis spielen. Zu guter Letzt gibt es kurze und knappe Neuigkeiten von der amiibo-Front. Ebenfalls am 5. November soll nämlich ein fünftes Set Animal Crossing-amiibo-Karten erscheinen, welches diverse neue Bewohner erstmals auf die scanbaren Karten prägt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Horizons - Details zum kommenden Update, DLC-Erweiterung angekündigt
[ 12.10.2021 - 20:35 Uhr ]
Superstars versteht sich - ähnlich wie The Top 100 für den 3DS (zum Test) - als Best-of der Mario Party-Reihe. Anders als bei besagtem Minigamepaket dürft ihr euch hier jedoch wieder über traditionelle Spielbretter bewegen, die den ersten drei Serienablegern für das Nintendo 64 entnommen wurden. Dies natürlich mitsamt ihrer altbekannten Gimmicks, dank derer ihr beispielsweise auf Peachs Geburtstagstorte Piranhapflanzenfallen platzieren dürft. Die 100 Minigames, die zwischen den Runden oder alternativ in einem Extra-Modus bestreitbar sind, greifen auch diverse Beschäftigungen aus der GameCube-Ära auf. Nicht zuletzt dürft ihr die Sause dieses Mal auch ganz ohne Warterei auf ein eventuelles Update direkt vom Launch an online mit bis zu drei weiteren Spielern erleben - und ja, das schließt auch umfangreiche Brettspielrunden mit ein!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario Party Superstars - Ausführliche Spieleindrücke im neuen Trailer
[ 05.10.2021 - 17:10 Uhr ]
Der weltenreisende Schlüsselschwertschwinger gehört zu der Riege der leichtesten Kämpfer und soll auch - verglichen mit den komplexeren Movesets bisheriger DLC-Figuren - vergleichsweise einfach zu spielen sein. Er kann relativ hoch springen, ist dadurch aber auch einfacher aus der Stage zu schleudern. Neben diversen A-Knopf-Kombos, die seinen regulären Manövern in den Kingdom Hearts-Spielen nachempfunden sind, kann Sora auch auf eine rotierende Auswahl an Zaubersprüchen, einen Konter-Move und weitere mobilitätsfördernde Attacken zugreifen. Sein Design ist übrigens dem des ersten Kingdom Hearts nachempfunden, es gibt jedoch auch Alternativ-Outfits auf Basis der Teile 2, 3 und Dream Drop Distance sowie drei Formen-Outfits und das Design aus der Kingdom Hearts 2-Welt „Fluss der Nostalgie“. Sora wird am 19. Oktober zum Kämpferfeld von Super Smash Bros. Ultimate hinzustoßen und entweder als Einzelkauf für 5,99 Euro oder als Teil des Fighters Pass Vol. 2 für 29,99 Euro erwerbbar. In beiden Fällen kommt der Zusatzkämpfer mitsamt seiner Heimat-Stage Hollow Bastion sowie einem passenden Song-Paket bestehend aus neun Musikstücken - plus einen Bonus-Track, wenn ihr über ein Savegame von Kingdom Hearts: Melody of Memory auf eurer Switch verfügt. Zusätzlich zum neuen Kämpfer gibt es natürlich auch ein letztes Set Mii-Outfits. So dürft ihr eure Miis entweder mit Perücken und Kapuzen im Stile der Oktolinge und des Miezrichters aus Splatoon ausschmücken oder sie in die Rüstung des Doom Slayers aus Doom stecken. Pro Garderobenset werden dabei 80 Cent fällig, erhältlich sind sie ab dem 19. Oktober. Auch rund ums Thema amiibo gab es im Rahmen der Präsentation ein kurzes Update. So sollen Alex und Steve aus Minecraft im Frühjahr 2022 ihre NFC-Figuren bekommen, während amiibos von Sephiroth, Prya, Mythra und Kazuma zumindest schon einmal bestätigt wurden. Zu guter Letzt findet ihr unten noch einmal die komplette Charaktervorstellung am Stück, im Zuge derer Masahiro Sakurai wieder ausführlich auf die Spielweise der neuesten Spielfigur eingeht. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Smash Bros. Ultimate - Sora aus Kingdom Hearts vervollständig das DLC-Aufgebot
[ 20.08.2021 - 19:45 Uhr ]
WarioWare: Get it Together - Demo im eShop verfügbar
[ 20.07.2021 - 19:10 Uhr ]
Monster Hunter Stories 2 - Eine Million Einheiten ausgeliefert
[ 20.07.2021 - 19:00 Uhr ]
Den Untertitel bezieht das Spiel aus der adaptierten Regelwerkvorlage: Das klassische Yu-Gi-Oh-Format, wie viele alte Fans es noch kennen dürften, läuft nämlich unter der Bezeichnung „Master Duel“. Entsprechend soll sich die neue Videospielversion auch um die reine Duellfreude drehen und anders als Legacy of the Duelist zuvor keine Anime-Storyline adaptieren. Für Einsteiger stehen ausführliche Tutorials parat, während erfahrene Duellanten sich entweder offline oder online ins richtige Gefecht stürzen. Weitere Details zu Master Duel, inklusive eines etwaigen Erscheinungstermins, sollen später folgen. Falls ihr zwischenzeitlich neues Kartenspielfutter braucht, ist aber auch für euch gesorgt. Konami bestätigte heute nämlich auch, dass das in Japan für den 12. August datierte Yu-Gi-Oh: Rush Duel - Saikyo Battle Royale auch in Europa erscheinen wird. Der Nachfolger des nur in Japan erhältlichen 3DS-Titels Yu-Gi-Oh: Saikyo Card Battle nutzt dabei das aus dem Yu-Gi-Oh Sevens bekannte „Rush Duel“-Regelwerk, bei dem ihr mit einem vollen 40 bis 60 Karten umfassenden Deck auf einer komprimierten Spielfläche antretet. Der Name ist dabei übrigens Programm: Der Spielverlauf wird mitunter dadurch beschleunigt, dass ihr pro Zug so viele Monster auf eure Spielfeldseite beschwören dürft, wie Platz vorhanden ist. Standesgemäß dürft ihr euch dabei sowohl an CPU-Gegnern als auch an menschlichen Kontrahenten über das Internet versuchen. Saikyo Battle Royale soll noch diesen Herbst erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Yu-Gi-Oh: Master Duel - Neuer Konsolenableger des Kartenspiels vorgestellt
[ 15.06.2021 - 21:20 Uhr ]
Die Produktseite des Spiels spricht von über 200 dieser Mikrospiele, die teilweise die verschiedenen Charaktere aus dem WarioWare-Universum mit ihren individuellen Fähigkeiten einbinden. Doch scheinbar bleibt es auch nicht nur bei den Zwei-Spieler-Kooplobbies, denn laut Produktseite sind sogar bis zu vier Spieler möglich und es scheint auch einen Onlinemodus zu geben. Erscheinen soll der Titel bereits am 10. September erscheinen und kann bereits seit heute für 49,99 Euro im eShop vorbestellt werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Chaotische Minispiele fordern euch in WarioWare - Get It Together! heraus
[ 15.06.2021 - 19:11 Uhr ]
Metroid Prime 4, sondern um eine waschechte Fortsetzung der 2D-Saga. Im direkten Sequel zum GBA-Hit Metroid Fusion startet eine dezent fremdartige Samus erneut ihre Reise in einer noch mysteriöseren Umgebung. Im bisher gezeigten Material sticht vor allem die beklemmende Grundstimmung positiv auf, die in vielen Fans ähnliche Gefühle wie damals das erste 3D-Metroid hervorrufen dürfte. Ein Faktor dürfte der wildgewordene Forschungsrobotor E.M.M.I. sein, der die Kopfgeldjägerin wie das Alien ständig sucht und Jagd. Dafür bekommt sie aber auch ein paar neue Tricks spendiert. Zum gewohnt geschmeidigen Gameplay aus dem 3DS-Remake Samus Returns gesellen sich nämlich allerlei neue Gimmicks und Moves wie das Schlittern. Das Beste zum Schluss: Fans müssen nur noch den Sommer überstehen, dann kann es am 8. Oktober 2021 auch schon losgehen. Im Anschluss an die Direct wurde auch noch reichlich Gameplay im Treehouse-Livestream gezeigt. Wer sich also ein Bild von der Fortsetzung machen will, sollte dort dringend mal vorbeischauen. Übrigens wird es auch zu diesem Spiel wieder neue amiibos in Form eines Sets geben. Dort enthalten sind Samus in ihrem neuen Anzug, sowie der besagte Roboter. Auch eine Special Edition samt Steelbook, 190-seitigem Artbook und holografischen "Art Cards" wird im Oktober erhältlich sein. Video zur Entwicklungsgeschichte von Metroid Dread: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Metroid Dread angekündigt
[ 21.05.2021 - 18:00 Uhr ]
Bei Miitopia besetzt ihr die Rollen diverser Schlüsselfiguren mit eigens erstellten Mii-Charakteren. Mit zu den anpassbaren Figuren zählt natürlich eure Reisegemeinschaft, aber auch den Oberschurken und diverse Helfer wollen festgelegt werden. Anlass des Abenteuers ist, dass die böse Macht des Landes alle Gesichter der Einwohner gemopst hat und diese nun in Monsterhand sind. Ihr macht euch also auf, die verlorenen Gesichter in rundenbasierten Kämpfen zurückzuerobern und den Frieden in die Welt zurückzubringen. Die Reise läuft dabei fast völlig automatisch auf vorgegebenen Bahnen ab, wobei ihr immer wieder ulkige Ereignisse betrachten oder auch mal unterschiedliche Wege einschlagen könnt. Die Switch-Neuauflage des 3DS-Titels bietet zudem ein Pferd als neuen Begleiter sowie einen bedeutend erweiterten Mii-Editor, den ihr bereits in der kostenlosen Demoversion aus dem eShop ausprobieren dürft. Unseren Test des 3DS-Originals findet ihr auf Planet3DS.de (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Miitopia - Trailer zum Launch der Switch-Version
[ 21.04.2021 - 19:35 Uhr ]
Die beiden darin enthaltenen Spiele, die mit den Untertiteln Adventures und Resolve daherkommen, sind zeitlich vor den Ereignissen der übrigen Ace Attorney-Teile angesetzt und drehen sich um Phoenix Wrights Vorfahren Ryunosuke Naruhodo - ein Anwalt im Japan des späten 19. Jahunderts. Insgesamt zehn Fälle warten darauf, von euch geknackt zu werden, bei denen ihr in serientypischer Manier sowohl diverse Schauplätze nach Hinweisen absucht als auch im Gericht die Wahrheit ans Licht bringt. Außerhalb des Gerichtssaals steht Ryunosuke dabei mitunter der britische Ermittler Herlock Sholmes zur Seite, der mit seinem „Tanz der Deduktion“ gerne mal wilde Theorien aufstellt. Bei der Konfrontation vor dem Richter dürft ihr euch hingegen auf ein neues Juroren-System freuen, bei dem ihr nun auch die Aussagen und Feststellungen der anwesenden Jury aufs Korn nehmt. Darüber hinaus bringt die Chronicles-Version noch einige Extra-Features mit. So sind alle ursprünglich in Japan als Extra-DLC erschienenen Inhalte - also acht Mini-Episoden und drei Kostüme - gleich vorinstalliert und sowohl Artwork-Galerien als auch ein Soundtrack-Player und Blick hinter die Kulissen für die Aufnahme der Sprachausgabe sind mit an Bord. The Great Ace Attorney Chronicles wird hierzulande - wie alle Ace Attorney-Spiele nach dem ersten Investigations für den DS - leider nur als digitaler Download erschienen. Anders sieht es in Japan und Nordamerika aus, denn dort erscheint die Sammlung auch auf Modul. Speziell für den japanischen Raum wird sogar ein Bundle angeboten, das neben The Great Ace Attorney Chronicles auch die bereits erhältliche Ace Attorney Trilogy umfasst..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Great Ace Attorney Chronicles - Offizielle Ankündigung der Spinoff-Sammlung
[ 08.03.2021 - 16:35 Uhr ]
Weiterhin wird es auch hier wieder eine Deluxe-Edition geben, die neben dem Spiel auch zusätzliche Outfits für die Protagonisten, sowie Sticker-Sets und Frisuren enthalten wird. Auch ein Vorbesteller-Bonus in Form eines Kostüms wurde gezeigt. Wie bei Rise erscheinen im Juli zudem ebenfalls drei zum Spiel passende amiibos, die neben täglichen Boni auch optische Rüstungen freischalten. Bilder dazu findet ihr in der Galerie rechts. Zu guter Letzt wird man auch seine Spielstände untereinander verlinken können, was dann ebenfalls eine Rise-inspirierte Rüstung freischalten wird. Monster Hunter Rise: Hier gab es vor allem neue Einblicke in die sogenannten "Rampage"-Quests. So wird man etwa etliche Vorrichtungen an bestimmten Orten installieren können, mithilfe derer man dann den Monsterhorden Einhalt gebieten muss. Das Ganze scheint etwas komplexer als reguläre Quests zu werden, und wird wohl auch etwas an Planung und Absprache mit sich bringen. Weiter ging es mit der Ankündigung von zwei alten Bekannten: Nargacuga und Zinogre werden wieder mit von der Partie sein. Auch ist nun bekannt, dass es insgesamt zunächst fünf thematisch einzigartige und gänzlich neu designte Gebiete geben wird: Die waldigen Schrein-Ruinen, ein Vulkangebiet, eine Wüste, eine Eiswüste und einen Sumpf. Auch nicht uninteressant sind einige Bestätigungen für Quality of Life-Features. So wird man laufenden Quests nachjoinen können, oder wie bei World auch ein Notzeichen absenden können. Der Schwierigkeitsgrad skaliert dabei stets dynamisch je nach Anzahl der Teilnehmer. Die Zeiten, in denen ein Spieler die Verbindung verliert, und der Rest dann unter erschwerten Bedingungen jagen muss sind nun vorbei. Neuer Trailer zu Monster Hunter Rise: Ein weiteres in der Reihe extrem beliebtes Feature waren die Jagdstile und Jagdkünste aus Monster Hunter Generations Ultimate. Diese werden nun in anderer Form wieder ins Gameplay eingewoben. Nicht nur wird man aus verschiedenen Silkbind-Attacken wählen können, auch die Movesets der Waffen an sich werden sich anpassen lassen, sodass jeder auf seine Art spielen kann. Quests werden übrigens wieder traditionell aufgeteilt, nämlich in Dorf-Quest für Einzelspieler, sowie in reine Mehrspielerquests, die aber freilich auch allein angegangen werden können. Eine weitere praktische Ergänzung wird die Erstellung von temporären Interessengruppen sein, in denen sich Jäger mit ähnlichen Zielen versammeln und Lobbies bilden können. Auch kann man gute oder freundliche Mitstreiter vormerken, um sie zu einem späteren Zeitpunkt leichter wiederzufinden. Trotz des Vollpreises wird Rise zudem wieder, wie schon Monster Hunter World: Iceborne als Service-Game angelegt. Das heißt es wird ab Release immer mal wieder kostenpflichtige DLCs, kostenlose "Title Updates" mit neuen Monstern und Inhalten, und vielleicht sogar irgendwann eine Erweiterung geben. Das erste kostenlose Update wurde direkt mit eingeschoben. Im April stößt nämlich der sich tarnende Drachenälteste Chameleos zusammen mit anderen unangekündigten Monster dazu. Wer es nun gar nicht mehr abwarten kann, darf sich zudem ab dem 11. März erneut in eine zweite Version der Demo stürzen, die nun eine zusätzliche Magnamalo-Quests spendiert bekommen hat. Die alte Demo lässt sich übrigens ganz einfach aktualisieren. Hier der gesamte Livestream noch einmal zum Nachholen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Monster Hunter Digital Event: Alle Infos zusammengefasst
[ 18.02.2021 - 00:45 Uhr ]
Miitopia öffnet am 21. Mai seine Pforten auf der Switch..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Miitopia wird neu für Switch aufgelegt
[ 18.02.2021 - 00:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Mario Golf - Super Rush schlägt Ende Juni ab
[ 18.02.2021 - 00:25 Uhr ]
Wie sich das spielt, dürft ihr übrigens schon jetzt in Erfahrung bringen. Ganz wie bei Octopath Traveler und Bravely Default II gibt es nämlich eine Demo von Project Triangle Strategy, anhand derer Square Enix Feedback sammeln möchte, um das fertige Spiel bis zum Release noch einmal gezielt herauszuputzen. Die Demo ist ab sofort im eShop verfügbar. Die Vollversion von Project Triangle Strategy soll im Laufe des Jahres 2022 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Project Triangle Strategy - Neues RPG in Octopath-Optik
[ 21.01.2021 - 20:50 Uhr ]
Story of Seasons: Pioneers of Olive Down - DLC samt Season Pass vorgestellt

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >